Aufrufe
vor 2 Monaten

antriebstechnik 4/2018

antriebstechnik 4/2018

MAGAZIN Maccon vertreibt

MAGAZIN Maccon vertreibt Produkte von Automationware Maccon hat eine Distributionspartnerschaft mit dem italienischen Antriebstechnik-Hersteller Automationware geschlossen. Der Anbieter von Elektromotoren, Antriebs- und Steuerelektronik erweitert mit den Produkten von Automationware in den Bereichen Andreas Ostermann von Roth verstärkt Aventics-Geschäftsführung Mit der Berufung von Andreas Ostermann von Roth komplettiert Aventics seine Geschäftsführung. Als Chief Operating Officer (COO) leitet er seit 1. Januar 2018 gemeinsam mit Paul Cleaver, Chief Executive Officer (CEO), und Marcus Mayer, Chief Financial Antriebstechnik, Robotik und Handling sein Angebot an langzeitverfügbaren Lösungen für Industriekunden. Als ersten Schritt bietet Maccon das Diagnosesystem Awarevu von Automationware an. Dieses ermöglicht eine vorausschauende Übersicht über mögliche Ausfälle von Komponenten. Für das laufende Jahr werden weitere Produkte und kundenspezifische Lösungen im Bereich Antriebstechnik, Robotik und Handling aufgenommen. „Durch die Distributionspartnerschaft können wir den Kunden im deutschsprachigen Raum mit noch kürzeren Reaktionszeiten einen schnelleren Service und Support bieten“, erklärte Fabio Rossi (Bild r.), Geschäftsführer von Automationware, beim Treffen mit Maccon- Geschäftsführer Edward Hopper (l.). www.maccon.de Deutsche Werkzeugmaschinenindustrie schafft erneut Rekord Die deutschen Werkzeugmaschinenbauer haben 2017 ihr Produktionsvolumen um 4 % auf 15,7 Mrd. EUR gesteigert – so viel wie noch nie. Für das laufende Jahr werde ein erneuter Zuwachs von rund 5 % erwartet, berichtet Heinz-Jürgen Prokop, Vorsitzender des Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW). Zuletzt war erneut der Export, Treiber der Entwicklung. 71 % der deutschen Werkzeugmaschinen wurden im Ausland verkauft. Die Ausfuhren zogen um 8 % auf 10,1 Mrd. EUR an. Der Inlandsabsatz schrumpfte im gleichen Zeitraum um 3 %. Weit überproportional legten Brasilien und Mexiko zu, erfreulich entwickelte sich auch der zweitwichtigste Werkzeugmaschinenmarkt USA mit einem Fünftel Zuwachs. Die Ausfuhren nach Asien haben sich erholt, insbesondere nach China. Die angesprungene Nachfrage sorgte auch hier für einen Exportzuwachs von nahezu einem Fünftel. In dem Sektor waren im Dezember fast 72 000 Mitarbeiter und damit 2,7 % mehr als im Vorjahr beschäftigt. www.vdw.de Officer (CFO), die Geschicke des Unternehmens. In seiner neuen Position übernimmt Ostermann von Roth die Verantwortung für die Aventics-Werke in Laatzen, Bonneville (Frankreich), Eger (Ungarn), Lexington (USA) und Changzhou (China) sowie für die Bereiche Einkauf, Logistik und Qualitätsmanagement. „Wir freuen uns, dass wir Herrn Ostermann von Roth für Aventics gewinnen konnten“, so Dr. Cletus von Pichler, Aufsichtsratsvorsitzender bei Aventics. „Sein Know-how im Bereich Supply-Chain-Management wird Aventics weiter stärken.“ Andreas Ostermann von Roth verfügt u. a. über langjährige Erfahrung in den Bereichen Produktion, Einkauf und Logistik. Zuletzt verantwortete er als Leiter Operations bei Kuka die gesamte Lieferkette. www.aventics.com Dr. Manfred Wittenstein erhält German Leadership Award 2018 Einmal im Jahr prämieren junge Ingenieure – Absolventen des Collège des Ingenieurs – vorbildliche Unternehmensführung mit dem „German Leadership Award“. In diesem Jahr hat Dr. Manfred Wittenstein, Aufsichtsratsvorsitzender der Wittenstein SE, die Auszeichnung erhalten. Überzeugt hat die Jury die Kombination aus unternehmerischer Vision und neuen Führungs- und Managementansätzen, die Manfred Wittensteins unternehmerisches Lebenswerk prägt: „Dr. Manfred Wittenstein hat sich sowohl als Industrie-4.0-Vordenker wie auch als Leadership-4.0-Wegbereiter einen Namen gemacht. Er setzt mutige Ideen in Produkte um. Sein Blick für Innovation ist eine Inspiration für die kommende Generation an Managern“, so Lars Wagner, Jury-Vorsitzender und Vorstand bei MTU Aero Engines, bei der Preisverleihung Ende Februar in Baden-Baden. www.wittenstein.de 14 antriebstechnik 4/2018

PDMD-A10097-00-7600 flender.com

Aktuelle Ausgabe