Aufrufe
vor 1 Monat

antriebstechnik 6/2019

antriebstechnik 6/2019

R+W ERWEITERT

R+W ERWEITERT FÜHRUNGSSPITZE MEIN ONLINE-LESETIPP DIE MÄR VOM GERECHTEN PATENTWESEN Die Rechtspraxis im Patentwesen birgt für Patentinhaber und insbesondere für angegriffene vermeintliche Verletzer erhebliche Unwägbarkeiten und Risiken. Gerade mittelständische Unternehmen geraten zunehmend in die Defensive. Angriffe aus gewusst schwachen Patenten bedrohen den innovativen Mittelstand bis hin zur Existenzvernichtung. So kann bereits eine Klageerhebung Projekte zum Stillstand bringen noch bevor über Verletzung und Validität eines Patents entschieden ist. Der Patentverein erläutert an einem fiktiven Beispiel die Vorgehensweise von Unternehmen mit Patenten von zweifelhaft erfinderischer Höhe, und gibt sieben praktische Tipps, wie sich KMU wehren können. Jetzt lesen! www.antriebstechnik.de/OL619 Holger Seybold, Redakteur, h.seybold@vfmz.de Foto: Shutterstock 0001421380_000001.pdf - 07.01.2015 R+W Antriebselemente hat seine Führungsebene ausgebaut. Zusammen mit Maximilian Crößmann und Holger Vogt als Verantwortliche besteht die Geschäftsleitung nun aus vier Personen. Der langjährige Mitarbeiter Maximilian Crößmann (Bild 2. v. l.), verantwortlich für Finanzen, Controlling und Personal, erhielt Prokura, ebenso wie Holger Vogt (2. v. r.), verantwortlich als Operation Manager für die Bereiche Produktion, Logistik und Einkauf. „Mit der Ernennung zum Prokuristen unterstreichen wir die hohe fachliche Kompetenz sowie die Führungsqualität beider Manager und erweitern deren Verantwortungsbereiche“, erklärte Geschäftsführer Steffen Herter (l.). Der Mutterkonzern von R+W, Poppe+Potthof, berief Herter zudem Ende 2018 in die Geschäftsführung der Holding. Dort trägt er die Verantwortung für die Division Drive Technology. Der vierte Verantwortliche ist der langjährige Prokurist Frank Kronmüller (r.), der weltweit die Bereiche Vertrieb und Marketing verantwortet. www.rw-kupplungen.de Gewalzte Ringe Zylindrisch oder profiliert. Außendurchmesser von 150 - 2000 mm, Gewicht von 3 kg - 1500 kg. Werkstoffe: Bau-, Edelbau- und Wälzlagerstähle, Werkzeugstähle, Rostfrei-Qualitäten, Nickelbasisund Titanlegierungen. Gewalzte Ringe • Blankstahl Platestahl Umformtechnik GmbH Platehofstraße 1 - 58513 Lüdenscheid - Germany Tel.: 02351 439-0 - info@platestahl.com Fax: 02351 439-355 - www.platestahl.com FÜNFTE GENERATION IN DER GESCHÄFTSFÜHRUNG Mit Ferdinand Mayr ist die fünfte Generation in die Geschäftsführung bei Mayr Antriebstechnik eingetreten. Damit hat das Unternehmen nun drei Geschäftsführer aus drei Generationen. Dem Allgäuer Familienunternehmen steht nun neben Ferdinand Mayr (Bild r.) auch weiterhin dessen Großvater Fritz Mayr (M.) – seinerseits Enkel des Firmengründers – sowie Günther Klingler (l.) vor. Ferdinand Mayr ist künftig für die Digitalisierung des Unternehmens verantwortlich und steuert gemeinsam mit Günther Klingler die Finanzen und strategischen Entscheidungen. „Ich sehe es als eine meiner wichtigsten Aufgaben, die Herausforderungen von zunehmender Vernetzung, Digitalisierung und Industrie 4.0 zu meistern und die Chancen zu nutzen, die sie uns bieten“, sagte Ferdinand Mayr. Eines der neuesten Produkte des Hauses ist z. B. der Roba-brakechecker, ein intelligentes Modul für die sensorlose Überwachung elektromagnetischer Bremsen. www.mayr.com 8 antriebstechnik 2019/06 www.antriebstechnik.de Platestahl.indd 1 06.12.2018 17:58:29

SOFTSTARTER IGUS ROADSHOW: WUNSCHTERMINE JETZT BUCHBAR Igus startet auch in diesem Jahr eine Roadshow mit Motion-Plastics-Neuheiten. Besucher des Pop-up-Messestandes können die Produkte aus Hochleistungspolymeren dabei nicht nur anfassen, sondern auch virtuell erleben. Von Energieketten und Leitungen über Gleit-, Kugel- oder Linearlager bis hin zur Low Cost Automation, 3D-Druck oder Smart Plastics – der Pop-up-Messestand bietet die Gelegenheit, die Hochleistungskunststoffe in der eigenen Firma kennenzulernen. Zu den Neuheiten, die ab April präsentiert werden, zählen z. B. die CFROBOT8.Plus Bus-Leitung mit doppeltem Torsionswinkel (± 360°/m) und garantierter Lebensdauer, das neue schmier- und wartungsfreie Hochlastlager Iglidur Q2E oder das intelligente Austauschlager Drylin W, das rechtzeitig vor Ausfall warnt. Neu ist die Möglichkeit, die Produktion des Motion-Plastics-Spezialisten und das hauseigene Testlabor durch eine Virtual-Reality-Brille zu besuchen. Ein Wunschtermin für einen Besuch kann vereinbart werden unter: www.igus.de/hausmesse. www.igus.de PARTNER-PORTAL FÜR DIGITALE INNOVATIONEN T H E B E N C H M A R K I N B E A R I N G S Schneider Electric hat Ende April 2019 die Gründung von Schneider Electric Exchange gegeben, einem branchenübergreifend offenen Ökosystem zur Lösung von Nachhaltigkeits- und Effizienzfragen. Die Businessplattform stellt Technologieressourcen wie APIs, Analysen und Datensätze zur Verfügung, erlaubt den Zugang zu privaten und öffentlichen Organisationen und bietet einen digitalen Marktplatz – eine Art „App-Store“ für die Industrie. Eingebundene Partner haben die Möglichkeit, ihr eigenes Angebot auszubauen und einem weitaus größeren Kundenkreis anzubieten. Auf Grundlage des Portals soll die Community aus Herstellern, Systemintegratoren, Start-ups, Entwicklern, OEMs, Kunden und Distributoren bei der Erschließung neuer Marktpotenziale unterstützt werden. Im Fokus stehen die Entwicklung, das Teilen und der Verkauf von digitalen und IoT-Innovationen. Schneider Electric Exchange wurde zunächst im privaten Beta-Modus veröffentlicht und wird im November 2019 für eine breitere Kundenbasis geöffnet. www.se.com www.exchange.se.com Ball, Needle and Roller Bearing solutions, ensuring precision engineering to give you maximum results! Our demanding applications lead to our innovative and class leading new Spherical Roller Bearing design. Where our expertise lies... + AEROSPACE & AVIATION + AGRICULTURE + AUTOMOTIVE + CONSTRUCTION + ELECTRICAL + MACHINE TOOL + MARINE + MEDICAL & HEALTHCARE + MOTORCYCLE + RAILWAY + REPLACEMENT MARKET + STEEL + TRANSMISSION & GEAR + WIND koyo.eu

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe