Aufrufe
vor 7 Monaten

antriebstechnik 5/2017

antriebstechnik 5/2017

KUPPLUNGEN UND BREMSEN

KUPPLUNGEN UND BREMSEN Kühlschmiermittel über lange Distanzen leiten Die Lamellenkupplungen der Baureihe LP von R+W gibt es nun auch mit integrierter Kühlschmiermitteldurchführung. Diese eignen sich insbesondere für Werkzeugmaschinen mit langem Spindelaufbau. Die speziell ausgelegten doppelkardanischen Spindelkupplungen leiten mit einem integrierten Innenrohr und beidseitigen Adaptionsschnittstellen das Kühlschmiermittel über lange Distanzen direkt ins Werkzeug. Aufgrund der meist hohen und dynamischen Bearbeitungsgeschwindigkeiten sind die Kupplungen mit gewichtsoptimierten CFK- oder Aluminium- Außenrohren ausgeführt. Symmetrische Konusklemmnaben und spezielle Wuchtungen sorgen für eine hohe Laufruhe und Wuchtgüte. Wellenversätze werden durch die torsionssteifen Lamellenpakete ausgeglichen. Die robuste Baureihe ermöglicht so einen vereinfachten Spindelaufbau, kürze Montagezeiten, schnellere Bearbeitungsgeschwindigkeiten und längere Standzeiten. www.rw-kupplungen.de Präzisionskupplung für High-Speed-Anwendungen Die Metallbalgkupplung EWS von Enemac ist für Antriebe mit hohen Drehzahlbereichen konzipiert. Durch ihre hohe Wuchtgüte und den rotationssymetrischen Aufbau kann sie einen Drehzahlbereich von bis zu 30 000 min -1 abdecken. Sie ist in sechs Baugrößen von 15 bis 600 Nm erhältlich bei Wellendurchmessern von 6 bis 60 mm. Als kraftschlüssige Welle-Nabe- Verbindung wird eine Konusspannringnabe verwendet. Bei den vorgegebenen Anzugsmomenten wird der Konusring kontrolliert gegen die Konusnabe auf Block-Anschlag gezogen. Das anfängliche Spaltmaß reduziert sich somit auf Null, wodurch ein Verkanten oder Überlasten des Konusrings ausgeschlossen ist. Nabe und Balg sind durch ein Bördel-Einpress-Füge-Verfahren verbunden. Dies macht die Verbindung dauerfest, und das Übertragungsmoment jeder Balglage wird sicher in die Nabe übertragen. Das Antriebselement bietet einen spielfreien Einsatz im Temperaturbereich von –40 bis +300 °C. www.enemac.de Servomotorbremsen für enge Platzverhältnisse Matrix International entwickelt das Servomotorbremsen- Produktsortiment 1EB kontinuierlich weiter und prüft dabei neue und alternative Werkstoffe. Mithilfe der Finite-Element-Methode (FEM) wird der magnetische Kraftfluss innerhalb der Bremse optimiert, das Bremsmoment maximiert, die Leistungsaufnahme auf ein Mindestmaß reduziert und die Kosten soweit wie möglich begrenzt. Servomotoren werden weltweit in der Fertigungsindustrie eingesetzt. Um alle Besonder- heiten und Anforderungen der unterschiedlichen Anwendungen erfüllen zu können, muss die Bremse ausreichend flexibel konstruiert sein und durch entsprechendes Know-how unterstützt werden. Die Servomotorbremsen der Baureihe 1EB erreichen trotz ihrer kompakten Bauweise Bremsmomente bis 500 Nm ohne Überhitzungsprobleme. www.matrix-international.com Baureihe TOK mit neuem Docking-System auf der Testing Expo Europe 2017. 20. - 22. Juni, Stuttgart, Stand 1835 Mehr Effizienz und Wettbewerbsvorteile für Ihre Produkte. www.reich-kupplungen.com 2017-05_ReichAnzeige_ger_185x90AntriebstechnikKonstrukteur_TestingEurope2017.indd REICH.indd 1 1 03.05.2017 08:43:43 13:18:24 38 antriebstechnik 5/2017

Welle-Nabe-Verbindungen mit höheren Drehmomenten Mit seinem Produktkatalog 2017/18 hat Ringspann die Baureihen der Welle-Nabe-Verbindungen nach der gleichen Berechnungsmethode zur präzisen Reibschluss-Ermittlung neu ausgelegt. Nun gibt es 25 Baureihen an reibschlüssigen Welle- Nabe-Verbindungen für Drehmomente von 0,16 bis 4 225 000 Nm. Mehrere Verbindungen steigen dadurch in höhere Leistungsklassen auf, z. B. viele Konus-Spannelemente. Die Mittelklasse-Baureihen RLK 110 und RLK 13x verfügen nun über höhere übertragbare Drehmomente von bis zu 82 500 Nm. Dies ergibt sich durch höhere Anzugsmomente, die für die Spannschrauben zugelassen werden. Das Online-Berechnungstool wurde ebenfalls auf die neue Reibschluss-Berechnungsmethode umgestellt. Darüber hinaus erweitern dreiteilige Schrumpfscheiben der Baureihe RLK 603 S und die Premium-Elemente RLK TC mit besonders hoher Zentriergenauigkeit das Angebot. SEMIFLEX DIE IDEALE KUPPLUNG FÜR PLATZSPARENDE KONSTRUKTIONEN Die Semiflex bietet eine hohe radiale Verlagerungskapazität von mehreren Millimetern in Verbindung mit einer kompakten Bauform. www.ringspann.de Schwingungen wirksam gedämpft Vibrationen in Verpackungsanlagen, Werkzeug- oder Druckmaschinen gleichen die spielfreien Elastomerkupplungen von KBK aus. Sie dämpfen nicht nur die von der Maschine ausgehenden Schwingungen, sondern gleichen auch Wellenversatz aus. Erhältlich sind acht Baugrößen für Wellendurchmesser von 2 bis 60 mm. Es gibt sie mit seitlichen Madenschrauben, mit Klemmnaben, mit Klemmnaben in Kompaktausführung, mit Spreiznaben, mit Spannringnaben, mit Spannringnaben kompakt oder in Halbschalenbauweise. Mit Zahnkränzen aus evolventenförmigen Zähnen lassen sich zudem Kupplungseigenschaften wie Drehmomentübertragung, Steifigkeit, Versatzausgleich oder Dämpfung modifizieren. Die Kupplungen werden serienmäßig aus hochfestem Aluminium gefertigt. Für hochsensible Bereiche wie die Lebensmittelindustrie sind die Elastomerkupplungen auch in Edelstahl-Bauweise erhältlich. Auch in kundenspezifischen Ausführungen, z. B. aus Stahl, können diese hergestellt werden. www.kbk-antriebstechnik.de Großprüfstand für Windkraft-Gondeln gesichert Das Dynamic Nacell Testing Laboratory (Dynalab) ist eine Großtestanlage für Windkraftanlagen, die alle real auftretenden Kräfte umfassend simuliert. Eine Safe-Set-Kupplung aus dem Hause Voith schützt sie vor Schäden durch Drehmomentüberlast. Die Prüfanlage steht im Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik in Bremerhaven. Sie ermöglicht realitätsnahe Tests von On- und Offshoregondeln bis 8 MW. Echtzeitmodelle und Regelalgorithmen erlauben, die Windlast auf die einzelnen Komponenten exakt zu ermitteln. Ihre Basis bilden zwei Synchronmotoren in Tandemanordnung. Damit elektrische Fehler oder Schäden nicht auch die Anlage gefährden, ist zwischen den Maschinen und dem Antriebsstrang in Richtung der Gondel die bisher größte Safe-Set- Kupplung SR-F 1300 eingebaut. Durch sie kann das Moment individuell angepasst werden. Dadurch kann für jeden Testlauf ein exakter Wert definiert werden, bei dem das Ventilsystem auslöst und eine Überlast verhindert. www.voith.com Der Verlagerungsausgleich geschieht dabei rückstellkräftefrei. Unabhängig von der Höhe der Verlagerung sorgt sie für einen permanenten Gleichlauf von An- und Abtrieb. Die Präzisionskupplung ist leistungsstark, modular aufgebaut und vielseitig in ihrer Anwendung. SCHMIDT-KUPPLUNG GmbH www.schmidt-kupplung.com

Aktuelle Ausgabe