antriebstechnik.de
Aufrufe
vor 2 Jahren

antriebstechnik 10/2021

  • Text
  • Motoren
  • Entwicklung
  • Unternehmen
  • Motor
  • Zudem
  • Komponenten
  • Rodriguez
  • Frequenzumrichter
  • Einsatz
  • Antriebstechnik
antriebstechnik 10/2021

SOFTSTARTER

SOFTSTARTER INTELLIGENTES ASSISTENZSYSTEM SOLL ANLAGEN EFFIZIENTER MACHEN Die DFG hat fünf neue Forschungsprojekte ausgewählt, die in den kommenden drei Jahren mit insgesamt 4,5 Mio. EUR gefördert werden. Eines davon ist das Projekt TwinGuide des Fraunhofer IFF, der TU Hamburg sowie des Anwendungspartners Pergande Gruppe. Die Forschungspartner wollen einen digitalen Zwilling entwickeln, der Zustände von Prozessanlagen zuverlässig vorhersagt. Ziel ist ein effizienterer Betrieb von Anlagen und ein frühzeitiges verhindern von Schäden an Maschinen und Komponenten. Das Projekt TwinGuide (Entwicklung eines intelligenten Digitalen Zwillings zur Vorhersage und Regelung der Prozessbedingungen der Wirbelschicht- Sprühgranulation mittels instationärer Fließbildsimulation) wird an einer Wirbelschichtanlage für Sprühgranulation beispielhaft erprobt. Mit Hilfe des Digitalen Zwillings soll der aktuelle Zustand der betrachteten physikalischen Anlage künftig nicht nur dargestellt, sondern auch ihr zukünftiges Verhalten vorhergesagt werden und die Anlage auch zuverlässig steuerbar sein. Neben dem eigentlichen Digitalen Zwilling wird außerdem eine Kommunikationsschnittstelle entwickelt werden, die eine Interaktion zwischen den Simulationsergebnissen und dem digitalen Prozessabbild ermöglicht. Durch eine direkte Kopplung der aktuellen Anlagendaten und der Zustandsauswertung mit den Simulationsergebnissen werden letztere in Echtzeit in den Anlagenbetrieb integriert. Die Implementierung in das Prozessleitsystem erfolgt bei dem Anwendungspartner, der Pergande Gruppe, wobei neben dem Einsatz im Labormaßstab auch die Übertragbarkeit auf größere Anlagen demonstriert werden soll. Die Forschungspartner erwarten, dass die Effizienz im Bereich der Lohnproduktion durch höhere Anlagenverfügbarkeit um ca. 15 % gesteigert werden kann. Bild: Frauenhofer IFF, Viktoria Kühne www.iff-fraunhofer.de MAXON: MODERNES PRODUKTIONSGEBÄUDE Tel.: (0)4743/27 04743 2769-0 ·· www.astro-motoren.de Zu Land, im Wasser, unter Wasser, in der Luft und im Weltall Elektrokleinmotoren bis 200 Watt nach Kundenwunsch toren und Getriebe ASTRO bauen Motoren wir GmbH in Millionen & Co. KG Debstedt · Große Beek 7 · 27607 Geestland n Anforderungen Tel.: jedes (0)4743/2769 04743 2769-0 Kunden. ·· astro@astro-motoren.de www.astro-motoren.de 2017 Maxon hat in Obwalden (Schweiz) für 16 Mio. Franken ein neues Produktionsgebäude am exakt selben Ort gebaut, wo vor 60 Jahren alles begonnen hat. Wo einst Scherfolien hergestellt wurden, entstehen heute präzise Antriebssysteme für Hightech-Anwendungen. Während der letzten zwei Jahre wurde das älteste Produktionsgebäude des Unternehmens bis auf die Grundmauern abgerissen und neu errichtet – mit einem zusätzlichen Stockwerk und der Bezeichnung Technology Center IV (TC IV). Analog zu den anderen Technology Centern vor Ort hat das neue Gebäude eine Photovoltaik- Anlage auf dem Dach, die 120 kW Peak-Leistung liefert. Zusammen mit den bestehenden Anlagen sind nun auf dem Campus Sachseln 670 kW installiert. Ab Anfang Oktober werden bestehende Produktionslinien, die temporär auf dem Campus untergebracht waren, ins TC IV verschoben. Zudem werden dort neue Antriebssysteme produziert. Etwa für die Medizintechnik, Robotik oder Automobilindustrie. Unter anderem entsteht in den neuen Räumlichkeiten eine Montagelinie für Spezialmotoren, die für hochdynamische Stossdämpfer in luxuriösen Sportautos benötigt werden. www.maxongroup.de 8 antriebstechnik 2021/10 www.antriebstechnik.de Astro-Motoren_90X130_neues Bild.indd 1 02.11.2017 12:02:52 ASTRO_LHA.indd 1 02.11.2017 14:30:44

SOFTSTARTER GATES LIVE-WEBINAR – ENERGIE SPAREN UND KOSTEN SENKEN ANZEIGE Gates kann Ihnen helfen, Energie zu sparen, Kosten zu senken und Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Melden Sie sich zum Webinar an, das am 16. November 2021 um 10.00 Uhr startet, und erfahren Sie mehr über die energieeffizienten Produkte von Gates, das Verfahren zur Ermittlung der Anwendungen, den Energiesparrechner, die Überwachung und Bewertung der Einsparungen sowie Fallstudien. Gates Live-Webinare bieten Ihnen, Ihrem Team oder Ihren Auszubildenden die Möglichkeit, in Echtzeit zuzusehen, viel zu erfahren, Fragen zu stellen und Antworten von den Gates Branchenexperten und Ingenieuren der Anwendungstechnik zu bekommen. Als Ihr Partner für den Fortschritt sind die Gates Live-Webinare stets kostenlos. Melden Sie sich einfach an und bilden Sie Ihr Team weiter. www.gates.com Zahnriemen [ unsere große Liebe! ] Der neue BRECOroll [ nahezu reibungslos & kurz vorm Abheben ] Zahnriementechnik aus Porta Westfalica. Das ist Bewegung. Mehr unter www.breco.de

Erfolgreich kopiert!