Aufrufe
vor 6 Monaten

antriebstechnik 3/2019

antriebstechnik 3/2019

KUPPLUNGEN UND BREMSEN

KUPPLUNGEN UND BREMSEN Klein aber oho – Sicherheitskupplung Sky Mit dem Typ Sky stellt Jakob Antriebstechnik eine Sicherheitskupplung für indirekte Antriebe zur Überlastbegrenzung vor. Kennzeichnend sind eine kompakte Bauweise und Ausrückmomente bis 9 000 Nm. Die Kupplung ist mit einer Konus-Klemmbuchse ausgestattet, die die Montage vereinfacht. Große Wellen-/ Bohrungsdurchmesser, eine hohe mögliche Lagerbelastung und eine bestmögliche Rundlaufgenauigkeit sollen das Konzept abrunden. Wie der Hersteller weiter mitteilt, seien durch die Verwendung von hochfestem Vergütungsstahl mit Randschichthärtung bzw. Plasmabeschichtung der relevanten Funktionsflächen besonders hohe Ausrückmomente realisiert worden. www.jakobantriebstechnik.de Servomotorbremsen individuell anpassbar Matrix hat sein Angebot an Servomotorbremsen (SMB) in genormten Baugrößen, abgestimmt auf die gängigen Motorgrößen, erweitert. Mit der SMB090 mit 5 Nm gibt es nun eine Bremse für die wettbewerbsintensivste Motorbaugröße, bei der Baugröße und Drehmoment die Kundenanforderungen exakt erfüllen müssen. Die SMB155 mit 32 Nm ist eine Lösung für größere Servomotoranwendungen, bei denen ein hohes Drehmoment und eine robuste Konstruktion erforderlich sind. Sie bietet Optionen, mit denen die Bremse auf die Anforderungen der Anwendung angepasst werden kann. Elektrische Anschlüsse, Leitungslängen und Betriebsspannung können ebenfalls nach Wunsch gewählt werden. Auch die Mitnehmer sind mit Standard-Befestigungsarten oder in individuell auf die Welle abgestimmter Ausführung verfügbar. www.matrix-international.com IMPRESSUM erscheint 2019 im 58. Jahrgang, ISSN 0722-8546 Redaktion Leitender Chefredakteur/Chefredakteur: Dipl.-Ing. (FH) Dirk Schaar, Tel.: 06131/992-345, E-Mail: d.schaar@vfmz.de (verantwortlich für den redaktionellen Inhalt) Redakteure: Holger Seybold, Tel.: 06131/992-254, E-Mail: h.seybold@vfmz.de Svenja Stenner, Tel.: 06131/992-302, E-Mail: s.stenner@vfmz.de Redaktionsassistenz: Angelina Haas, Tel.: 06131/992-361, E-Mail: a.haas@vfmz.de, Doris Buchenau, Melanie Lerch, Petra Weidt, Ulla Winter (Redaktionsadresse siehe Verlag) Gestaltung Anette Fröder, Sonja Daniel, Anna Schätzlein, Mario Wüst Chef vom Dienst Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer Anzeigen Oliver Jennen, Tel.: 06131/992-262, E-Mail: o.jennen@vfmz.de Andreas Zepig, Tel.: 06131/992-206, E-Mail: a.zepig@vfmz.de Annemarie Benthin, Anzeigenverwaltung Tel.: 06131/992-250, E-Mail: a.benthin@vfmz.de Anzeigenpreisliste Nr. 55: gültig ab 1. Oktober 2018 www.vereinigte-fachverlage.info Leserservice vertriebsunion meynen GmbH & Co. KG, Große Hub 10, 65344 Eltville, Tel.: 06123/9238-266 Bitte teilen Sie uns Anschriften- und sonstige Änderungen Ihrer Bezugsdaten schriftlich mit (Fax: 06123/9238-267, E-Mail: vfv@vertriebsunion.de). Preise und Lieferbedingungen: Einzelheftpreis: € 15,50 (zzgl. Versandkosten) Jahresabonnement: Inland: € 153,- (inkl. Versandkosten) Ausland: € 168,- (inkl. Versandkosten) Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt werden. Verlag Vereinigte Fachverlage GmbH Lise-Meitner-Straße 2, 55129 Mainz Postfach 100465, 55135 Mainz Tel.: 06131/992-0, Fax: 06131/992-100 E-Mail: info@engineering-news.net, www.engineering-news.net Handelsregister-Nr.: HRB 2270, Amtsgericht Mainz Umsatzsteuer-ID: DE149063659 Ein Unternehmen der Cahensly Medien Geschäftsführer: Dr. Olaf Theisen Verlagsleiter: Dr. Michael Werner, Tel.: 06131/992-401 Gesamtanzeigenleiterin: Beatrice Thomas-Meyer Tel.: 06131/992-265, E-Mail: b.thomas-meyer@vfmz.de (verantwortlich für den Anzeigenteil) Vertrieb: Lutz Rach, Tel.: 06131/992-200, E-Mail: l.rach@vfmz.de Druck und Verarbeitung Limburger Vereinsdruckerei GmbH, Senefelderstraße 2, 65549 Limburg Datenspeicherung Ihre Daten werden von der Vereinigte Fachverlage GmbH gespeichert, um Ihnen berufsbezogene, hochwertige Informationen zukommen zu lassen. Sowie möglicherweise von ausgewählten Unternehmen genutzt, um Sie über berufsbezogene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dieser Speicherung und Nutzung kann jederzeit schriftlich beim Verlag widersprochen werden (vertrieb@vfmz.de). Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit der Annahme des redaktionellen Contents (Texte, Fotos, Grafiken etc.) und seiner Veröffentlichung in dieser Zeitschrift geht das umfassende, ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht auf den Verlag über. Dies umfasst insbesondere das Recht zur Veröffentlichung in Printmedien aller Art sowie entsprechender Vervielfältigung und Verbreitung, das Recht zur Bearbeitung, Umgestaltung und Übersetzung, das Recht zur Nutzung für eigene Werbezwecke, das Recht zur elektronischen/digitalen Verwertung, z. B. Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen, zur Veröffentlichung in Datennetzen sowie Datenträger jedweder Art, wie z. B. die Darstellung im Rahmen von Internet- und Online-Dienstleistungen, CD- ROM, CD und DVD und der Datenbanknutzung und das Recht, die vorgenannten Nutzungsrechte auf Dritte zu übertragen, d. h. Nachdruckrechte einzuräumen. Eine Haftung für die Richtigkeit des redaktionellen Contents kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Signierte Beiträge stellen nicht unbedingt die Ansicht der Redaktion dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Gewähr übernommen werden. Grundsätzlich dürfen nur Werke eingesandt werden, über deren Nutzungsrechte der Einsender verfügt, und die nicht gleichzeitig an anderer Stelle zur Veröffentlichung eingereicht oder bereits veröffentlicht wurden. Datenschutzerklärung: ds-vfv.vfmz.de Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mitglied der Informations-Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW), Berlin. Inserentenverzeichnis Heft 3/2019 Ihr Spezialist für: . Verfestigungsstrahlen (Shot Peening) . Druckluftstrahlen . Schleuderradstrahlen . Gleitschleifen . Röntgenografische Eigenspannungsmessung im Lohnauftrag OSK-Kiefer GmbH . Göppertshausen 5-6 . 85238 Petershausen Tel.: 08137/9316-10 . Fax: -16 . E-Mail: osk-petershausen@osk-kiefer.com ate, Leutkirch...............................................35 B&R Industrie-Elektronik, Bad Homburg..............................................19 Beckhoff Automation, Verl......................15 BRECO Antriebstechnik, Porta Westfalica.......................................7, 9 Hagmann Zahnradfabrik, Hattenhofen................................................51 HKR, St. Johann...........................................18 iC-Haus, Bodenheim.................................23 KIMO, Erlangen...........................................45 LEANTECHNIK, Oberhausen...................43 LMT Tool Systems, Schwarzenbek........................................2. US Mayr, Mauerstetten..................................27 MICRO-EPSILON MESSTECHNIK, Ortenburg....................................................... 3 NACHI EUROPE, Krefeld............................. 5 OSK-Kiefer,Petershausen.........................28 PM DM Precision Motors, Villingen-Schwenningen.........................22 Profilscope, München...............................35 R+W Antriebselemente, Klingenberg............................................4. US RINGSPANN, Bad Homburg....................11 SCHMIDT-KUPPLUNG, Wolfenbüttel...29 SIEB & MEYER, Lüneburg.........................18 Tünkers Maschinenbau, Ratingen........45 Uhing, Flintbek...........................................34

KUPPLUNGEN UND BREMSEN Kupplung für anspruchsvolle Bahntechnik Reich-Kupplungen beliefert den Hersteller der Diesellokomotive TЭM14 mit der Kupplung Arcusaflex. Die hochelastische, axial steckbare Flanschkupplung fungiert als Verbindung zwischen Motor und ange - triebener Maschine. Jede Motoreinheit besteht aus zwei eigenständig arbeitenden Aggregaten mit je einem 8-Zylinder-4-Takt-Dieselmotor und Traktionsgenerator. Bei 80 geplanten Lokproduktionen jährlich kommen somit 160 Kupplungen zusammen. Die Kupplung verfügt über ein hochelastisches Übertragungselement, das per Steckmontage eingebaut wird. Es besteht aus einem auf Drehschub beanspruchten, scheibenförmigen Gummikörper. Dieser dämpft in hohem Maße Drehschwingungen und ermöglicht den Ausgleich von Fluchtungsfehlern bei Einsatztemperaturen bis 80 °C. Die Leistungsfähigkeit von 2 400 PS qualifiziert die Lok für den Einsatz im Rangierdienst, den Abtransport von Schwerlasten sowie für den Streckendienst bei Eisenbahnen, die eine Spurweite von 1 520 mm aufweisen. Eingesetzt wird die Lok in Regionen mit einem gemäßigten Klima. Grundsätzlich störungsfrei arbeitet sie bei Außentemperaturen von – 50 bis + 40 °C. Neben der breitspurigen TЭM14 werden auch einige neue Exemplare der Diesellok TЭ8 auf Russlands Schienen benötigt. Hierfür hat der Hersteller die Lieferung von 100 Arcusaflex- Vorschaltkupplungen angefragt. www.reich-kupplungen.de Präzise Kupplungen in Inspektionssystemen Beim Bau von Präzisionsmaschinen setzt Micro-Vu die einstufige Membrankupplung Flex M von Huco ein. Die Kupplungen werden an Maschinen eingesetzt, die Fertigungsteile von Blechen, Kunststoffspritzteilen und O-Ringen bis hin zu Leiterplatten, kompletten Baugruppen und Einzelkomponenten prüfen. Die Kupplung treibt einen Präzisionskugelgewindetrieb an, der das Bildverarbeitungssystem entlang des Prüfstands bewegt, das die Teile oder Werkstoffe berührungslos misst. Mit der Membrankupplung im Antrieb des Kugelgewindetriebs erreichen die Prüfmaschinen auf einem Verfahrweg von 2,35 m eine x-y-Genauigkeit bis zu 10 μm. Die Wiederholbarkeit bei gleichbleibenden Prüfbedingungen liegt ebenfalls bei 10 μm. Die Torsionssteifigkeit der Membrankupplung von 710 Nm/rad ermöglicht den Einsatz in Präzisionsanwendungen. In den einander gegenüberliegenden, dünn gepressten, wärme behandelten Stahlmembranen wird das aufgebrachte Drehmoment zu einfachen Zugspannungen aufgelöst. www.huco.com Mit Sensoren nachrüstbare Klemm- und Bremselemente Mit der Klemm- und Bremselemente-Serie RBPS-A weitet Zimmer die Baureihe RBPS um ein neues Feature aus. Eine Sensornut ermöglicht bei Bedarf eine einfache und kostengünstige Nachrüstung mit Zimmer-Magnetfeldsensoren inklusive Zweipunktsensor ohne zusätzliche Störkontur. Der Magnetfeldsensor wird in der Abfragenut versenkt, und die Sensorleitung lässt sich gemeinsam mit der Pneumatikleitung abführen. Über den Zweipunktsensor sind beide Kolbenstellungen abfragbar. Die Baureihe ist für den Einsatz an Rundführungsschienen konzipiert und wird hauptsächlich in Portalen eingesetzt. Das System zeichnet sich durch einen Öffnungsdruck von nur 4 bar und eine Reaktionszeit von < 30 ms aus. Das Element positioniert nahezu spielfrei. Nach dem Bremsen oder Klemmen kann in beide Richtungen weitergearbeitet werden, ohne dass eine Rückstellbewegung erforderlich ist. Mit der RBPS-A- Serie sind drei neue Größen für Rundwellen mit Durchmessern von 50, 55 und 60 mm und Haltekräften von 52 kN verfügbar. www.zimmer-group.de SEMIFLEX DIE IDEALE KUPPLUNG FÜR PLATZ- SPARENDE KONSTRUKTIONEN Schlank und drehmomentstark präsentiert sie sich und bietet dabei trotz ihrer Kompaktheit einen hohen, rückstellkräftefreien Verlagerungsausgleich – die ideale Präzisionskupplung für schmalste Lücken! www.schmidt-kupplung.com SCHMIDT-KUPPLUNG GmbH

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe