Aufrufe
vor 2 Monaten

antriebstechnik 9/2019

antriebstechnik 9/2019

WÄLZ- UND GLEITLAGER

WÄLZ- UND GLEITLAGER TITEL ROBUSTE UND LANGLEBIGE HIGH-SPEED-SPINDELLAGER WIE SIE DIE PERFORMANCE IHRER WERKZEUGMASCHINE STEIGERN 18 antriebstechnik 2019/09 www.antriebstechnik.de

TITEL WÄLZ- UND GLEITLAGER Mit einer 36-monatigen Garantie auf seine Master-Spindeln – und das ohne Stundenbegrenzung – sorgt DMG Mori für großes Aufsehen bei der internationalen Kundschaft. Robuste High-Speed-Spindellager aus dem neuen Hochleistungs-Wälzlagerstahl Vacrodur von Schaeffler machen dieses außergewöhnliche Versprechen möglich. Alfred Geißler, Geschäftsführer der Deckel Maho Pfronten GmbH betont zur neuen Gewährleistung: „Die 36 Monate gelten inzwischen für alle Master- Spindeln und ohne Stundenbegrenzung. Bei circa 11 000 produzierten Master-Motorspindeln pro Jahr tragen wir damit gegenüber unseren Kunden eine große Verantwortung. Mithilfe des neuen Werkstoffs Vacrodur von Schaeffler konnten wir die Spindellagerung deutlich robuster und tragfähiger machen.“ SPEZIELLER HERSTELLUNGSPROZESS Wie schon bei den Vorgängerversionen üblich, verfügen auch die Master-Spindeln von DMG Mori über Spindellager mit Keramikkugeln. Deren Lagerringe werden jedoch aus dem neuen Hochleistungs-Wälzlagerstahl Vacrodur gefertigt. Hierbei handelt es sich um einen pulvermetallurgisch hergestellten Hochleistungsstahl, der einer mehrstufigen Wärmebehandlung unterzogen wird. Dies führt zu einem sehr homogenen und sehr feinkörnigen Gefüge. Die mehrstufige Wärmebehandlung erzeugt sehr hohe Härtewerte von 65 HRC, welche das Lager im Vergleich zum 100Cr6 unempfindlicher bei Kollisionen machen. www.antriebstechnik.de antriebstechnik 2019/09 19

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe