Aufrufe
vor 1 Jahr

antriebstechnik 11/2015

antriebstechnik 11/2015

Druckmessumformer für

Druckmessumformer für breites Anwendungsspektrum Die Druckmessumformer der KH-Serie von Gefran für einen Messbereich von 4 bis 1 000 bar basieren auf einem Sensorelement mit einer auf eine Stahlmembrane aufgebrachten Schicht. Dank der SMD-Elektronik und der kompakten Bauform mit Edelstahl-Gehäuse erweisen sich die Sensoren als sehr robust und zuverlässig. Sie werden daher serienmäßig mit SIL2- Zertifizierung geliefert. Die Serie eignet sich für alle Industriesektoren und insbesondere für Anwendungen im Bereich der Hydraulik, wo die Umformer normalerweise starken Stößen und Vibrationen sowie hohen Druck- und Temperaturspitzen ausgesetzt sind. Die patentierte Lösung zur Überprüfung von Formschutz, Schließkraft und Reproduktion des Werkzeuginnendruck profils ist flexibel auf oder im Holm sowie auf der feststehenden Platte oder dem Kniehebel einzusetzen. Damit erledigt er gleich drei Aufgaben in einem Bauteil und trägt Qualitätsverbesserung im Spritzgießbereich bei. www.gefran.com Hohlwellengeber mit 51 mm Profilhöhe Der Inkrementalgeber LP35 von BEI Sensors erfüllt die Anforderungen der UL-, Atex- und Iecex-Normen für den direkten Einsatz in Umgebungen der Division 1, Zone 1. Um die Montage zu vereinfachen und den Zeitaufwand für die Techniker zu minimieren, verfügt der Geber über einen abnehmbaren Klemmkasten und lässt sich somit barrierefrei montieren. Der explosionsgeschützte und druckfest gekapselte LP35 wurde für Öl- und Gasanwendungen wie Kraftdrehköpfe entwickelt, die trotz ihrer Größe wenig Raum für die Montage von Drehzahlmessvorrichtungen bieten. Mit einer maximalen Profilhöhe von 51 mm benötigt der Inkrementalgeber, der Vibrationen bis zu 250 g standhält, wenig Raum. Somit lässt er sich z. B. direkt auf die Antriebseinheit des Bohrgestänges, dem Kraftdrehkopf, montieren. Durch die zulässige Betriebstemperatur von bis zu +85 °C kann der LP35 auch in unmittelbarer Nähe zu Wärmequellen wie Motor bzw. Motorbremse montiert werden, ohne Gefahr zu laufen, den Sensor zu schädigen. www.beisensors.com Inserentenverzeichnis Heft 11/2015 ABB Automation Products, Ladenburg .............................77 AMK Arnold Müller, Kirchheim ............................................41 Balluff, Neuhausen ..................................................................15 Baumüller Holding, Nürnberg .............................................21 Bosch Rexroth, Lohr .............................................................. 129 B&R Industrie-Elektronik, Bad Homburg .........................23 BRECO Antriebstechnik, Porta Westfalica .................... 109 Bühler Motor, Nürnberg ........................................................85 Danfoss, Offenbach .................................................................35 ebm-papst, St. Georgen .........................................................19 ELATECH, Brembilla/BG (Italien).........................................13 ELGO ELECTRONIC, Rielasingen-Worblingen ..................79 EMOD Motoren, Bad Salzschlirf ....................................... 121 Ebert Kettenspanntechnik, Schkeuditz ......................... 118 Faulhaber, Schönaich ................................................Halfcover FUSS-EMV, Berlin ......................................................................39 HEIDENHAIN, Traunreut .......................................................U2 HEXAGON Industriesoftware, Kirchheim ........................10 HIWIN, Offenburg ................................................................. 107 Heidrive, Kelheim .....................................................................49 IMS Gear, Donaueschingen ..................................................73 INTORQ, Aerzen ........................................................................97 ITI, Dresden ............................................................................. 117 Jenaer Antriebstechnik, Jena ...............................................33 KIMO Industrie-Elektronik, Erlangen.................................90 Kendrion,, Villingen-Schwenningen ..................................91 Kübler Group, Villingen-Schwenningen ...........................75 LTI Motion, Lahnau ..................................................................37 Lenze SE, Aerzen .......................................................................47 maxon motor, München.......................................................... 7 MBtech Group, Sindelfingen ............................................. 112 Mechatronic News Köhler + Partner, Handeloh, MN1-MN15 .................. 55-69 MICRO-EPSILON MESSTECHNIK, Ortenburg ..................... 3 Nanotec Electronic, Feldkirchen .........................................72 Neugart, Kippenheim .............................................................95 PAN-Metallgesellschaft, Mannheim .................................81 PILZ, Ostfildern ........................................................................... 5 PWB encoders, Eisenach ........................................................81 Physik Instrumente (PI), Karlsruhe .....................................31 Platestahl Umformtechnik, Lüdenscheid ........................14 Portescap, La Chaux-de-Fonds (Schweiz).........................10 R+W Antriebselement, Klingenberg ..................................17 ROTEK, Bremerhaven ..............................................................81 Rotor Clip Company, Somerset/New Jersey (USA)..... 115 Semikron International, Nürnberg.....................................29 Servotronix Motion Control, Petach Tikva (Israel)...... 127 Siemens, Industry Sector, Bocholt .....................................U4 SKF, Schweinfurt ................................................................... 105 SLF Spindel- u. Lagerungstechn., Fraureuth ................. 103 SUMITOMO CYCLO DRIVE, Markt Indersdorf .................89 SycoTec, Leutkirch ....................................................................91 TWK-ELEKTRONIK, Düsseldorf .............................................90 Tecnotion, München ...............................................................71 Timken Europe, Colmar Cedex (Frankreich) ....................43 Uhing, Mielkendorf .................................................................12 VEM Sachsenwerk, Dresden .................................................52 Volkmann Elektromaschinenbau, Groß Kreutz .............48 WEG Electric Motors, Redditch (Großbritannien).........53 WISTRO Elektro-Mechanik, Langenhagen .......................48 WITTENSTEIN alpha, Igersheim ............................................ 9 Weidinger Industrietechnik, Eckental ............................ 113 Yaskawa Europe, Eschborn ...................................................45 ZAE-AntriebsSysteme, Hamburg ........................................11 anotec.indd 1 28.10.2015 14:05:08

SENSORIK UND MESSTECHNIK Drehmomentsensoren und Monitore zur Prozessüberwachung Das Unternehmen Kistler präsentiert sein aktuelles Drehmomentsensoren-Portfolio und die erweiterte Monitor-Familie Maxymos. Die Drehmomentsensoren Kitorq 4551A und 4503B sowie die Neuheit Kitorq 4550A mit Winkelerfassung sind mit den Vorgängerversionen kompatibel und lassen sich einfach in bestehende Anlagen integrieren. Zudem weisen sie eine Auflösung von bis zu 8 192 Impulsen pro Umdrehung auf. Beim 4503B wurde die bisher optische Drehzahl- und Winkelerfassung durch eine magnetische ersetzt. So kann der Sensor sicher und robust in schmutzigen industriellen Umgebungen wie Ölnebel eingesetzt werden. Das System Maxymos TL ermöglicht dagegen aufgrund seiner Schnittstellen-Vielfalt die Erfassung von unterschiedlichsten Messgrößen und deren Bewertung. Mit dem Sequenzer Mode können Prüfabläufe im Gerät programmiert und online ausgewertet werden. Die Sequenzen lassen sich am Gerät parametrieren und übernehmen einfache Steuerungsaufgaben. Mit dem System werden Fehlteile oder Abweichungen frühzeitig erkannt und transparent dargestellt. Stillstandzeiten können somit minimiert, Prüfabläufe optimiert und die Anlagenverfügbarkeit gesteigert werden. www.kistler.com Sicherheitsfunktionen einfach realisieren Germany |USA |Mexico | China Das Unternehmen Johannes Hübner Giessen stellt mit U-One-Safety die nächste Generation des Universal- Drehgeber-Systems U-One vor. Mit dem Gerät können bewegungs- und positionsabhängige Sicherheitsfunktionen einfach realisiert werden. Neu sind für die Sicherheit ausgelegte Positions- und Fehlerschalter sowie Absolutwert-Drehgeber- Schnittstellen. Zudem bietet das System sichere Drehzahlschalter und optionale Strom- bzw. Inkremental-Ausgänge. Das System ist in zwei Bauformen erhältlich: als U-One-Safety- Compact (Bild) mit direkt an der Basiseinheit angebauten Modulen oder als U-One-Safety- LWL mit einer Basiseinheit, die über Lichtwellenleiter mit den entsprechenden Modulen im Schaltschrank verbunden ist. Die robuste Bauform, die hohe Schutzart auch bei geöffnetem Klemmkasten durch einen vollvergossenen Bodenbereich und widerstandsfähige O-Ring- Dichtungen an den Klemmkastendeckeln machen das System für extreme Umgebungsbedingungen nutzbar. www.huebner-giessen.com Gear Technology. Worldwide. Planetary Gears. Designed to your needs. plg.imsgear.com Halle1· Stand 161 IMS Gear.indd 1 23.09.2015 16:32:28 antriebstechnik 11/2015 73

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe