Aufrufe
vor 2 Jahren

antriebstechnikk 3/2016

antriebstechnik 3/2016

BAUMA

BAUMA 2016 I MESSE Anwendungsoptimierte Wälzlager für Baumaschinen Das Unternehmen Koyo Deutschland, Vertriebsgesellschaft des japanischen Wälzlagerherstellers JTEKT Corporation, stellt Wälzlager vor, die für die besonderen Anforderungen in Baumaschinen optimiert wurden. Durch Kegelrollenlager mit optimierten Profilierungen der Kontaktgeometrie kann erfahrungsgemäß im Feld eine mehr als 3-fach höhere Lagerlebensdauer erreicht werden. Der Einsatz von hochreinen Stahlsorten für alle Wälzlagerbauarten ist inzwischen konzernweit als Standard umgesetzt; die dadurch erreichte Tragzahlerhöhung um 25 % gegenüber der DIN-ISO 281 (entspricht einer doppelten Lebensdauer) wurde inzwischen von einer unabhängigen internationalen Klassifikationsgesellschaft zertifiziert. www.koyo.de Explosionsgeschützte Trommelmotoren für den Untertagebergbau Das Unternehmen Rulmeca präsentiert seine neuen explosionsgeschützten Trommelmotoren, die speziell für den Untertagebergbau entwickelt wurden. Gemeinsam mit dem IBExU Institut für Sicherheitstechnik und gemäß der Atex EU-Richtlinie 94/9/EC wurden diese Erzeugnisse entwickelt, erprobt und zertifiziert. Die Wahrung der grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen wird durch die Einhaltung der EN 60079-0:2012 und EN 600 60079-1:2007 gewährleistet. Der Leistungsbereich reicht von 55 bis 132 kW in einem Spannungsbereich von 400 bis 1 200 V. Der Rollendurchmesser beträgt dabei 800 mm und der Drehzahlbereich wurde für Geschwindigkeiten von 1.0 bis 4.5 m/sec entwickelt. www.rulmeca.com Geprüfte Resistenz gegen Umwelteinflüsse Das Unternehmen Wachendorff Automation entwickelt und fertigt in Deutschland u. a. industrie- und automotivrobuste Drehimpulsgeber (inkremental und absolut). Entwicklungsbegleitende Bauarttests sichern den Einsatz in vielen Industriezweigen und mobilen Arbeitsmaschinen selbst unter rauen und wechselhaften Umgebungsbedingungen. Mehr als 1 500 anwendungsspezifische Lösungen des Herstellers werden weltweit in Serie eingesetzt. Auf der Bauma 2016 präsentiert Wachendorff Drehgeber und Lösungen für die Ermittlung von Winkel, Weg, Drehzahl, Länge und Position. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den Sensoren mit den Protokollen CANopen, SAE J1939, RS485. www.wachendorff-automation.de E I N L A D U N G Mittwoch, 13. April 2016 8:00 bis 16:00 Uhr Jahrhunderthalle Pfaffenwiese 301 65929 Frankfurt am Main Messtechnik Steuerungstechnik Regeltechnik Prozessleitsysteme Automatisierung Führende Fachfirmen der Branche präsentieren ihre Geräte und Systeme und zeigen neue Trends im Bereich der Automatisierung auf. Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger die in ihren Unternehmen für die Automatisierung verantwortlich sind. Der Eintritt zur Messe und die Teilnahme an den Fachvorträgen ist für die Besucher kostenlos. MEORGA GmbH Sportplatzstraße 27 66809 Nalbach Tel. 06838 / 8960035 Fax 06838 / 983292 www.meorga.de info@meorga.de Meorga.indd 1 11.02.2016 11:53:36 68 antriebstechnik 3/2016

Messsystem für die Hubmessung in Hydraulikzylindern Das Messsystem SGH10 von Siko verfolgt einen anderen Ansatz als Messsysteme auf magnetostriktiver, induktiver oder hallbasierter Technologie. So wird zur Erfassung des Hubs eine Seilzugmechanik eingesetzt, welche im Zylinder verbaut ist. Das Seil der Seilzugmechanik wird in den Kolbenkopf eingehängt. Fährt der Zylinder aus, wird das auf einer Seiltrommel aufgewickelte Seil ausgezogen. Die hierdurch entstehende Rotation wird von der Sensorelektronik berührungslos erfasst und in einen linearen Weg umgerechnet. Somit ist eine genaue und absolute Positionserfassung des Zylinders möglich. Die zur Erkennung der Rotation eingesetzten Magnete werden durch die druckfeste Grundplatte des SGH10 von der Elektronik abgetastet. Zudem ist bei dem Hubmesssystem lediglich ein kleines Gewinde im Kolben notwendig, um das Seil einzuhängen. Das System kann auch in Teleskopzylindern zum Einsatz kommen. Somit bietet es Konstrukteuren neue Möglichkeiten bei der Entwicklung zukunftsweisender Assistenzsystemen und Zusatzfunktionen in mobilen Maschinen. www.siko.de Drehverbindungen für große Dimensionen Drehverbindungen von Rodriguez eignen sich für Baumaschinen, bei denen große Lagerdurchmesser erforderlich sind. Sie nehmen radiale, axiale und Kippmomentbelastungen mit einer Lagerstelle sicher auf. So lassen sich Lagerungen mit Radial- und Axiallager- Kombinationen häufig in nur einer Lagerstelle realisieren, was Höheres Anfahr- Drehmoment für mehr Zugkraft Mit dem Radialkolbenmotor MCR-T der Baugröße zehn erweitert das Unternehmen Bosch Rexroth seine Bandbreite an Direktantrieben für Kompakt-Raupenlader und andere Kettenfahrzeuge nach oben. Die neu konstruierte Einheit ist ca. 20 % kürzer als marktübliche Radialkolbenmotoren und bietet ein um 10 % höheres Anfahr-Drehmoment für mehr Zugkraft. Für eine bessere Effizienz auf längeren Strecken ermöglichen die MCR-T-Einheiten auch bei sehr niedrigen Drehzahlen des Verbrennungsmotors hohe Fahrgeschwindigkeiten. Durch die kompakten Baumaße fügt sich der Motor komplett in die Spurbreite des Wir bieten Ihnen: • Getriebe • Sonderlösungen • Knowhow und • hohe Qualität wie Sie es bereits von uns seit über 50 Jahren gewohnt sind. den Aufwand für eine Anschlusskonstruktion und den Einbau der Lager verringert. Die Drehverbindungen sind sowohl in kleinen als auch in besonders großen Lagerdurchmessern erhältlich. Dazu liefert der Hersteller auch Zahnkränze und kundenangepasste Lösungen. Die Großwälzlager mit einem Außendurchmesser bis 6 100 mm eignen sich für schwierige Umgebungsbedingungen, besonders hohe Lastverhältnisse, spezielle Dreheigenschaften und hohe Anforderungen an die Gebrauchsdauer. Regulär verfügbar sind Großwälzlager mit Innen- oder Außenverzahnung bis Modul 30, geschliffene Verzahnungen, Zahnriemen und weitere Sonderverzahnungen sind auf Anfrage erhältlich. www.rodriguez.de Kettenantriebs kompakter Lader ein. Dazu war eine Verkürzung der Baulänge um ein Fünftel notwendig, weshalb die Entwickler die ausfallsichere Lamellen- Haltebremse in das Motorgehäuse integriert haben. Der hohe mechanische Wirkungsgrad der neuen Baureihe zeigt sich auch bei dem um 10 % verbesserten Startdrehmoment. Darüber hinaus kann der MCR-T durch eine verbesserte Lastverteilung höhere Radialkräfte aufnehmen. Die optimierte Position der Triebwelle ermöglicht zudem den Einsatz eines einfacheren Ritzels im Vergleich zu herkömmlichen Radialkolbenmotoren. Größere, durch Gehäuseöl gespülte Lager erreichen eine um bis zu 30 % höhere Lebensdauer. www.boschrexroth.de Rögelberg-Kegelstirnradgetriebe für Schneefräsen. Wir stellen aus! 11. - 17. April 2016: BAUMA in München Halle A4 • Stand-Nr. 112 Rögelberg Getriebe GmbH & Co. KG Am Rögelberg 10 D-49716 Meppen Telefon: +49 (0) 59 32 /5 07-0 Telefax: +49 (0) 59 32 /5 07-101 info@roegelberg-getriebe.de www.roegelberg-getriebe.de antriebstechnik 3/2016 69 Rögelberg.indd 1 08.03.2016 13:32:40

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe