Aufrufe
vor 3 Wochen

antriebstechnik 9/2017

antriebstechnik 9/2017

Organ der

Organ der Forschungsvereinigung Antriebstechnik e.V. www.antriebstechnik.de September 2017 Bild: HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH, Seligenstadt INHALT 22 40 102 Kupfer adé: Was leisten Gleitlager auf Stahlbasis und warum stellen sie die bessere Lösung in der Hydraulik dar? Zähne zeigen: Werden einbaufertige Zahnriemenachsen zukünftig als genormte Maschinenelemente verbaut werden können? Werkzeugmaschine 4.0: Welchen Nutzen muss die Digitalisierung bieten und wie erfüllt Siemens diese Anforderungen? EDITORIAL 3 Lebt die Werkzeugmaschine noch? FVA-AKTUELL 6 Aktuelles von der Forschungsvereinigung Antriebstechnik MAGAZIN 12 „Antriebstechnik wird zum Enabler für Industrie 4.0“ 14 So setzt Sensor-Technik Wiedemann Industrie 4.0 um 8 Märkte, Unternehmen, Personalien und Veranstaltungen WÄLZ- UND GLEITLAGER 18 TITEL Linearkugel- und Lineargleitlager im Vergleich 22 Gleitlager auf Stahlbasis als bessere Lösung in der Hydraulik GETRIEBE UND GETRIEBEMOTOREN 28 Instandsetzung von zwei Zementmühlengetrieben 30 Tribologie-Konzepte minimieren den Verschleiß 32 Daten geben Anstoß zu optimierten Herstellungsverfahren LINEARTECHNIK 36 Schwerlastauszüge sorgen für Effizienzsteigerung 38 Aluminium-Schwerlastprofile minimieren Montagefehler 40 Welche Rolle spielen Zahnriemen in Linearachsen zukünftig? ELEKTROMOTOREN 46 Servomotoren für präzise Bewegungen in der Robotik 48 Entwicklung von kundenspezifischen Handmotoren 50 Türantriebssystem schützt Bediener an Bearbeitungszentren 52 Einschätzung über Erwärmung von Motoren in Handgeräten UMRICHTERTECHNIK 56 Umrichter bei Überholung einer Tunnelbohrmaschine im Einsatz 60 Umrichter sorgen bei Motoren für gleiche Lastverteilung 62 Modular aufgebaute Umrichter für individuelle Lösungen 66 Umrichter-Baureihe kombiniert modulare Eigenschaften mit durchgängiger Handhabung 76 Zukunftsweisende Entwicklungen in der technischen Simulation 80 Skalierbares Energiemanagementsystem als Grundlage für erhöhte Energieeffizienz SPECIAL ANTRIEBE FÜR WERKZEUGMASCHINEN 86 Klemmsystem sorgt beim Ausfall der Pneumatik für Sicherheit 90 Lager- und Antriebslösungen bieten Produktivität und Qualität 94 Kugelgewindetriebe bieten minimale Vibrationen im Linearsystem und geringe Geräuschentwicklung 96 Wälzfräser mit hoher Warmhärte für gesteigerte Schnittwerte 98 Schneckengetriebe verbessern Performance von Drehumsetzern 100 Steuerungs- und Antriebssystem ermöglicht einfaches Engineering und flexible Prozessanpassung 102 Uwe-Armin Ruttkamp über die Werkzeugmaschine 4.0 104 Warum Achsmotoren immer noch wenig Beachtung finden FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG 108 Welligkeiten auf Zahnflanken und ihre Ursachen RUBRIKEN 84 Impressum 93 Inserentenverzeichnis 114 Vorschau auf Heft 10/2017 ANZEIGE 19174 9 Wälz- und Gleitlager Gleiten oder Rollen? Linearkugel- und Lineargleitlager im Vergleich ANZEIGE special Antriebe für Werkzeugmaschinen SENSORIK UND MESSTECHNIK 68 Linearwegsensor erfasst Bewegung mit hoher Abtastrate 70 Für Handeinsteller gibt es häufig keine Alternative KOMPONENTEN UND SOFTWARE 74 Interview mit Dirk Langenohl, Key Account Manager bei Norelem Normelemente Lineartechnik Aluminium-Schwerlastprofile minimieren Montagefehler Elektromotoren Türantriebssystem schützt Bediener vor Gefahren Special Alles rund um Antriebe für Werkzeugmaschinen ANT_AG_2017_09_001 1 23.08.2017 08:39:13 TITELBILD igus GmbH, Köln Pneumatische Systeme von Werkzeugmaschinen können eine große Gefahr für das Bedienpersonal darstellen, wenn es zu einem Ausfall der Druckluft kommt. In diesem Fall ist es essenziell, dass ein verlässliches Klemmsystem eingreift, um die Bewegungen der Maschine zu stoppen. ANT_AG_2017_09_085 85 23.08.2017 08:40:32 INNENTITEL HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH, Seligenstadt 4 antriebstechnik 9/2017

® Spitzentechnologien, die verbinden. ebm-papst und Mercedes-AMG Petronas Motorsport: mit Effizienz und Innovationskraft zum gemeinsamen Erfolg. Besuchen Sie uns auf der IAA Pkw 2017 in Frankfurt vom 14. bis 24. September 2017, Halle 4, Stand C18. „Gemeinsam entwickeln, als Team erfolgreich sein“ – so könnte das Motto der Partnerschaft von ebm-papst und Mercedes-AMG Petronas Motorsport lauten. Denn schon seit 2014 entwickeln die Ingenieure aus Mulfingen besonders effiziente Kühllösungen für den Formel-1-Rennstall. Der Erfolg: drei Weltmeistertitel in Folge. Warum sollten wir das ändern?! ebmpapst.com/f1

Aktuelle Ausgabe