Aufrufe
vor 3 Monaten

antriebstechnik 6/2020

  • Text
  • Untersuchungen
  • Drehfehler
  • Anwender
  • Rodriguez
  • Serie
  • Memetis
  • Drehmoment
  • Unternehmen
  • Getriebe
  • Antriebstechnik
antriebstechnik 6/2020

MARKTPLATZ

MARKTPLATZ SONDERWINKELGELENKE FÜR JEDE EINBAUUMGEBUNG Für Situationen, in denen Standard- Winkelgelenke nicht die gewünschten Anforderungen erfüllen, bietet Mbo Oßwald Sonderwinkelgelenke an. Diese können individuell auf die Einbauumgebung angepasst werden, damit sie dauerhaft beweglich bleiben. Als Bindeglied zwischen zwei beweglichen Bauteilen dienen Winkelgelenke als sichere Eckverbindung zur Kraftübertragung. Passgenaue Elemente haben dabei einen höheren Wirkungsgrad und sind langlebiger. Mbo Oßwald verfügt über eine hauseigene Winkelgelenkproduktion. Speziell entwickelte Fertigungskonzepte für das Standardsortiment erlauben es auch, Sonderteile kostengünstig und prozesssicher herzustellen. Erhältlich sind Winkelgelenke in Stahl oder Edelstahl und in den Varianten feststellbar, leichtgängig, schwergängig, spielarm und abgedichtet. Neben der Fertigung von Sonderteilen umfasst die Produktpalette des Herstellers auch Gabelköpfe, Gabelgelenke, Winkelgelenke, Gelenkköpfe, Bolzen, Wellensicherungen und Maschinenelemente. www.mbo-osswald.de FELDBUS-IO-SYSTEM FÜR LEICHTE INBETRIEBNAHMEN Auf der SPS ist Murr Elektronik mit dem modularen Feldbus-IO-System Cube67 vertreten gewesen. Es besteht aus einzelnen Modulen, die ohne Klemmkästen und Schaltschränke direkt an die Maschine montiert werden. Ein Busknoten bildet die Verbindung zum übergeordneten Feldbussystem. Zugleich ist er der Ausgangspunkt der Installation, die sich über mehrere Stränge mit großen Längen in das Bearbeitungszentrum erstreckt. Die kompakten Cube67-IO-Module sind in unmittelbarer Prozessnähe angebracht. Von ihnen werden die Sensoren und Aktoren der Anlagen mit möglichst kurzen M12-Verbindungsleitungen angeschlossen. Für jeden PIN 2 und PIN 4 der M12-Steckplätze kann definiert werden, ob dieser als Ein- oder als Ausgang genutzt werden soll. Das integrierte Machine Option Management (MOM) des Cube67 bietet die Funktion, nicht für jede Maschine eine eigene Software pflegen und individualisieren zu müssen, sondern lediglich die Standardsoftware auf dem Laufenden zu halten. www.murrelektronik.com ELATECH® SPEZIALITÄTEN Papierindustrie Designed for Performance, Engineered for Excellence. BESTE WIRTSCHAFTLICHKEIT UND ZUVERLÄSSIGKEIT Verpackungsmaschinen Glasindustrie Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir die beste Lösung für jede Anwendung. • Funktionsbeschichtungen • Nocken • Perforationen • mechanische Riemenverbinder • EFT Metalleinleger • Schleifen von Oberflächen • Fräsen des Riemenrückens • Fräsen von Riemenzähnen • Wasserstrahlbearbeitung www.elatech.com SIT Antriebselemente GmbH - Rieseler Feld 9 (Gewerbegebiet West) D-33034 Brakel Tel. +49.5272.3928.0 - Fax +49.5272.392890 info@sit-antriebselemente.de Banner 2020_Specialties (DE) - Livelli Uniti - Copia.indd 1 14/05/2020 08:39:18 16 antriebstechnik 2020/06 www.antriebstechnik.de

MARKTPLATZ GERÄUSCHÄRMERER BETRIEB OHNE KLICKEN Rauscharme Halbleiterrelais bietet Sensata mit der Serie LN (low noise) an. Sie eignen sich für die Schaltschrankmontage in Konsum- und Industriesystemen, die ein geringes elektro-magnetisches Rauschen erfordern. An die Stelle von beweglichen Komponenten wie bei mechanischen Leistungsrelais tritt bei diesen Halbleiterrelais ein silikongesteuerter Gleichrichter, durch den die Relais einen geräuschärmeren Betrieb ohne Klicken, eine längere Lebensdauer und eine genauere Schaltkontrolle gewährleisten. Die Relais der Marke Crydom sind konform mit den Standards IEC 60947-4-3 Umgebung B und CISPR 11 für häusliche, kommerzielle und leichtindustrielle Niederspannungsinstallationen. Die Serie bietet eine Back-to-Back-Schaltung bis zu 75 A pro Phase bei 528 VAC. Um die Anforderungen im Hinblick auf geringe elektromagnetische Rauschwerte zu erfüllen, wurde eine patentierte Triggerschaltung entwickelt, die ohne Filter auskommt und so die Installationskosten reduziert. www.sensata.com HYGIENEKONFORME PLANETENGETRIEBE Mit dem HLAE hat Neugart ein Planetengetriebe für den Einsatz in der Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie entwickelt. Es erfüllt die Vorgaben des Hygienic-Design- Standards gemäß 3-A RPSCQC. Diese Zertifizierung ist jüngst durch das US-amerikanische Prüfinstitut 3-A Sanitary Standards, Inc. (3-A SSI) erneuert worden. Das HLAE zeichnet sich durch eine runde Bauform mit glatten Oberflächen aus, die die Anhaftung von Schmutz und Mikroorganismen verhindern. Als Werkstoff wird elektropolierter Edelstahl 1.4404 mit einer Oberflächengüte von Ra < 0,08 µm genutzt. Die Flanschflächen des Getriebes sind mittels O-Ring so abgedichtet, dass keine Bakterien durch Kapillarwirkung in die Spalte gezogen werden können. Als Dichtungsmaterial stehen zwei Kunststoffe mit Heißwasser- und Dampfbeständigkeit zur Wahl. HLAE ist in drei Baugrößen für Übersetzungen i = 3 bis i = 100 sowie für Nenn-Drehmomente von 15 bis 170 Nm verfügbar und für B5- sowie B14-Motoren geeignet. www.neugart.com 4 MILLIONEN SCHRITTE WEITER DIE INTELLIGENTE KUPPLUNG. Erfahren Sie mehr auf www.intelligente-kupplung.de

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe