Aufrufe
vor 1 Jahr

antriebstechnik 3/2020

  • Text
  • Anforderungen
  • Igus
  • Monitoring
  • Unternehmen
  • Automation
  • Sensor
  • Komponenten
  • Einsatz
  • Sensoren
  • Antriebstechnik
antriebstechnik 3/2020

INTERVIEW OB LANG ODER

INTERVIEW OB LANG ODER KURZ, ZUVERLÄSSIGKEIT IST PFLICHT Antriebsriemen sind Teil vieler Antriebssysteme. Die Entwicklungs trends Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Spezialisierung, die Motoren, Getriebe und Kupplungen aktuell betreffen, gehen auch an den Antriebsriemen nicht vorbei. Wir sprachen mit Dr. Jürgen Vollbarth, dem Leiter Entwicklung und Vertrieb bei Breco, wie man sich dort zukunftsfähig aufgestellt hat. Breco-Produkte genießen einen guten Ruf. Was sind aktuell technische Highlights aus Ihrem Sortiment? Wir versuchen immer, alle unsere Produkte nahe ans Optimum heran zu führen und sehen daher eigentlich unser gesamtes Portfolio als Highlight an. Wir haben Riemen, die mit hoher Steifigkeit für Positionieraufgaben und Antriebe mit großen Trumlängen geeignet sind. Andere sind auf dynamisch ruhiges Laufverhalten und geringe Geräuschemission optimiert. Spezielle Produkte mit großem technischen Know-how sind zum Beispiel Brecoprotect. Diese eignen sich besonders für die Lebensmittelindustrie da sie im Wasser laufen können und Reinigungsmittel sowie aseptische Umgebungsbedingungen gut vertragen. Spannend ist auch unser Brecovacuum, der speziell für den Transport von flachen und dünnen Produkten gedacht ist. Dr.-Ing. Jürgen Vollbarth, Leiter Entwicklung und Vertrieb Breco, Porta Westfalica DIE IDEE „Antriebsriemen entwickeln sich stark weiter. Breco arbeitet an einem Breco-DataBelt mit integrierter Lebensdauerprognose. Auch Produkte mit Nachhaltigkeitsansatz sind im Portfolio. Für zahlreiche Anwendungen gibt es spezialisierte Riemen, etwa zum Transport flacher Produkte oder falls eine besonders hohe Laufruhe gefordert ist.“ Dr.-Ing. Jürgen Vollbarth, Leiter Entwicklung und Vertrieb Breco 14 antriebstechnik 2021/03 www.antriebstechnik.de

RIEMEN- UND KETTENGETRIEBE 01 Dieser Vakuumriemen wird im Extrusionsprozess hergestellt, wodurch Verzahnung, Saukanäle und Dichtleisten vereint sind; die Geometrie der Zahnscheiben- Einzelteile ist auf den Saugbereich des Riemens abgestimmt 01 02 Dieser Zahnriemen in lebensmittelblau ist für die Anwendung unter hohen Anforderungen im Kontakt mit Lebensmitteln und in Bereichen mit notwendigen Reinigungsprozessen entwickelt worden; die Ausführung ohne Wickelnasen verhindert versteckte oder schlecht lösbare Verschumutzungen 02 Wo wird der größte Breco-Zahnriemen eingesetzt? Wo der kleinste? Der längste mir bekannte unserer Zahnriemen wurde in einem Aluminiumpresswerk zur Stempelbewegung eingesetzt. Es war ein 150AT20 mit einer Länge von 345 m, also 345 000 mm. Bei den kleinsten Zahnriemen ist es nicht so eindeutig, aber wahrscheinlich ist es ein Breco-Zahnriemen vom Typ AT3, der in der Leiterplattenherstellung als Transportriemen für bestückte Leiterplatten dient. Das Breco-Logo wird zahn- und rückenseitig eingeprägt. Ansonsten erkennt man einen echten Breco-Zahnriemen im Einsatz an seiner Präzision – hoher Lebensdauer, geringen Geräuschen, ruhigerem Lauf. Gleiches gilt für die zugehörigen Zahnscheiben. Alle Breco-Zahnscheiben werden mit einem gelaserten Logo versehen. Fotos: Breco www.breco.de Condition Monitoring und Predictive Maintenance sind Buzzwords, bei denen es auch um möglichst gute Abschätzung von Verschleiß geht. Auch viele Breco-Produkte sind Verschleißteile – wie kontrolliere ich die Lebensdauer? Aktuell gibt es keine Lebensdauergleichung, es ist kein eindeutiger und wirklich zuverlässiger Indikator für einen bevorstehenden Ausfall detektierbar. Ein Austausch erfolgt i.d.R. bei Schadensfall oder im Wartungsintervall. Aber wir arbeiten zurzeit an dem neuen Zahnriemen „Breco-Data- Belt“ mit implementierter Lebensdauerprognose. Das ist noch ein Entwicklungsprojekt, allerdings mit immensem Potenzial. Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind ebenfalls in aller Munde. Was haben Hersteller von Antriebsriemen hier zu bieten? Nun, es gibt verschiedene Ansätze, die Produkte aus umweltfreundlicheren Materialien herzustellen. Wir haben ein Produkt mit hohem Anteil an nachwachsenden Rohstoffen im Programm, es nennt sich Brecogreen. Digitalisierung findet sich sowieso allerorten. Bei Breco ist zum Beispiel eine 3D- Druckanlage für Profile in Betrieb. Damit ist eine durchgängig digitale Verarbeitung von den Konstruktionsdaten bis zum fertigen Produkt möglich. TRUMMETER ® Riemenspannung optimal messen Messgeräte online bestellen: shop.hilger-kern.de Hilger u. Kern Industrietechnik Produkte mit hoher Qualität sind oft Opfer von weniger guten Imitaten, Fälschungen. Wie geht Breco damit um? Natürlich sind auch wir wie alle Hersteller hochwertiger Produkte von Fälschungen betroffen. Breco verhält sich da aber eher gelassen, da eine Verfolgung chinesischer Fälscher unmöglich ist. Wir kennzeichnen unsere Produkte sorgfältig. LEAK-DETECT Druckluftleckagen suchen Hilger u. Kern GmbH Industrietechnik +49 621 3705 550 shop@hilger-kern.de hilger-kern.de VSHOOTER ® Maschinenverschleiß erkennen T°SHOOTER ® Temperaturzonen erfassen