Aufrufe
vor 11 Monaten

antriebstechnik 6/2015

antriebstechnik 6/2015

WÄLZ- UND GLEITLAGER

WÄLZ- UND GLEITLAGER Kleine Löcher – große Wirkung Verbesserte Schmiermittelzufuhr in hochbelasteten Gleitlagern Ringnuten zur Ölversorgung (links) und ein modifiziertes Gleitlager - GÖ-Stopfen nur in den Hauptlastrichtungen mit äußeren Ringnut zur Ölversorgung und zusätzlichen Schmiertaschen Hochbeanspruchte Gleitlager mit kleinen Schwenkwinkel und hoher Wiederholrate – Mangelschmierung ist hierbei so gut wie vorprogrammiert, denn wie soll sich der Schmierstoff vernünftig in der hochbelasteten Gleitzone verteilen können? Aber Abhilfe ist in Sicht. Mögliche Abhilfe bei diesem Problem könnten Gleitlager in selbstschmierender Ausführung bedeuten. Wenn jedoch eine geringe Reibung und geringer Verschleiß gefordert ist kommt dieser Gleitlagertyp schnell an seine Grenzen. Um diesem Problem entgegen zu wirken hat die PAN Metallgesellschaft aus Mannheim die Baureihe PAN-GÖ entwickelt. Hierbei handelt es sich um die kontinuierliche Weiterentwicklung zur Verbesserung der Schmiermittelzufuhr in Unsere Produkte – so vielfältig wie Ihre Ideen. Komponenten zur Stromübertragung Kohlebürsten Kohlehalter Stromübertragungssysteme Klemmbretter Kupferverbindungsstücke Schleifringkörper Josef Mack GmbH &Co. KG Gießener Straße 49 35305 Grünberg Telefon +49 6401 21 0609-0 Telefax +49 6401 4910 info@mack-kohlebuersten.de www.mack-kohlebuersten.de Somit bekommen wir den Schmierstoff gezielt dorthin wo er gebraucht wird hochbelasteten Gleitlagern mit kleinen bis großen Schwenkwinkeln. Bei hochbelasteten Gleitlagern liegt das Hauptproblem vor allem in der Zuführung des Schmierstoffes in die Hauptbelastungszone (90 ° Druckwinkel). Mit kleiner werdendem Schwenkwinkel wird dieses Problem verstärkt. Durch den kleiner werdenden Schwenkwinkel wird der Schmierstoff in der Hauptlastzone nicht mehr optimal verteilt. Ähnlich den selbstschmierenden PAN- Gleitlagern der Baureihe PAN-GF werden auch in die Gleitfläche der PAN-GÖ-Gleitlager Bohrungen, nach einem ganz bestimmten geometrischen Muster, eingebracht. Dieses Muster richtet sich nach der Gleitrichtung, in der das Gleitlager belastet wird, radial, axial oder einer Kombination aus beiden. Anders als bei PAN-GF-Gleitlagern wird beim PAN-GÖ-Gleitlager kein Festschmierstoff in die Bohrungen eingebracht, sondern jeweils ein PAN-GÖ Stopfen /„Bronze- Schwamm“. Diese Bronze Schwämme werden mit Schmierstoff vorzugsweise Öl getränkt. Zudem kann jeder Bronze-Schwamm über entsprechende Modifikationen an eine zentrale Ölzuführungsbohrung angeschlossen werden. Der Zuführdruck ist hierbei äußerst gering anzusetzen. Ein Nachsaugbehälter, welcher ca. 1 m über der Lagerstelle angeordnet und mittels Schmierleitung mit der zentralen Ölzuführungsbohrung verbunden ist, reicht für eine kontinuierliche Öl-Versorgung der Lagerstelle vollkommen aus. Hierdurch wird somit der Hauptbelastungszone kontinuierlich frischer Schmierstoff angeboten. Aufgrund der Reibung zwischen Welle und Gleitlager erwärmt sich das Gleitlager von der Kontaktfläche ausgehend. Die in der Kontaktfläche befindlichen Bronze- Schwämme werden ebenfalls erwärmt. Durch diese Erwärmung wird das in den Schwämmen eingelagerte Öl ebenfalls erwärmt und dadurch leichter an die Umgebung zwischen der Kontaktfläche Welle zu Gleitlager abgegeben. Somit wird dadurch die Verschleiß-Kontaktfläche gezielt geschmiert. Die Ölzuführung reguliert sich quasi von selbst. www.pan-metall.com 28 antriebstechnik 6/2015 MAC-MED-200_Imageanzeige-60mmx90mm_RZ.indd 19.08.2013 12:07:10 ack.indd 1 01.09.2014 11:05:41

IMPRESSUM erscheint 2015 im 54. Jahrgang, ISSN 0722-8546 Redaktion Chefredakteur: Dipl.-Ing. (FH) Dirk Schaar, E-Mail: d.schaar@vfmz.de (verantwortlich für den redaktionellen Inhalt) Redaktion: Alexandra Pisek M.A., E-Mail: a.pisek@vfmz.de Dipl.-Ing. (FH) Nicole Steinicke, E-Mail: n.steinicke@vfmz.de Redaktionsassistenz: Eva Helmstetter, Tel.: 06131/992- 371, E-Mail: e.helmstetter@vfmz.de, Ulla Winter, Gisela Kettenbach, Monika Schäfer (Redaktionsadresse siehe Verlag) Grafik und Layout Anette Fröder, Doris Buchenau, Conny Grothe, Melanie Lerch, Sonja Schirmer, Mario Wüst Chef vom Dienst Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer Anzeigen Oliver Jennen, Tel. 06131/992-262, E-Mail: o.jennen@vfmz.de Annemarie Benthin, Anzeigenverwaltung Tel. 06131/992-250, E-Mail: a.benthin@vfmz.de Anzeigenpreisliste Nr. 51: gültig ab 1. Oktober 2014 www.vereinigte-fachverlage.info Leserservice vertriebsunion meynen GmbH & Co. KG, Große Hub 10, 65344 Eltville, Tel.: 06123/9238-266 Bitte teilen Sie uns Anschriften- und sonstige Änderungen Ihrer Bezugsdaten schriftlich mit (Fax: 06123/9238-267, E-Mail: vfv@vertriebsunion.de). Preise und Lieferbedingungen: Einzelheftpreis: € 15,50 (zzgl. Versandkosten) Jahresabonnement: Inland: € 153,- (inkl. Versandkosten) Ausland: € 168,- (inkl. Versandkosten) AboPlus: Inland: € 313,- Ausland: € 328,- (inkl. Versand) Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt werden. Verlag Vereinigte Fachverlage GmbH Lise-Meitner-Straße 2, 55129 Mainz Postfach 100465, 55135 Mainz Tel.: 06131/992-0, Fax: 06131/992-100 E-Mail: info@engineering-news.net, www.engineering-news.net Handelsregister-Nr.: HRB 2270, Amtsgericht Mainz Umsatzsteuer-ID: DE149063659 Ein Unternehmen der Cahensly Medien Geschäftsführer: Dr. Olaf Theisen Verlagsleiter: Dr. Michael Werner, Tel.: 06131/992-401 Gesamtanzeigenleiterin: Beatrice Thomas-Meyer (verantwortlich für den Anzeigenteil) Tel.: 06131/992-265, E-Mail: b.thomas-meyer@vfmz.de Vertrieb: Lutz Rach, Tel.: 06131/992-148 Druck und Verarbeitung Limburger Vereinsdruckerei GmbH, Senefelderstraße 2, 65549 Limburg Datenspeicherung Ihre Daten werden von der Vereinigten Fachverlage GmbH gespeichert, um Ihnen berufsbezogene, hochwertige Informationen zukommen zu lassen. Sowie möglicherweise von ausgewählten Unternehmen genutzt, um Sie über berufsbezogene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dieser Speicherung und Nutzung kann jederzeit schriftlich beim Verlag widersprochen werden (vertrieb@vfmz.de). Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit der Annahme des redaktionellen Contents (Texte, Fotos, Grafiken etc.) und seiner Veröffentlichung in dieser Zeitschrift geht das umfassende, ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht auf den Verlag über. Dies umfasst insbesondere das Recht zur Veröffentlichung in Printmedien aller Art sowie entsprechender Vervielfältigung und Verbreitung, das Recht zur Bearbeitung, Umgestaltung und Übersetzung, das Recht zur Nutzung für eigene Werbezwecke, das Recht zur elektronischen/digitalen Verwertung, z. B. Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen, zur Veröffentlichung in Datennetzen sowie Datenträger jedweder Art, wie z. B. die Darstellung im Rahmen von Internet- und Online-Dienstleistungen, CD-ROM, CD und DVD und der Datenbanknutzung und das Recht, die vorgenannten Nutzungsrechte auf Dritte zu übertragen, d. h. Nachdruckrechte einzuräumen. Eine Haftung für die Richtigkeit des redaktionellen Contents kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Signierte Beiträge stellen nicht unbedingt die Ansicht der Redaktion dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Gewähr übernommen werden. Grundsätzlich dürfen nur Werke eingesandt werden, über deren Nutzungsrechte der Einsender verfügt, und die nicht gleichzeitig an anderer Stelle zur Veröffentlichung eingereicht oder bereits veröffentlicht wurden. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mitglied der Informations-Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW), Berlin. igus ® dry-tech ® ... schmierfrei Lagern leicht gemacht ... News ´15 ... Millimeterweise online konfigurieren ... xiros ® Förder- und Transportrollen-Komplettlösung Aus leichten Aluminiumrollen und wartungsfreien & günstigen Polymer-Flanschkugellagern. In 1mm-Schritten (25 -1500 mm) online konfigurieren und bestellen. Diese und viele weitere motion plastics ® -News finden Sie online auf igus.de/neu plastics for longer life ® igus ® GmbH Spicher Str. 1a 51147 Köln Tel. 02203-9649-145 info@igus.de Besuchen Sie uns: GIFA - Halle 12 Stand D44 igus+Messe.indd 1 07.05.2015 07:55:33 antriebstechnik 6/2015 29

Aktuelle Ausgabe