Aufrufe
vor 1 Jahr

antriebstechnik 9/2016

antriebstechnik 9/2016

GETRIEBE UND

GETRIEBE UND GETRIEBEMOTOREN Kurzes Winkel-Planetengetriebe Das WPLFE aus dem Hause Neugart ist ein kurzes Winkel- Planetengetriebe mit genormter Flansch-Schnittstelle und hoher Verdrehsteifigkeit. Es erlaubt hohe Flexibilität in der Konstruktion und macht trotz seiner kompakten Bauweise keine Kompromisse bei der Performance. Je nach Baugröße benötigt das Getriebe bis zu 30 % weniger Platz, ist durch die genormte Flansch-Schnittstelle einfach zu montieren und bietet dadurch hohe Flexibilität. Zudem ist es lebensdauergeschmiert und erreicht laut Hersteller aufgrund des größeren Durchmessers der Flansch-Abtriebswelle eine fünfmal so hohe Verdrehsteifigkeit wie konventionelle Baureihen. www.neugart.com Effizientere Energieverteilung Das Pumpenverteilergetriebe Stelladrive zur Steuerung einer oder mehrerer Hydraulikpumpen macht die Energieverteilung effizienter. Es wird zwischen dem Schwungrad des Motors und der Eingangswelle des Umrichters platziert und braucht so nur wenig Platz. Es kann direkt an den Dieselmotor gekoppelt werden. Fehlausrichtungen werden kompensiert und Torsionsvibrationen des Motors drastisch gedämpft. Neben einem eigenen Schmiermittelkreislauf bietet es die Möglichkeit, jede Hydraulikpumpe mittels einer hydraulischen Kupplung zu trennen. Es ist erhältlich in den Ausführungen SPD 11 (Einzelkopf), MPD 14 (zwei Köpfe) und MPD 18 - 22 (bis vier Köpfe). www.transfluid.eu Kompletter Antriebsstrang für Förderbänder Currax bietet einen kompletten Antriebsstrang für Förderbänder in der Urerzeugung und Materialgewinnung an. Motor, Getriebe und Kupplung werden zu einem Integrated Drive System aus Siemens-Komponenten verbunden. Die Simotics FD-Motoren sind auf extreme Bedingungen wie lange Strecken, beengte Raumverhältnisse und raues Klima ausgerichtet. Mit einem Leistungsbereich von 200 bis 1 800 kW, einem Grauguss-Gehäuse und verschiedenen Kühlarten sind sie sehr anpassungsfähig. Das Flender FZG-Getriebe ermöglicht durch seine Wärmegrenzleistung Einsparpotenziale. Die Flender B3SH-Getriebe in 25 Baugrößen sind kompakt und leistungsdicht. Die Bolzenkupplungen Rupex werden als elastische Ausgleichskupplungen für eine zuverlässige Drehmomentübertragung bei rauen Betriebsbedingungen genutzt. Die Baureihe hat einen Drehmomentbereich von 200 bis 130 000 Nm. Der konische Sitz der Pufferbolzen erleichtert die Montage und sorgt für einen wartungsarmen Betrieb. www.currax.net Mehr Flexibilität durch Kugelmutter- Anbauvarianten Das Unternehmen Thomson erweitert sein Programm miniaturisierter, metrischer Präzisions-Kugelgewindetriebe. Verfügbar sind nun drei gängige Kugelmutter-Anbauvarianten: mit Flansch, mit Einschraubgewinde und als Rundzylinder mit Passfedernut. Damit ergeben sich flexiblere Möglichkeiten beim Anwendungsdesign, vor allem, wenn sehr kompakte Lösungen gefragt sind. Auch wenn es um einen stoßfreien, geräuscharmen Betrieb und bestmögliche Tragzahlen und Laufleistungen geht, bieten die Kugelgewindetriebe Vorteile. Neben den Muttern mit Einschraubgewinde ergänzen Flansch- und Zylinderausführungen die Produktreihe. Alle Ausführungen haben eine Kugelrückführung mit Mehrfachumlenkung, die sie laufruhig macht. Trotz kleiner Bauform haben sie eine höhere Laufleistung und in den meisten Größen die doppelte Tragfähigkeit wie vergleichbare Modelle. Mit standardisierten Durchmessern eignen sich die Einheiten für Komponenten in Labor, Medizin und Mechatronik. www.thomsonlinear.de Umfassende Schwingungsdiagnose In der Software Peakanalyzer Manager der GfM werden Ergebnisse der Schwingungsdiagnose so angezeigt, dass sie für einen Maschinenbauer ohne explizite Diagnosekenntnisse verständlich sind. Neu ist das Offline-Schwingungsdiagnosesystem PeakStore5xx. Mit ihm werden gleichzeitig vier, acht oder zwölf Schwingungskanäle und zwei Drehzahlkanäle gemessen. Es ist so nicht mehr erforderlich, Sensoren umzusetzen, damit alle erforderlichen Messpositionen bedient werden. Außerdem lässt sich das System über eine App auf einem Smartphone fernsteuern, sodass sich während der Messung kein Personal in unmittelbarer Nähe des Antriebs aufhalten muss. Die GfM bietet sowohl Hardwareprodukte als auch maschinendiagnostische Dienstleistungen an. Sie führt auch Inspektionen von Getrieben durch, bei Bedarf auch über Endoskopie. www.maschinendiagnose.de 22 antriebstechnik 9/2016

PDMD-A10015-02 Über 1.000.000 Varianten, ein Original FLENDER Stirnradgetriebe bieten die passende Lösung für Ihre Applikation. Originale überdauern die Zeit. Sowie FLENDER® Stirnund Kegelstirnradgetriebe. Sie stehen für höchste Wirkungsgrade und absolute Zuverlässigkeit. Sie bieten größte Vielfalt und das umfangreichste applikationsspezifische Getriebeprogramm. Für Sie bedeutet das genau die passende Lösung für Ihre Anforderung, hohe Anlagenverfügbarkeit und absolute Prozesssicherheit, niedrige Lebenszykluskosten und größte Flexibilität. Kurz: Es bedeutet ein gutes Gefühl. Denn welche der unzähligen Varianten Sie auch wählen –esist immer das Original. siemens.de/getriebe

Aktuelle Ausgabe