Aufrufe
vor 2 Monaten

antriebstechnik 7/2019

antriebstechnik 7/2019

Vollständig

Vollständig überarbeitet! Die Berechnung und Gestaltung von Wälzlagern erreicht eine neue Ära Wälzlagerpraxis Das Standardwerk für Konstrukteure und Studenten in der 5. Auflage. Wälzlagerpraxis jetzt bestellen unter shop.engineering-news.net

EDITORIAL Nutze die Möglichkeiten SCHWERSTARBEIT Liebe Leserinnen, liebe Leser, im Moment dreht sich vieles um die Digitalisierung, smarte Produkte, Vernetzung, die Fabrik der Zukunft, usw. Diese Innovationen und Konzepte sowie ihre Konsequenzen für die Entwicklung von Maschinen und Anlagen sind natürlich auch in dieser Ausgabe der antriebstechnik ein Thema. Doch hauptsächlich widmen wir uns auf den vorliegenden knapp 70 Seiten der Schwerstarbeit unter widrigsten Bedingungen oder extremen Lasten. Unser Special „Heavy Duty“ nimmt Komponenten unter die Lupe, die sich vor allem durch ihre Robustheit und/oder Leistungsstärke auszeichnen. Ob Getriebe (Seite 34), Energieketten (38), Elektromotoren (42), Zahnkränze (46), Frequenzumrichter (50) oder Drehgeber (52) – unser Themenschwerpunkt präsentiert Ihnen eine große Vielfalt an Antriebstechnologie, die aggressiven Umweltbedingungen wie Staub, Vibrationen, Kraftstößen, Feuchtigkeit oder Hitze widerstehen kann. Denn auch wenn die Komplexität in Bezug auf Industrie 4.0 immer weiter steigt – manchmal dürfen Komponenten auch „einfach Hardware bleiben“, wie sich auch unser Interview-Gast ab Seite 30 sicher ist. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und Informieren. Systemtechnik Antriebstechnik Spindeltechnik Peter Becker p.becker@vfmz.de Servicelösungen SPS IPC Drives Nürnberg, 26.-28.11.2019 Halle 3A, Stand 3A-410 KESSLER Group Franz-Kessler-Straße 2, 88422 Bad Buchau Tel.: +49 7582 809 - 0 info@kessler-group.biz, www.kessler-group.biz

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe