Aufrufe
vor 9 Monaten

antriebstechnik 5/2015

antriebstechnik 5/2015

STEUERN UND

STEUERN UND AUTOMATISIEREN Automatisieren macht Schule Speicherprogrammierte Steuerung erleichtert Entwicklung von Baukastensystemen Ein deutscher Hersteller von Aluminiumprofilen und Lineareinheiten hat sich durch Kundenprojekte immer mehr zum Systemlieferanten weiterentwickelt. Bei der Planung und Montage kommen aber nicht nur zuverlässige Komponenten zum Einsatz. Dass den Kunden ausschließlich getestete Hard- und Softwarekombinationen überzeugen, hat man sich ganz eigens zunutze gemacht. Wer sich in Fabrikhallen umsieht, erkennt sehr schnell, dass Profile die Basis für viele Konstruktionen bilden, seien es einfache Regale, Montagearbeitsplätze oder Materialflusslösungen. Die Anwendungs möglichkeiten für Aluminiumprofile sind nahezu unbegrenzt. Das beweist auch das Angebot von MiniTec. Der deutsche Hersteller liefert nicht nur alle handelsüblichen Profile, Profilverbinder und Zubehör, sondern auch einsatzbereite Komplett - systeme. Wesentlichen Anteil am großen Erfolg des Unternehmens hat ein umfassendes Baukastensystem, das die Auswahl, Planung, Konstruktion und die Bestellung von Teilen und Komponenten wesentlich vereinfacht. Kompatibilität und Einfachheit bei gleichzeitiger Flexibilität und hoher Qualität stehen dabei an erster Stelle. Eine Beson derheit ist der patentierte Profilverbinder, der ein besonders schnelles und exaktes Verbinden der Profile erlaubt. Auf Bohrungen wird hierbei verzichtet, genügt doch ein konventioneller Sechskantschlüssel. Der Profilverbinder besteht aus einem Druckstück mit Gewindestift, das stirnseitig in das eine Profil eingeschraubt wird. Anschließend wird es in die Flanken des zweiten Profils „eingefädelt“ und mittels eines Sechskantschlüssels an der gewünschten Stelle fixiert. Automatisierung eigener Maschinen Die Herausforderung beim automatischen Einschrauben besteht darin, die richtige Ausrichtung des Gewindestiftes sicherzustellen, damit bei der späteren Montage der Sechskantschlüssel eingeführt werden kann. Deshalb wurde für das Einschrauben des Gewindestiftes und das Verpacken von Verbinder und zugehöriger Schraube von den MiniTec-Technikern eine neue Maschine konzipiert und gebaut, deren Funktion es ist, die Stifte über einen Rütteltopf zu vereinzeln, getrennt voneinander aus der Zuführrinne zu nehmen, mit einem Sensor zu vermessen und schließlich in richtiger Orientierung dem Schrauber zuzuführen. Über einen weiteren Rütteltopf werden die zugehörigen Schrauben vereinzelt und im selben Takt in einen sogenannten Kantainer abgeworfen. So ist sichergestellt, dass der Kunde die gleiche Anzahl an Verbindern und Schrauben erhält. Zur Automatisierung dieser Maschine hat der Komponentenhersteller aus Schönenberg erstmals die neue Simatic S7-1500 von Siemens eingesetzt. „Die Maschine schöpft die Möglichkeiten des Controllers zwar nicht aus“, meint Thomas Wolf, verantwortlicher Techniker für die Steuerungstechnik bei MiniTec: „Wir haben die S7-1500 aber schon als Pilotanwender kennengelernt. Die Automatisierung einer 40 antriebstechnik 5/2015

www.elgo.de 02 Zum Zweck des Verpackens von Verbinder und zugehöriger Schraube wurde eine neue Maschine konzipiert 01 Über einen Rütteltopf werden zugehörige Schrauben vereinzelt und im selben Takt in den Kantainer abgeworfen eigenen Maschine gibt uns die Möglichkeit, auch unsere Kunden von den Vorzügen zu überzeugen. Es ist unser Anspruch, immer aktuellste Technik anzubieten und auch selbst zu nutzen.“ Die Verkabelung wurde mit den Siemens Simatic Top connect Produkten ausgeführt, die eine sichere Verbindung zwischen den einzelnen Komponenten garantieren. „Allein das neue Design beeindruckt unsere Kunden. Der Nutzen des integrierten Displays liegt auf der Hand und auch der er- höhte Komfort bei der Verkabelung, beispielsweise durch die variable Stellung der Frontklappen, kann leicht demonstriert werden“, so Wolf. Controller bedingt neue Anwendungsbereiche Der Programmierer zeigt sich weiterhin begeistert über den großen Arbeitsspeicher der Simatic S7-1500, der zusammen mit der optimierten Performance neue Präzision für dynamische Anwendungen Magnetische Weg- und Winkelmesssysteme: EMAX-HI | EMAX-RO • Absolutwertmessung • Zusätzliche inkrementelle Signale möglich • Ausgabe in Echtzeit • Hochauflösend

Aktuelle Ausgabe