Aufrufe
vor 2 Monaten

antriebstechnik 8/2020

  • Text
  • Anwendungen
  • Motoren
  • Komponenten
  • Maschinen
  • Hohen
  • Einsatz
  • Antriebe
  • Unternehmen
  • Werkzeugmaschinen
  • Antriebstechnik
antriebstechnik 8/2020

18 ANZEIGE ANZEIGE

18 ANZEIGE ANZEIGE SPECIAL Kammerer Gewindetechnik GmbH, Hornberg TITELBILD AMO Automatisierung Messtechnik Optik GmbH, St. Peter am Hart, Österreich EDITORIAL 03 300 Milliarden Euro Auftragspotenzial ELEKTRISCHE ANTRIEBSTECHNIK SENSORIK UND MESSTECHNIK 08 TITEL Metallteile präzise positionieren und bearbeiten UMRICHTERTECHNIK 12 3 000 Meter unter dem Meeresspiegel ELEKTROMOTOREN 14 Stärker, schneller & präziser 16 Top Performance durch Wasserkühlung 18 Interview mit Uwe Lorenz, Geschäftsführer Dunkermotoren: „Eine moderne Antriebslösung braucht dezentrale Intelligenz und Sensorik“ SPECIAL: ANTRIEBE FÜR WERKZEUGMASCHINEN 22 INNENTITEL Mit digitaler Vernetzung effektiv fertigen 26 Die Zukunft der Werkzeugmaschinen: Statements von Prof. Hans-Christian Möhring und Prof. Berend Denkena 28 Neuer Umrichter „rettet“ Prüfstand-Performance MECHANISCHE ANTRIEBSTECHNIK LINEARTECHNIK 32 Schienensystem für Hightech-Kameras KUPPLUNGEN UND BREMSEN 36 Hydraulikventile für jeden Einsatz KOMPONENTEN UND SOFTWARE MEIN TIPP Unterwasser-Produktionsanlagen stellen hinsichtlich Betriebssicherheit und Langlebigkeit enorme Anforderungen. Auf welche Weise ein neues Konzept für Tiefsee-Aktuatoren diese erfüllt und zugleich den Energieverbrauch in der Spitze um bis zu 75 % senkt, lesen Sie ab S. 12. Vanessa Weingärtner, Redakteurin, v.weingaertner@vfmz.de 40 Roboterwartungen optimal im Voraus planen 42 Kreative Ansätze für die Automatisierung 44 Condition Monitoring für Predictive-Maintenance-Konzepte FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG 46 Topologisches Schleifen bei Stirnradverzahnungen – Teil 4 SERVICE 06 Menschen, Unternehmen, Märkte 51 Impressum 4 antriebstechnik 2020/08 www.antriebstechnik.de

SOFTSTARTER BAUER GEAR MOTOR BERUFT NEUEN GESCHÄFTSFÜHRER NEUER F&E-PARTNER FÜR DIE FRAUNHOFER-ALLIANZ VISION Das Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK) ist im März 2020 der Fraunhofer-Allianz Vision beigetreten. Damit erhöht sich die Zahl der Mitglieder der Forschungskooperative auf 16. Als neues Mitglied bringt das Fraunhofer IPK Expertise in puncto maschinelles Sehen sowie Technologien für KI-basierte Mehrwertdienste, optische Oberflächenprüfung und bildbasierte Digitalisierung in das Bündnis ein. Dort konzentrieren sich Fachabteilungen aus Fraunhofer-Instituten und -Einrichtungen auf Themen der Bildverarbeitung sowie der berührungslosen Mess- und Prüftechnik. Mit Fokus auf die angewandte Forschung verfolgt die Fraunhofer-Allianz Vision das Ziel, neue Entwicklungen unter industriellen Bedingungen zur Einsatzreife zu bringen. Im Rahmen der Projektabwicklung setzten die Partner auf Wissenstransfer und nutzen Synergien unterschiedlich gelagerter Kompetenzen. www.vision.fraunhofer.de Bauer Gear Motor hat Nader Halmuschi zum neuen Geschäftsführer ernannt. Er ist designierter Nachfolger von Karl-Peter Simon, der bekannt gegeben hat, in den Ruhestand treten zu wollen. Die Nominierung erfolgt in einer wirtschaftlich angespannten Zeit. Bauer Gear Motor, Teil der Altra Industrial Motion Corporation, hat daher den Wechsel akribisch vorbereitet. „Die jüngsten Ereignisse werden die Herausforderungen dieser Position sicher noch erhöhen“, so Nader Halmuschi. „Aber dank der guten Planung rund um meine Ernennung werde ich Zeit haben, an der Seite von Karl-Peter Simon zu arbeiten, bevor er in den wohlverdienten Ruhestand geht.“ Er berichtet an Mark Klossner, President der Altra Gearing Division, der sagt: „Nader Halmuschi hat sowohl die technische Kompetenz als auch die Erfahrung, die wir brauchen, um das Wachstum von Bauer Gear Motor fortzusetzen. Seine Ernennung wird gewährleisten, dass auf den Erfolgen seines Vorgängers aufgebaut wird und Bauer gestärkt in die Zukunft geht.“ www.bauergears.com SEW-EURODRIVE–Driving the world Flexible Getriebelösungen für harte Anforderungen Ihr Ziel: Geringe und planbare Lebenszyklus kosten Ihrer Anlage. Unser Ziel: Mit Ihnen Ihr Ziel verwirk lichen – und dafür bieten wir Ihnen sowohl standardisierte Antriebe als auch Sondergetriebe in Los größe 1. Die Flexibilität und hohe Zuverlässigkeit unserer Antriebslösungen helfen Ihnen, auch unter extremen Bedingungen wettbewerbsfähig zu bleiben. Stirnradgetriebe / Kegelstirnradgetriebe Baureihe X Planetengetriebe Baureihe P Applikationsspezifische Getriebe Mehr erfahren: www.sew­eurodrive.de/industriegetriebe­loesungen

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe