Aufrufe
vor 1 Jahr

antriebstechnik 11/2015

antriebstechnik 11/2015

SPS IPC DRIVES

SPS IPC DRIVES 2015 Motoren-Portfolio für Werkzeug maschinen ausgebaut Für die Bearbeitung größerer Werkstücke ist der Einbaumotor Simotics M-1FE2 in Baugröße 180 (Bild) von Siemens konzipiert. Durch die Verwendung von Permanentmagneten bietet der Sichere Sensoren mit Level SIL2 Das Unternehmen TWK Elektronik hat neue Produkte mit Sicherheits-Integritätslevel SIL2 herausgebracht. Der TRK/S3 ist ein absoluter Multitour-Drehgeber auf Hall-Basis mit einer Failsafe over Ethercat-Schnittstelle. Der Messbereich von 4 096 U (12 Bit) ist mit 8 192 Schritten (13 Bit) aufgelöst. Die doppelt gelagerte Spindelmotor eine hohe Drehmomentdichte. Mit einem Innendurchmesser von 200 mm und aufgrund seiner hohen Leistungsfähigkeit ist Simotics M-1FE2 auch für den Einsatz auf großen Dreh- und Fräszentren sowie für anspruchsvolle Bearbeitungen geeignet. Zudem bietet der Hersteller mit dem Simotics T-1FW68 leistungsstarke Segmentmotoren. Mit dem hohen Drehmoment von bis zu 1 Mio. Nm eignen sich diese Direktantriebe für den Einsatz bei großen bis sehr großen Durchmessern. Die Segmentmotoren sind flexibel bei der Auslegung und können auch mit einer verringerten Anzahl von Statorsegmenten betrieben werden. www.siemens.de Welle lässt eine axiale und radiale Belastung von 250 N zu. Durch sein Aluminiumgehäuse erreicht er Schutzart IP69K und ist vor allem für den Maschinen- und Schwermaschinenbau geeignet. Der Vibrationssensor NVA/S3 mit einem MEMS-Sensorsystem hat drei Messachsen. Die werkseitig einstellbaren Frequenzbereiche liegen zwischen 0,1 und 60 Hz. Der Messbereich von +/- 2 g wird mit 4 096 digit/g aufgelöst. Die sichere Schnittstelle ist Canopen Safety. Der Geber hat zwei analoge 4 bis 20 mA-Ausgänge und zwei sichere Relais-Schaltausgänge. Das Aluminiumgehäuse mit zwei M12-Steckeranschlüssen hat die Schutzart IP67. Bevorzugte Einsatzbereiche sind z. B. Windenergieanlagen. www.twk.de Moderne Antriebslösungen bis 42 MW für alle Industrieapplikationen Energieeffiziente Motoren | Transnormmotoren | Kompaktantriebe | Drehzahlvariable Drehstromantriebe | Hochspannungs- und Sondermaschinen | Antriebssysteme & Automatisierung für Gleich- und Drehstromanlagen Besuchen Sie uns auf der SPS in Nürnberg: Halle 3, Stand 268. www.vem-group.com

Motors | Automation | Energy | Transmission & Distribution | Coatings Absolute Drehgeber mit SSI-Schnittstelle 35 mm Außendurchmesser und eine SSI-Schnittstelle sind die Merkmale der Drehgeber ECN 1013 und EQN 1025, ROC 1013 und ROQ 1025 von Heidenhain, die das Spektrum an kompakten absoluten Drehgebern ergänzen. Für den einfachen elektrischen Anschluss erlauben sie Versorgungsspannungen von 4,75 V bis 30 V. Damit steht eine komplette Baureihe für beengte Verhältnisse mit allen gängigen Schnittstellen zur Auswahl. Einsatzbereiche sind die Antennentechnik, fahrerlose Transportsysteme, Logistik, Maschinenbau, Medizintechnik oder Verpackungsmaschinen. Der mechanische Anbau der 6 mm-Hohlwellengeräte ECN und EQN mit angebauter Statorkupplung eignet sich für hochdynamische Anwendungen. Die Synchroflansch-Ausführungen ROC und ROQ haben eine Vollwelle mit einem Durchmesser von 4 mm und sind kompatibel zu inkrementalen Drehgebern der Kompaktklasse. Ein Arbeitstemperaturbereich von -30 bis 100 °C und Schutzart IP64 erlauben den Einsatz unter schwierigen Umweltbedingungen. KOMPETENZ FÜ H CHSTE T www.heidenhain.de Drehgeber bietet Schutz vor Wellenströmen Die Firma Baumer präsentiert eine neue Variante der inkrementalen Drehgeberfamilie Opto Pulse EIL580, welche Schutz vor induzierten Wellenströmen bietet. Die Variante mit Hybridlagern verbessert die Zuverlässigkeit, da sie im Vergleich zu Ganzstahllagern stromisolierend wirkt und so Lagerschäden durch Wellenströme vollständig eliminiert. Zudem zeichnen sich die Drehgeber durch eine robuste Konstruktion und Langlebigkeit aus. Die vom Unternehmen entwickelte Shaft-Lock-Lagerkonstruktion bietet ein selbst unter widrigsten Bedingungen zuverlässiges Funktionieren. Die Metallschulter zwischen den beiden Kugellagern schützt die innenliegende Sensorik vor axialen Schlägen und Belastungen. Das modulare Baukastensystem der Serie ist Basis für eine große Vielfalt an Produktvarianten, die zu allen gängigen elektrischen und mechanischen Standards kompatibel sind. www.baumer.com Keine Schrittverluste und mehr Dynamik Das Unternehmen A-Drive bietet die Schrittmotor-Baureihe Xtreme Torque Nema 23 von Lin Engineering an. Durch ein magnetisches Design erreicht das Modell im Vergleich zu Standard-Ausführungen bei gleichen Abmessungen ein um bis zu 40 % höheres Drehmoment. Dadurch werden Schrittverluste und Motorstillstände reduziert und dies steigert die Zuverlässigkeit und erweitert den Einsatzbereich der gesteuerten Schrittmotorsysteme. Der Motor vom Typ E5718 bietet ein max. Drehmoment von 1,84 Nm. Damit ist er laut Herstellerangaben der Motor mit der höchsten Leistungsdichte in seiner Klasse. Die Motoren sind in Ausführungen mit Steckern oder freien Kabelenden verfügbar. Der Hersteller bietet zudem flexibel an die jeweiligen Anforderungen angepasste mechanische Änderungen an. Besuchen Sie uns! Halle 3, Stand 250 24. - 26.11.2015, Nürnberg Mehr Effizienz mit optimal aufeinander abgestimmten Komponenten. Kompetenz bedeutet für uns, Produkte und Lösungen zu entwickeln, die unseren Kunden einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Diesen Anspruch erfüllen wir mit einem umfassenden Sortiment an elektrischen Betriebsmitteln und effizienten, betriebssicheren Antriebssystemen. Wir bieten leistungsstarke und zuverlässige Produkte, mit denen Sie Ihren gesamten Produktionsprozess verbessern können. www.a-drive.de Transforming energy into solutions. info-de@weg.net www.weg.net/de

Aktuelle Ausgabe