Aufrufe
vor 7 Monaten

antriebstechnik 4/2017

antriebstechnik 4/2017

Anzeige HART IM NEHMEN

Anzeige HART IM NEHMEN Multilift II impact – elektrische Höhenverstellung für maximale Stoßbelastungen Hannover Messe 24.04.–28.04.2017 Halle 16, Stand E18 SPEZIELL FÜR DIE HÖHENVERSTELLUNG INDUSTRIELLER MONTAGETISCHE Mit dem Multilift II impact bietet RK Rose+Krieger eine elektrische Höhenverstellung für maximale Stoßbelastung. Das Dämpfungssystem der elektrisch verstellbaren Hubsäule absorbiert hohe Aufprallkräfte, die beispielsweise beim Abladen eines Werkstücks entstehen können. EINZIGARTIG AUF DEM MARKT Der Multilift II impact ist für Druck- und Zugkräfte bis 3.000 N sowie in mehreren Hublängen erhältlich. Sein spezielles internes Dämpfungssystem, das eine Überlastung durch starke dynamische Beanspruchung verhindert, ist bislang einzigartig auf dem Markt. Die Hubsäule erreicht Verfahrgeschwindigkeiten bis 8 mm/s und verfügt über einen integrierten Endschalter sowie einen Hall-Sensor für die Lagerückmeldung. Besonders praktisch: Über seitliche Befestigungsnuten im Außenprofil lassen sich auf einfache Weise Zubehörteile wie ein Sichtschutz, CPU-Halter oder Systemversteifungen an den Hubsäulen befestigen. ERFOLGSGESCHICHTE MULTILIFT II Die Produktfamilie der Multilift-II-Hubsäulen ist eine RK Rose+Krieger-Erfolgsgeschichte. Die ebenso elegante wie belastbare elektrische Höhenverstellung ist in der Arbeitsplatzergonomie sowie der Industrie-, Medien- und Medizintechnik inzwischen kaum mehr wegzudenken. Neben der Standardversion Multilift II umfasst die Baureihe eine teleskopierende Variante (Multilift II telescope) sowie den Multilift II ESD für die Höhenverstellung von ESD-Arbeitsplätzen und den Multilift II impact. NEU: Mit dem Multilift II safety steht eine weitere Variante in den Startlöchern. Rose+Krieger entwickelt ihn speziell für Überkopfanwendungen. Ein eigens entwickeltes internes Sicherheitssystem unterbindet ein unkontrolliertes Herausfahren der Hubsäule. R K ROSE + K R IEG ER A Phoenix Mecano Company RK ROSE+KRIEGER GMBH Potsdamer Str. 9 | 32423 Minden Tel.: +49 571 93350 | info@rk-online.de www.rk-rose-krieger.com MN 2

Anzeige EFFIZIENTE KÜHLLÖSUNGEN FÜR DIE INDUSTRIE CTX auf der PCIM Europe 2017 CTX präsentiert auf der PCIM in Nürnberg kompakte, leistungsstarke und effiziente Hochleistungskühlkörper als Lösung für nahezu jede industrielle Anwendung. Im Fokus des Messeauftritts von CTX stehen effiziente Flüssigkeitskühlkörper und die besonders kompakten SuperFins-Kühlkörper. KOMPAKTE HOCHLEISTUNGSKÜHLKÖRPER SuperFins mit Kupfer- oder Aluminiumbodenplatten und eingepressten Rippen sind äußerst leistungsstark und kompakt. Gegenüber den herkömmlichen Rippenkühlkörpern wird die Oberflächentemperatur um bis zu 20 % reduziert. Die Hochleistungskühlkörper eignen sich für Applikationen mit starker Wärmeentwicklung, wie z. B. - Rundfunktechnik - Stromübertragung - UPS-Systeme EFFIZIENTE FLÜSSIGKEITSKÜHLKÖRPER SuperPlate und Brazed Flüssigkeitskühlkörper für Leistungselektronik kühlen direkt am elektronischen Bauteil. Sie benötigen eine geringe Übertragungsfläche und sind 15 bis 25 % effizienter als herkömmliche passive Kühlsysteme. CTX BIETET VARIANTEN MIT: - eingelegten Kupfer- oder Edelstahlrohren - integrierten Bohrungen - in gebrazter Technologie KOSTENGÜNSTIGE ALTERNATIVE Die SuperPower-Hochleistungskühlkörper bieten eine günstige Alternative zu Flüssigkeitskühlkörpern. Die modular aufgebauten, leistungsstarken Kühlkörper sind bis zu 40 % leichter und kleiner als herkömmliche Druckgusskühlkörper. CTX Thermal Solutions ist vom 16. bis 18. Mai auf der PCIM Europe 2017 in Halle 9, Stand 504 zu finden. SUPERPLATE BRAZED CTX THERMAL SOLUTIONS GMBH Lötscher Weg 104 | 41334 Nettetal Tel.: +49 2153 7374-0 | info@ctx.eu www.ctx.eu MN 3

Aktuelle Ausgabe