Aufrufe
vor 7 Monaten

antriebstechnik 4/2017

antriebstechnik 4/2017

MAGAZIN HBM feiert 20

MAGAZIN HBM feiert 20 Jahre chinesisches Werk Im Juli 1997 eröffnete der Messtechnik-Spezialist HBM Test and Measurement seinen großen Produktionsstandort in der alten Kaiserstadt Suzhou bei Shanghai. Heute ist das Werk nicht nur ein bedeutender Pfeiler in der Produktionskette des Unternehmens. Es ist auch Nukleus für die systematische Erschließung des chinesischen Marktes, in dem Qualität und Innovation zunehmend zum Entscheidungsfaktor werden. Seit seiner Gründung fungiert das Werk auch als wichtiger Vertriebsstandort. Mit der Entwicklung des Landes zu einem weltweit führenden High- Tech-Standort wird die hochwertige Messtechnik dort auch von einheimischen Unternehmen stark nachgefragt. So erfassen HBM-Messverstärker u. a. wichtige Messdaten der weltbekannten chinesischen Hochgeschwindigkeitszüge. Weitere Einsatzgebiete finden sich z. B. in Luft- und Raumfahrtprojekten, in der Automobilindustrie, dem Maschinenbau sowie dem Bauwesen des Landes. www.hbm.com Reich-Kupplungen gründet weitere Tochtergesellschaft in Österreich Angetrieben durch die erfolgreichen Gründungen von Tochterunternehmen, zuletzt in England und China, ist Reich-Kupplungen seit dem 1. Januar 2017 auch auf dem österreichischen Markt durch Reich Austria selbstständig vertreten. „Die Gründung von Reich Austria ist ein wichtiger Meilenstein unserer langfristigen Strategie“, sagt Christian Reich, geschäftsführender Gesellschafter der Reich Gruppe. „Unsere Projekterfahrungen zeigen, dass signifikante und nachhaltige Verbesserungen sich heute nur erreichen lassen, wenn man direkt und intensiv mit den verschiedenen Unternehmensabteilungen beim Kunden vernetzt ist.“ Reich-Kupplungen ist mit acht Tochtergesellschaften und 17 Vertriebspartnern auf dem Weltmarkt zu finden. Die Gründung von Reich Austria ist eine logische Folge der fortschreitenden Globalisierung und dient der Möglichkeit der Betreuung von weltweit agierenden Kunden. Die neue Tochtergesellschaft dient jedoch nicht nur der Erhaltung von bestehenden Kundenbeziehungen, sondern hat auch die Aufgabe, bisher unbearbeitete Kundenpotenziale intensiver zu betreuen und zu gewinnen. www.reich-kupplungen.com Neuer CEO bei Attocube Zum 1. April 2017 hat Peter Kraemer den Vorstandsvorsitz von Attocube Systems, Anbieter von Systemlösungen für die Nanotechnologie, übernommen. Kraemer wird das Unternehmen gemeinsam mit Martin Zech leiten, der als Vorstand die Bereiche Forschung und Entwicklung verantwortet. Der Ingenieur kommt von Carl Zeiss Microscopy und war dort in verschiedenen Führungsfunktionen tätig. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Business Development, strategische Produkt- und Marktentwicklung sowie Produktmanagement. Er leitete Vertriebsteams auf nationaler und internationaler Ebene. Nach Angaben von Attocube fiel die Wahl auf Kraemer, weil er bereits bei seinem vorherigen Arbeitgeber für die Erschließung neuer Marktsegmente zuständig war und Attocube zunehmend Kunden im Industriemarkt bedient. www.attocube.com Keramische Beschichtungen Schlagzäh und wirtschaftlich! Produktbeispiel Stromisolierte Wälzlager hoher Verschleißschutz elektrische Trennung thermische Isolation Korrosionsschutz Besuchen Sie Rauschert auf der Hannover Messe 2017 Halle 6, Stand B17 www.rauschert.com 14 antriebstechnik 4/2017 Rauschert.indd 1 15.02.2017 07:47:14

Sieht diese Aufgabe kompliziert aus? Es ist einfacher, als Sie denken! Sie suchen eine effiziente, flexible und zugleich präzise Motorsteuerung mit reduziertem Energieverbrauch und minimalem Instandhaltungsaufwand? Dann ist die FR-A800 Frequenzumrichter-Serie von Mitsubishi Electric die Lösung, auf die Sie schon lange gewartet haben! Durch die fortschrittlichen, energiesparenden Algorithmen und die integrierte Sicherheit realisieren Sie maximale Kosteneinsparungen. Die anerkannte Qualität und umfangreiche, diagnostische Funktionen für vorbeugende Wartung helfen Ihnen, Ihren Instandhaltungsaufwand zu reduzieren. Die Rückwärtskompatibilität, die Steuerungsfunktionen, das Multi-Motor-Management und die Option, unsere Produkte autark oder in ein komplexes System zu integrieren, sind nur einige der Möglichkeiten, Ihren Wunsch nach Flexibilität zu erfüllen. Es ist einfacher, als Sie denken! Mehr Informationen finden Sie unter de3a.mitsubishielectric.com oder auf der Hannover Messe 2017 in Halle 17, Stand D40 sowie auf der interpack 2017 in Düsseldorf, Halle 6, Stand C64

Aktuelle Ausgabe