Aufrufe
vor 2 Wochen

antriebstechnik 5/2022

  • Text
  • Entwickelt
  • Einsatz
  • Lager
  • Hannover
  • Zudem
  • Anwendungen
  • Hohen
  • Motoren
  • Unternehmen
  • Antriebstechnik
antriebstechnik 5/2022

MARKTPLATZ

MARKTPLATZ FREQUENZUMRICHTER MIT PUMPENREGELUNGSPROGRAMMEN Mit ACQ580 präsentiert ABB Motion einen speziell für die Wasser- und Abwasserbranche entwickelten Frequenzumrichter, der eine kontinuierliche Motorregelung zwischen 0,75 bis 250 kW und 380 bis 480 V ermöglicht. Das Gerät ist in Schutzarten bis IP55 erhältlich. Es verfügt über pumpenspezifische Applikationsregelungsprogramme: Integriert sind unter anderem die Pumpenreinigung, Antikavitation-Regelung, sanftes Füllen der Rohrleitung, intelligente Pumpenregelung, Trockenlaufschutz, Füllstandsregelung, geberlose Durchflussberechnung sowie Durchfluss- und Druckschutz. Diese Funktionen lassen sich mit Assistenten auswählen und aktivieren. In Kombination mit IE5-Synchronreluktanzmotoren sorgt der ACQ580 für reibungslose und energiesparende Prozesse von der Trinkwassergewinnung bis zur Abwasseraufbereitung. Der Frequenzumrichter ist auch als Ultra-Low Harmonic-Variante lieferbar, die bei instabiler Stromversorgung Oberschwindungen im Netz beseitigt und den Betrieb sicherstellt. www.abb.com ROLLRINGGETRIEBE ALS GUTE ALTERNATIVE Wartungsarm, mit hohem Wirkungsgrad und einfacher Steuerung ist das Uhing Rollringgetriebe ein ernstzunehmender Ersatz für Zahnriemen- und Gewindespindelantriebe. Dank glatter Welle ist es vielfältig einsetzbar und unempfindlicher gegenüber Schmutz. Seine Vorteile spielt die Komponente immer dann aus, wenn eine permanente und exakte Hinund Her-Bewegung ausgeführt werden soll. Der kraftschlüssige Antrieb wandelt die Bewegung einer rotierenden glatten Welle mit konstanter Drehzahl und Drehrichtung in eine Hubbewegung des Rollringgetriebes um. Durch den Verzicht auf formschlüssige Gewindegänge kann der Anwender die Steigungswerte und Steigungsrichtung frei wählen und damit die gewünschte Geschwindigkeit bis zu 4,2 m/s sowie die Hublänge flexibel einstellen. Die Umkehr der Hubrichtung erfolgt dabei selbsttätig durch einen integrierten Umschaltmechanismus nach Anlaufen eines voreingestellten Festanschlags. Die Rollringgetriebe sind in Wellendurchmessern zwischen 15 und 80 mm erhältlich. www.uhing.com SOFTSTARTER FÜR DIE HUTSCHIENENMONTAGE Mit dem VLT Soft Start Controller MCD 100 hat Danfoss einen kostengünstigen Softstarter für die Hutschienenmontage auf den Markt gebracht, der grundlegende Funktionen bietet. Das Halbleiterdesign vereinfacht die Installation, reduziert den Platzbedarf im Schaltschrank und ermöglicht die Auswahl auf der Grundlage der Motorleistung. Zeitsteuerung für Rampe-auf und Rampe-ab der Spannung ist möglich. Die Rampenzeit lässt sich über Drehschalter individuell von 0,4 bis 10 Sekunden einstellen; für das Anlaufmoment sind Werte von 0 bis 85 % des Anlauf-Drehmoments direkt am Netz einstellbar. Der Softstarter hat einen Leistungsbereich von 24-480 V AC oder DC und arbeitet mit einer Versorgungsspannung von 3 x 208-600 V...0,1-11 kW (25 A). Eine universelle Steuerspannung vereinfacht die Auswahl und minimiert die Lagerhaltung. Aufgrund von erlaubten Umgebungstemperaturen von maximal 50 °C ohne Leistungsreduzierung ist eine externe Kühlung oder Überdimensionierung nicht notwendig. www.danfoss.com Wenn Innovation auf Tradition trifft: Maßgeschneiderte Antriebslösungen seit 1879. Weitere Informationen finden Sie hier: www.reintjes-gears.de 16 antriebstechnik 2022/05 www.antriebstechnik.de

PER KUGELRASTPRINZIP IM STÖRFALL FLUGS GETRENNT Um Anlagenausfällen entgegenzuwirken, hat R+W eine spielfreie Präzisionssicherheitskupplung mit geteilter Klemmnabe – kurz SKH – entwickelt, die sich auch für den Einbau in beengten Maschinenräumen eignet. Das Verbindungselement ermöglicht eine einfache radiale Montage und sorgt für eine exakte Drehmomentbegrenzung. Durch das Federvorgespannte Kugelrastprinzip und mit eigens entwickelten Tellerfedern – nur bei R+W Präzisionssicherheitskupplungen – trennt die Kupplung SKH im Falle einer Störung die An- und Abtriebsseite innerhalb von Millisekunden. Applikationsschäden sowie teure Maschinenstillstandzeiten lassen sich so verhindern. Der Einbau erfolgt über zwei Klemmnaben und die Drehmomentübertragung erstreckt sich standardmäßig von 0,1 bis 2.800 Nm. Höhere Leistungswerte sind auf Anfrage umsetzbar. www.rw-kupplungen.de Teleskopschienen und Linearführungen für den Maschinenbau Technische Beratung unter: Tel. +49 (0)89 27399605 · info@profilscope.de METALLBALGKUPPLUNG FÜR FESTSTEHENDE WELLENZAPFEN Die Antriebsspezialisten von Enemac haben zur Verbindung starrer Wellenzapfen die Metallbalgkupplung Type EWI mit Naben in Halbschalenausführung im Programm. Die festen Nabenhälften können hier einfach auf die Wellenzapfen aufgelegt und verschraubt werden. Im Servicefall entfällt damit die umständliche Demontage der Antriebs- oder Abtriebsaggregate. Die losen Hälften lassen sich einfach abschrauben und die Kupplung nach oben wegnehmen. Diese ist in sieben Baugrößen und wahlweise mit 4- oder 2-welligem Balg erhältlich. Daraus ergeben sich 14 Ausführungen im Nennmomentbereich von 20 bis 1.600 Nm für Wellendurchmesser von 6 bis 85 mm. Diese können einen maximalen axialen Versatz von bis zu 0,8 mm und einen maximalen lateralen Versatz von 0,2 mm ausgleichen. Die Verbindung von Balg und Nabe durch Micro-Plasma- Schweißverfahren garantiert eine unbegrenzte Dauerfestigkeit zwischen -50 und +350 °C. www.enemac.de LANGLEBIGE ENERGIEFÜHRUNG BEI HOHEN DYNAMIKEN Scara Roboter, die in der Industrie Pick & Place- oder Montageaufgaben übernehmen, bewegen sich so schnell, dass das Auge kaum mitkommt. Doch diese Dynamiken haben ihren Preis, denn klassische Wellschläuche für die Energieführung verschleißen oftmals innerhalb kurzer Zeit. Daher hat Igus mit der Scara Cable Solution eine schnell nachrüstbare Alternative entwickelt, die die Lebensdauer wesentlich erhöhen soll. Bei der Neuentwicklung handelt es sich um eine anwenderspezifische Leitungsführung, die die Energie von Achse 1 bis hin zur Kugelrollspindel sicher führt und das Abknicken der Leitungen auch im Dauerbetrieb verhindert. Die Leitungsführung besteht aus der Drehlagerung für den Mitnehmer, den Festpunkt einem Wellschlauch, der mit einer e-rib verstärkt wird. www.igus.de Ihr Partner für maßgeschneiderte Antriebslösungen » Kundenspezifische Servomotoren auch mit Hohlwelle, Luft- und Wasserkühlung » Linearaktuatoren bis 60 kN » Linearmotoren und Direktantriebe » Planetenrollengewindetriebe und Kugelumlaufspindeln » Servoregler Moog GmbH • Niederlassung Griesheim Wiesenstraße 6 • 64347 Griesheim • +49 6155 797421-0 • info.vsm@moog.com www.moog-servo.de www.antriebstechnik.de antriebstechnik 2022/05 17

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe