Aufrufe
vor 3 Monaten

antriebstechnik 4/2021

  • Text
  • Sensoren
  • Kraftstufe
  • Sieb
  • Siemens
  • Testverfahren
  • Anwender
  • Hohen
  • Einsatz
  • Unternehmen
  • Antriebstechnik
antriebstechnik 4/2021

WISSEN SCHAFFT IDEEN

WISSEN SCHAFFT IDEEN 19174 SONDERAUSGABE Im Online-Shop: vereinigte-fachverlage.de FIRMENVERZEICHNIS: Alle wichtigen Informationen von über 1 000 Anbietern DIE GESAMTE ANTRIEBSTECHNIK IN 100 TABELLEN Dieses jährlich erscheinende Tabellenwerk ist kompetenter Einkaufsführer für alle Antriebsspezialisten aus Konstruktion, Produktion, Einkauf und der Unternehmensleitung. Über 1.000 Firmen sind mit detaillierten Angaben zu ihren antriebstechnischen Produkten und Dienstleistungen für die „antriebstechnik Marktübersicht“ erfasst. ANT-HB_2021_SO_Titel_igus_Stoeber_4688858.indd 1 12.11.2020 11:32:27 Ein komplettes Adressverzeichnis sorgt für den schnellen Kontakt des Anwenders mit dem Hersteller. ANTRIEBSTECHNIK MARKTÜBERSICHT 2021 nur € 39,- @ E-Mail: vertrieb@vfmz.de 6 Telefax: 06131-992/100 Internet: vereinigte-fachverlage.de & Telefon: 06131-992/147 Hiermit bestelle ich Exemplar/e „antriebstechnik Marktübersicht 2021“ zum Preis von nur € 39,-- zzgl. Versandkosten. Vertrauensgarantie: Die Bestellung kann innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung bei der Vereinigten Fachverlage GmbH widerrufen werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung. Name/Vorname Position Firma Abteilung Straße oder Postfach PLZ/Ort Telefon Datum/Unterschrift Ihre Daten werden von der Vereinigten Fachverlage GmbH gespeichert, um Ihnen berufsbezogene, hochwertige Informationen zukommen zu lassen. Sowie möglicherweise von ausgewählten Unternehmen genutzt, um Sie über berufsbezogene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dieser Speicherung und Nutzung kann jederzeit schriftlich beim Verlag widersprochen werden (vertrieb@vfmz.de). Vereinigte Fachverlage GmbH . Vertrieb . Postfach 10 04 65 . 55135 Mainz Telefon: 06131/992-0 . Telefax: 06131/992-100 . E-Mail: vertrieb@vfmz.de . Internet: vereinigte-fachverlage.de „Marktübersicht antriebstechnik“ ist eine Publikation der Vereinigten Fachverlage GmbH, Lise-Meitner-Straße 2, 55129 Mainz, HRB 2270, Amtsgericht Mainz, Geschäftsführer: Dr. Olaf Theisen, Matthias Niewiem, Umsatzsteuer-ID: 149063659, Gerichtsstand: Mainz

EDITORIAL SCHNELL, SCHNELLER, EXPONENTIELL Liebe Leserinnen, liebe Leser, was exponentielles Wachstum wirklich bedeutet, erleben wir aktuell durch die Ausbreitung des Corona-Virus. Eine Folge der Pandemie sind Messen mit komplett neuem Charakter. Die Hannover Messe wird 2021 als Digital Edition stattfinden. Als „Digital Edition“ bezeichnete man in den 80er Jahren die ersten Musikalben auf CD. Die Digitalisierung begann damals erst. Doch die Rechnerleistung stieg exponentiell an. Immer bessere Software übernahm immer komplexere Aufgaben. Inzwischen setzen künstliche Intelligenzen Anwaltsschreiben auf und verfassen Zeitungsartikel. Heute berechnen die ersten Unternehmen ihre Lösungen schon mit superschnellen Quantencomputern. Die Pandemie hat, wie viele sagen, die Digitalisierung erneut beschleunigt. Man musste neue Wege suchen und wurde bei Bits und Bytes fündig. Das versetzte Grenzsteine in den Köpfen und erhöhte die Offenheit für digitale Lösungen. Die Beschleunigung der Digitalisierung verläuft ebenfalls exponentiell und nimmt jetzt erst Fahrt auf. Auch zukünftige Messen werden daher wohl immer virtueller, auch hinsichtlich der vorgestellten Produkte und Konzepte. Digital geht es auch in dieser antriebstechnik zu. Die Titelstory handelt von effektiven Wegen der Simulierung von Antrieben und auch Produkte von Amazon haben ihren Platz im Heft gefunden – beides auf der Hannover Messe Digital Edition zu sehen. Es gibt aber auch Informationen zu neusten Entwicklungen bei Lineartechnik, Messgetrieben und Schleifringen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen. Mehr Präzision. Induktive Wegsensoren (LVDT) und Messtaster induSENSOR • Mehr als 250 verschiedene Sensoren mit Messbereichen von 1 - 630 mm • Hohe Genauigkeit • Ideal für Maschinenbau und OEM-Serien • Standardisierte und kundenspezifische Sensorbauformen, auch zur Integration im Hydraulikzylinder • Flexibel im Einbau durch speziell entwickelte Messverfahren mit Stößel, Messring, Hülse und Taster Ideal zur Integration in Maschinen und Anlagen Ihr Miles Meier m.meier@vfmz.de NEU induSENSOR MSC7x0x Mehrkanal-Controller mit Feldbusanbindung Kontaktieren Sie unsere Applikationsingenieure: Tel. +49 8542 1680 micro-epsilon.de/indu

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe