Aufrufe
vor 4 Monaten

antriebstechnik 9/2020

  • Text
  • Sensor
  • Anwender
  • Anforderungen
  • Kugelgewindetriebe
  • Einsatz
  • Zudem
  • Entwicklung
  • Getriebe
  • Unternehmen
  • Antriebstechnik
antriebstechnik 9/2020

MARKTPLATZ

MARKTPLATZ SERVO-PLANETENGETRIEBE AUS DEM BAUKASTEN SEW-Eurodrive erweitert mit den Servo-Planetengetrieben PxG sein Angebot für den Antriebsstrang. Mit dem modularen System kann man das erforderliche Maß an Präzision, Leistung und Lebensdauer selbst bestimmen. Eine hohe Laufruhe und ein geringes Verdrehspiel kennzeichnen die schrägverzahnten Getriebe der Baureihen P5.G bis P7.G. Vier Baugrößen decken den Drehmomentbereich von 20 bis 990 Nm ab. Die Ausführungen mit Vollwelle, Vielkeilverzahnung oder Flanschblock ermöglichen die Anbindung weiterer Abtriebselemente an die Abtriebswelle. Adapter lassen den Anbau von Servomotoren unterschiedlicher Baugrößen zu. Einzelelemente im Getriebe sind austauschbar. Die Baureihen P5.G bis P7.G beschreiben je eine spezifische Ausführung, die sich besonders für Anwendungen mit hoher Dynamik, hohen Drehzahlen oder hoher Überlast eignet. Typische Einsatzbereiche sind Handlingapplikationen in der Robotik, der Automatisierung, in Werkzeug- oder Holzbearbeitungsmaschinen. www.sew-eurodrive.de BERECHNUNGSMODUL FÜR PLANETENSTUFEN ERWEITERT Ein Update des Berechnungsmoduls für Planetenstufen hat GWJ im Rahmen seiner Berechnungslösung eAssistant herausgebracht. Das Modul ermöglicht die schnelle Auslegung und Optimierung von einfachen Planetenstufen. Dies schließt auch die Tragfähigkeit nach verschiedenen Berechnungsmethoden und die Berechnung von Lastkollektiven ein. Es wurden dafür Optionen für die Profilverschiebungssumme sowie für die Aufteilung der Profilverschiebungsfaktoren ergänzt. Die Profilverschiebungsfaktoren können vorgegeben und daraus der Achsabstand berechnet werden. Eine Entkopplung des Achsabstandes und der Summe der Profilverschiebungsfaktoren ist ebenfalls möglich. Zudem stehen für die Auslegung der Aufteilung der Profilverschiebungsfaktoren neben „eigener Eingabe“ und der Auslegung für ausgeglichenes spezifisches Gleiten auch minimale Gleitgeschwindigkeit, maximale Zahnfußsicherheit, maximale Flankensicherheit und maximale Fresstragfähigkeit zur Verfügung. www.gwj.de 0001421380_000001.pdf - 07.01.2015 ZYKLOIDGETRIEBE FÜR DIE LEBENSMITTELINDUSTRIE Gewalzte Ringe Zylindrisch oder profiliert. Außendurchmesser von 150 - 2000 mm, Gewicht von 3 kg - 1500 kg. Werkstoffe: Bau-, Edelbau- und Wälzlagerstähle, Werkzeugstähle, Rostfrei-Qualitäten, Nickelbasisund Titanlegierungen. Gewalzte Ringe • Blankstahl Platestahl Umformtechnik GmbH Platehofstraße 1 - 58513 Lüdenscheid - Germany Tel.: 02351 439-0 - info@platestahl.com Fax: 02351 439-355 - www.platestahl.com Pick-and-Place-Anwendungen in der Lebensmittelindustrie erfordern leistungsstarke Getriebe, die auch hohe Anforderungen an die Hygiene erfüllen. Nabtesco bietet dafür die Zykloidgetriebe der Reihen RH-N und RF-P an. Diese sind präzise (Hystereseverlust < 1 arcmin), robust (Schockbelastbarkeit bis zum Fünffachen des Nenndrehmoments) und kompakt (ca. 50 % kürzer als mehrstufige Planetengetriebe). Auch bei sehr schnellen und abrupten Bewegungen gewährleisten sie ein präzises Greifen und Ablegen. Für die Produktion, Verarbeitung und Verpackung von Lebensmitteln sind die Servogetriebe der RH-N-Serie geeignet. Mit der RF-P-Serie bietet der Hersteller Robotergetriebe für das Hochgeschwindigkeits-Handling und die robotergestützte Positionierung. Die Vollwellengetriebe ermöglichen schnelle Taktzeiten und Abtriebsgeschwindigkeiten von 200 min -1 . Auf Wunsch gibt es sie mit Speziallackierungen oder befüllt mit lebensmittelfreundlichen H1-Schmierstoffen. www.nabtesco.de 34 antriebstechnik 2020/09 www.antriebstechnik.de Platestahl.indd 1 06.12.2018 17:58:29

MARKTPLATZ VIELSEITIGES WINKELGETRIEBE MIT OPTIMIERTEM DESIGN Das Servo-Winkelgetriebe Evogear von Nidec Graessner legt eine hohe Übersetzungsvielfalt an den Tag. Laut Hersteller erleichtert das optimierte Design die Reinigung. Außerdem wurden bei der Entwicklung Bauteile reduziert, die Konstruktion angepasst und weitere Übersetzungen sowie zusätzliche Abtriebsvarianten eingeführt. Die Planetenabtriebsstufe bietet zusätzlich zweistufige Übersetzungen bis i=100:1 mit höherer Verdrehsteifigkeit, während das Washdown-Gehäuse hygienische Vorteile mit sich bringt. Diese Servo-Antriebslösung ist leicht und kompakt gebaut und verfügt über eine hohe Leistungsdichte. Durch die Lebensdauerschmierung – mit mehr als 30 000 Stunden Laufzeit bei S5-Lastkollektiv als Auslegungsgrundlage – sollen die Getriebe unter normalen Einsatzbedingungen praktisch wartungsfrei bleiben. Zudem gibt Nidec Graessner an, dass bei einem Wirkungsgrad bis 96 % Energie gespart wird. Erhältlich ist das Getriebe in vier Baugrößen mit den Antriebsvarianten Vollwelle und Hohlwelle. www.graessner.de KOMPAKTGETRIEBE FÜR KLEINE BAURÄUME Speziell für robotergestützte Aufgaben in der Produktion hat Sumitomo die E-Cyclo Getriebeserie ECY entwickelt. Sie kombiniert die Prinzipien eines Spannungswellengetriebes mit denen eines Zykloidgetriebes. Die überarbeitete und unter der Dachmarke Sumitomo Drive Technologies angebotene Reihe ist für spielfreie Anwendungen in kleinen Bauräumen geeignet. Sie umfasst drei Größen mit je drei Untersetzungen. Die Miniaturausgabe ECY103 misst 74 mm im Außendurchmesser und 52,5 mm in der Länge. Sie wiegt 0,9 kg und weist einen Hohlwellendurchmesser von 19 mm auf. Dieser wurde bei allen ECY Getrieben vergrößert, um Zwischenräume besser nutzen zu können. Die integrierte Lagerung lässt abtriebsseitige Belastungen zu und sorgt für Übertragungsgenauigkeit bei bestmöglicher Steifigkeit. Eigenen Angaben zufolge soll die Verdrehsteifigkeit gegenüber vergleichbaren Spannungswellengetrieben etwa doppelt so hoch ausfallen. www.sumitomodrive.com MODULARES, KOMPAKTES SCHNECKENGETRIEBE Ein neues Schneckengetriebe von Ruhrgetriebe steht kurz vor der Marktreife – das SN5VH. Das leichte Aluminiumgehäuse dieses Getriebes ist modular und kompakt nach dem Baukastenprinzip aufgebaut. Somit bietet es vielfältige Einsatzmöglichkeiten für industrielle Anwendungen. Die Abtriebswellen lassen sich sowohl als Vollwelle als auch als Hohlwelle umsetzen. Um auf unterschiedliche Bedingungen in verschiedenen Applikationen reagieren zu können, kann auch die Einbaulage variabel gewählt werden. Zur Verfügung stehen Getriebe-Motorkombinationen zwischen 32 und 120 W sowie Übersetzungen von 7 bis 50:1, mit denen effektive Drehmomente bis zu 9 Nm auf einem kompakten Bauraum möglich sind. Neben Einsatzmöglichkeiten für Neukonstruktionen eignet sich das Schneckengetriebe auch für Reparatur- oder Ersatzbedarf für bereits im Einsatz befindliche Getriebe. www.ruhrgetriebe.de MEIN ANTRIEB IST VON NORD! MAXXDRIVE ® FÜR DIE MISCH- UND RÜHRTECHNIK FEM optimiertes, kompaktes Design für höchste externe Lasten Zuverlässiger Betrieb bei extremen Bedingungen Umfangreiches Baukastensystem für maßgeschneiderte Lösungen GETRIEBE + MOTOR + UMRICHTER = DER ANTRIEB. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG | Fon +49 4532 289-0 | info@nord.com www.nord.com

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe