Aufrufe
vor 2 Jahren

antriebstechnikk 3/2016

antriebstechnik 3/2016

KUPPLUNGEN UND BREMSEN

KUPPLUNGEN UND BREMSEN Kupplungen sorgen für exakte Messergebnisse Drehmoment-Messflansche sind die Herzstücke moderner Prüfstände. Selbst bei Hochleistungs- und Highspeed-Anwendungen liefern sie exakte und zuverlässige Daten. Dabei ist das Messergebnis aber immer nur so gut wie die eingesetzte Wellenausgleichskupplung. Denn Wellenkupplungen sind ein entscheidendes Bauteil, um die auf den Messflansch wirkenden Störgrößen zu minimieren. So treten in fast allen Anwendungen Wellenversätze zwischen An- und Abtriebsseite auf. Das Unternehmen Mayr Antriebstechnik bietet daher Ausgleichskupplungen, die speziell auf die Anforderungen moderner Messflansche zugeschnitten sind. Die Lamellenpaketkupplungen vom Typ Roba-DS übertragen das Drehmoment spielfrei und drehsteif und gleichen radialen, axialen und winkligen Wellenversatz aus. Sie sorgen damit nicht nur für präzise Messergebnisse, sondern schützen auch die im Wellenstrang verbauten Lager vor unerwünschten Belastungen. Die Nennmomente der Kupplungen sind ohne jegliche Einschränkung nutzbar. Die robusten Kupplungen sind kompakt und leistungsdicht und zeichnen sich neben ihrer hohen Laufruhe und der geringen Massenträgheit durch eine hohe Wuchtgüte aus. So decken die Standard- Bauformen der Roba-DS-Kupplung je nach Baugröße einen Drehzahlbereich von 8 000 bis 18 000 min -1 ab und sind auf eine Wuchtgüte von G 2,5 (Bezugsdrehzahl 3 000 min -1 ) gewuchtet. Bei der High-Speed-Bauform, bei der die Einzelteile mit hoher Genauigkeit (Qualität IT5) und eingeengter Rund- und Planlauftoleranz gefertigt werden, sind Drehzahlen bis 30 000 min -1 zulässig. Die Wuchtqualität der Kupplung ist hier G 2,5 bei einer Bezugsdrehzahl von 5 000 min -1 . Verschiedene Kupplungsbauformen und flexible Kombinationsmöglichkeiten ermöglichen die Integration von Messflanschen in nahezu jede Prüfstands- und Antriebskonstellation. www.mayr.com Rostfreie Freiläufe für höhere Drehmomente Erweiterte Einsatzbereiche für Freiläufe in Nahrungs- und Verpackungsmaschinen oder in der Marinetechnik ermöglicht die Baureihe FBS von Ringspann. Für sie wurde ein rostfreier Stahl spezifiziert, mit dem auch hohe Drehmomente übertragen werden können. Die Komplettfreiläufe leisten maximale Drehmomente bis 10 000 Nm. Sie sind beständig gegen Korrosion und Säuren, auch z. B. gegen Salpetersäure. Sie sind fett- oder ölgeschmiert erhältlich, auch mit lebensmittelverträglichen Schmierstoffen. Optional können sie mit lebensmittelgeeigneten oder anderen individuellen Dichtringen ausgestattet werden. www.ringspann.de Distanzen effizient überbrücken Das Unternehmen Jakob Antriebstechnik fertigt u. a. Servokupplungen zur Überbrückung langer Distanzen von bis zu 6 m. Diese Distanzkupplungen, auch Zwischenachsen oder Gelenkwellen genannt, können große Abstände ohne Zwischenlager überbrücken. Die Distanzkupplungen von Jakob decken Drehmomentbereiche von 20 bis 3 200 Nm ab und sind für Wellenzapfen von 9 bis 85 mm ausführbar. Die WDS-Reihe des Unternehmens kann als Synchron-, Gelenk- oder Verbindungswelle eingesetzt werden und bietet die gleichen Vorzüge wie klassische Metallbalgkupplungen: eine hohe Torsionssteife und geringe Rückstellkräfte beim Ausgleich von Versätzen. Im Maschinen- und Anlagenbau werden Distanzkupplungen häufig für hohe Drehzahlen benötigt. www.jakobantriebstechnik.de HF/Schaltkupplung -Standard SAE Anschluss -Fernsteuerung -Öl-und luftbetätigt - Eigene Verschleißkompensation - Kompaktes Design für Schwer lastanwendungen -Hohe Drehmomentkapazität -Öl-/Luftaggregat erhältlich -Bis zu 1350 kW Leistung STELLADRIVE Dabei handelt es sich um ein innovatives Bauteil für den Einbau zwischen Antriebsmaschine und Getriebe. Es kann direkt and das SAE- Gehäuse und das Schwungrad angebaut werden, mit integrierter elastischer Kupplung für Drehschwingungsdämpfung. -Bis zu 1380 kW Leistung KPT-hydrodynamische Kupplung - Regelantrieb mit variabler Füllung -Anfahrkupplung und on/off PTO -Standard SAE Anschluß - Reihen-oder Riemenscheibenantrieb -Fernsteuerung -Explosionsschutz auf Anfrage - Mit integrierter elastischer Kupplung -Mit integrierter Ölförderpumpe -Bis z s u 350 e s u g zu 1700 kW Leistung TRANSFLUID GERMANY GMBH -48529 Nordhorn -Ph. +49 5921-7288808 Fax +49 5921-7288809 -tfgermany@transfluid.it -www.transfluid.eu

Spielfreie und TÜV-geprüfte Sicherheitskupplungen Drehmomentbegrenzbare und TÜV-geprüfte Sicherheitskupplungen bietet R+W mit seinen klassischen (SK/ES), Leichtbau- (SL) und Industrie-Baureihen (ST). Die spiel- sowie wartungsfreien Kupplungen sorgen im Überlastfall für die Trennung von An- und Abtrieb im Millisekundenbereich und vermindern so Applikationsschäden und Maschinenstillstandszeiten. Die federvorgespannten Kugel-Rast-Kupplungen sind u. a. für eine direkte oder indirekte Anbindung – mit Klemmnaben, Klemmkonus oder Passfederverbindung – sowie in torsionssteifer und in schwingungsdämpfenden Versionen erhältlich. Je nach Baureihe kann dabei zwischen verschiedenen Funktionssystemen ausgewählt werden: winkelsynchron/ durchrastend, gesperrt oder als Freischaltausführung. Je nach Modell sind die Sicherheitskupplungen standardmäßig von 0,1 bis 165 000 Nm erhältlich. Sowohl höhere Drehmomente als auch Sonderausführungen sind auf Anfrage möglich. NEU 2016 THE BIG GREEN BOOK www.rw-kupplungen.de Kupplungen für den Hygienebereich Rostfreie Kupplungen für hygienesensible Anwendungen in Branchen wie Lebensmittel, Pharma, Medizin und Chemie bietet Enemac mit den Typen ECR und EWC. Die Sicherheitskupplung ECR dient der Drehmomentbegrenzung in Zahnriemen- und Kettenantrieben von Abfüll- und Reinigungsanlagen oder Verpackungsmaschinen. Es gibt sie in fünf Baugrößen mit Einstellbereichen von 15 bis 240 Nm. Die Wellenkupplung EWC sorgt für eine spielfreie, kraftschlüssige, montagefreundliche Welle-Welleverbindung mit hoher Torsionssteife bei Temperaturen zwischen -50 und +350 °C. Sie ist in zehn Baugrößen mit Nennmomenten von 5 bis 1 300 Nm erhältlich. www.enemac.de Nichtschaltbare, einstellbare Wellenkupplung Im Gegensatz zu üblichen drehelastischen Wellenkupplungen ermöglicht die Tschan TNR durch individuelle Einstellbarkeit einen sanfteren Anlauf und ein drehschwingungsoptimiertes Laufverhalten von Antriebssträngen. Die neuartige, nichtschaltbare Kupplung aus dem Hause Ringfeder Power Transmission ist nicht nur ideal für Kompressoren, Pumpen, Generatoren und Brecher geeignet, sondern darüber hinaus auch auf allen Gebieten der Energiegewinnung mit Verbrennungsmotoren einsetzbar – bspw. für Notstromaggregate oder mobile Stromerzeuger. Die Besonderheit der Neuentwicklung ist, dass die Kennwerte der Kupplung bei gleichbleibenden äußeren Abmessungen in einer großen Bandbreite verändert werden können. Durch die räumliche Trennung und die damit verbundene Reihenschaltung elastischer Puffer wird die Kupplung „einstellbar“. www.ringfeder.com grünes licht für alles, was sie vorhaben. Bestellen Sie den neuen Katalog mit 30.000 Normelementen. Neu im Sortiment: Spannsätze, Motorpositioniertische und vieles mehr! Online anfordern unter www.norelem.com oder telefonisch unter 07145 206-41 antriebstechnik 3/2016 59 norelem.indd 1 26.02.2016 14:59:46

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe