Aufrufe
vor 11 Monaten

antriebstechnik 4/2016

antriebstechnik 4/2016

HANNOVER MESSE

HANNOVER MESSE 2016 Lösungen für die digitalisierte Produktion und Maschinenüberwachung Mit dem Technologiedemonstrator „Antriebsstrang 4.0“ wird Schaeffler auf der diesjährigen Hannover Messe weitere konkrete Lösungen für die digitalisierte Produktion und Maschinenüberwachung präsentieren. Im Fokus stehen dabei zwei neue digitale Services für Antriebsstränge jeder Art: die Restlaufzeitberechnung von Wälzlagern auf Basis realer Lastkollektive sowie die automatisierte Wälzlagerdiagnose. Maschinenhersteller und Betreiber können sich diese neuen Services auf dem Schaeffler-Stand und auf dem Gemeinschaftsstand Predictive Maintenance 4.0 (Halle 17) von den Entwicklungsingenieuren demonstrieren lassen. Erstmals wird 2016 auch die neue Generation des FAG Smartcheck vorgestellt – ein Diagnosesystem für das Schwingungsverhalten von Lagern und Maschinen, das die Anbindung an eine Cloud ermöglicht. www.schaeffler.com Neuheiten aus Linear- und Verbindungstechnik RK Rose+Krieger stellt die Rollenführung RK Monoline, eine Monitorhalterung mit Kugelgelenk und den elektromechanischen Schwerlastzylinder SLZ 63, vor. Die Linear achsen-Baureihe Monoline ist zunächst in den Baugrößen 40 und 80 sowie wahlweise mit Zahnriemenantrieb oder ohne Antrieb als mitlaufende Momentenunterstützung erhältlich. Mit variablem Anbaukonzept ist sie mit nahezu allen Motoren kompatibel. Die neue Monitorhalterung ist mit bis zu 10 kg belastbar und bietet mehr Freiheitsgrade. Für eine prozesssichere Haftreibung sorgen eine spezielle Beschichtung der Kugel und ein neuer Klemmmechanismus. www.rk-rose-krieger.com Profilschienenführungen mit magnetischem Wegmesssystem Das Unternehmen Hiwin bietet nun auch Profilschienenführungen der Baureihe QH mit dem magnetischen Wegmesssystem Magic-PG an, das Wiederholgenauigkeiten bis 0,002 mm ermöglicht. Die Laufwagen der Serie eignen sich aufgrund der Synchmotion-Technologie für Anwendungen, bei denen ein optimaler Gleichlauf und eine hohe Laufruhe erforderlich sind. Nach konstruktiven Anpassungen lassen sich die Magic-Abtasteinheiten einfach an QH-Laufwagen der Baugrößen 20 und 25 montieren – bisher war das Messsystem nur für die Standard-Profilschienen führungen der Baureihe HG verfügbar. Das Magic-PG-System besteht aus einem in die Profilschiene integrierten Magnetband sowie einer Abtasteinheit mit Lesekopf zur direkten Montage an den Laufwagen. Der Lesekopf ist in einer analogen und digitalen Ausführung erhältlich und kann für Messgeschwindigkeiten bis 10 m/s eingesetzt werden. www.hiwin.de IMPRESSUM erscheint 2016 im 55. Jahrgang, ISSN 0722-8546 Redaktion Chefredakteur: Dipl.-Ing. (FH) Dirk Schaar, E-Mail: d.schaar@vfmz.de (verantwortlich für den redaktionellen Inhalt) Redaktion: Diplom-Medienwirtin (FH) Marie-Kristin Krueger, E-Mail: m.krueger@vfmz.de, Alexandra Pisek M.A., E-Mail: a.pisek@vfmz.de Dipl.-Ing. (FH) Nicole Steinicke, E-Mail: n.steinicke@vfmz.de Redaktionsassistenz: Eva Helmstetter, Tel.: 06131/992-371, E-Mail: e.helmstetter@vfmz.de, Ulla Winter, Gisela Kettenbach, Melanie Lerch (Redaktionsadresse siehe Verlag) Gestaltung Anette Fröder, Doris Buchenau, Anna Schätzlein, Sonja Schirmer, Mario Wüst Chef vom Dienst Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer Anzeigen Oliver Jennen, Tel. 06131/992-262, E-Mail: o.jennen@vfmz.de Annemarie Benthin, Anzeigenverwaltung Tel. 06131/992-250, E-Mail: a.benthin@vfmz.de Anzeigenpreisliste Nr. 52: gültig ab 1. Oktober 2015 www.vereinigte-fachverlage.info Leserservice vertriebsunion meynen GmbH & Co. KG, Große Hub 10, 65344 Eltville, Tel.: 06123/9238-266 Bitte teilen Sie uns Anschriften- und sonstige Änderungen Ihrer Bezugsdaten schriftlich mit (Fax: 06123/9238-267, E-Mail: vfv@vertriebsunion.de). Preise und Lieferbedingungen: Einzelheftpreis: € 15,50 (zzgl. Versandkosten) Jahresabonnement: Inland: € 153,- (inkl. Versandkosten) Ausland: € 168,- (inkl. Versandkosten) Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt werden. Verlag Vereinigte Fachverlage GmbH Lise-Meitner-Straße 2, 55129 Mainz Postfach 100465, 55135 Mainz Tel.: 06131/992-0, Fax: 06131/992-100 E-Mail: info@engineering-news.net, www.engineering-news.net Handelsregister-Nr.: HRB 2270, Amtsgericht Mainz Umsatzsteuer-ID: DE149063659 Ein Unternehmen der Cahensly Medien Geschäftsführer: Dr. Olaf Theisen Verlagsleiter: Dr. Michael Werner, Tel.: 06131/992-401 Gesamtanzeigenleiterin: Beatrice Thomas-Meyer (verantwortlich für den Anzeigenteil) Tel.: 06131/992-265, E-Mail: b.thomas-meyer@vfmz.de Vertrieb: Lutz Rach, Tel.: 06131/992-148 Druck und Verarbeitung Limburger Vereinsdruckerei GmbH, Senefelderstraße 2, 65549 Limburg Datenspeicherung Ihre Daten werden von der Vereinigten Fachverlage GmbH gespeichert, um Ihnen berufsbezogene, hochwertige Informationen zukommen zu lassen. Sowie möglicherweise von ausgewählten Unternehmen genutzt, um Sie über berufsbezogene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dieser Speicherung und Nutzung kann jederzeit schriftlich beim Verlag widersprochen werden (vertrieb@vfmz.de). Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit der Annahme des redaktionellen Contents (Texte, Fotos, Grafiken etc.) und seiner Veröffentlichung in dieser Zeitschrift geht das umfassende, ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht auf den Verlag über. Dies umfasst insbesondere das Recht zur Veröffentlichung in Printmedien aller Art sowie entsprechender Vervielfältigung und Verbreitung, das Recht zur Bearbeitung, Umgestaltung und Übersetzung, das Recht zur Nutzung für eigene Werbezwecke, das Recht zur elektronischen/digitalen Verwertung, z. B. Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen, zur Veröffentlichung in Datennetzen sowie Datenträger jedweder Art, wie z. B. die Darstellung im Rahmen von Internet- und Online-Dienstleistungen, CD-ROM, CD und DVD und der Datenbanknutzung und das Recht, die vorgenannten Nutzungsrechte auf Dritte zu übertragen, d. h. Nachdruckrechte einzuräumen. Eine Haftung für die Richtigkeit des redaktionellen Contents kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Signierte Beiträge stellen nicht unbedingt die Ansicht der Redaktion dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Gewähr übernommen werden. Grundsätzlich dürfen nur Werke eingesandt werden, über deren Nutzungsrechte der Einsender verfügt, und die nicht gleichzeitig an anderer Stelle zur Veröffentlichung eingereicht oder bereits veröffentlicht wurden. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mitglied der Informations-Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW), Berlin. 38 antriebstechnik 4/2016

HANNOVER MESSE 2016 Embedded-PC und E/A-Module senken Platzbedarf im Schaltschrank Der neue in Codesys V3 programmierbare Embedded-PC und die zugehörigen E/A-Module der Kuhnke FIO-Familie von Kendrion Kuhnke Automation senken den Platzbedarf im Schaltschrank. Neben den kompakten Modulen mit SPS-Funktion stehen auch unterschiedliche, hochintegrierte E/A-Erweiterungsmodule mit bis zu 32 E/A-Punkten auf einer Reihenklemme zur Verfügung. Der Anschluss der Verkabelung erfolgt über separate Steckklemmen, sodass ein Austausch oder eine Vorverdrahtung problemlos durchgeführt werden kann. Das modulare System kann sowohl als eigenständige SPS als auch dezentral als EtherCAT E/A verwendet werden. Für die Kommunikation zwischen den Modulen und in die angeschlossene Feldbuswelt sorgt EtherCAT. Das Ethernet-Protokoll mit 100 MBit/s bleibt bis in jede einzelne Klemme erhalten. Demzufolge entsteht also kein Zeitverlust durch aufwendige Protokollumsetzung. www.kuhnke.kendrion.com Hochleistungs- Polyamid für bewegte Anwendungen Das Gusspolyamid Lauramid von Handtmann Elteka bewegt vor allem Maschinen in Anwendungen mit Relativ- und Gleitbewegungen, in hochdynamischen Anwendungen, im Trockenlauf oder bei Kunststoff- Stahl-Paarungen. Der Kunststoff kann in nahezu jede beliebige Form gegossen werden. Rollen aus Lauramid bewegen Kfz- Schiebetüren vieler Autohersteller. Wngr st mhr! Mit ihnen lassen sich die Türen auch nach langem Gebrauch ruckfrei und leichtgängig öffnen und schließen. Zahnräder aus Lauramid können Hubgewichte bis 1 000 kg heben. Durch den schmiermittelfreien Einsatz, gute Gleiteigenschaften und Geräusch- und Dämpfungsverhalten können sie auch in Kunststoff-Stahl-Paarungen eingesetzt werden. Durch ein geringes Eigengewicht und eine hohe Chemikalienbeständigkeit ist der Werkstoff auch geeignet für dynamische Bauteile in Roboter-Anwendungen. www.handtmann.de Reduziert auf das Wesentliche: der neue i500 Schlankes Design, skalierbare Funktionalität und außerordentlich anwenderfreundlich. Der wegweisende Inverter i500 ist so schmal gebaut, dass Sie jede Menge Platz im Schaltschrank einsparen. Dank innovativer Interaktionsmöglichkeiten ist Ihnen eine Inbetriebnahme in Rekordzeit spielend möglich. Und das Beste: Die modulare Bauweise passt sich im Handumdrehen an unterschiedliche Maschinenanforderungen an. Manchmal ist weniger mehr. Noch Fragen? Erfahren Sie mehr auf der Hannover Messe (25. bis 29. April 2016) in Halle 14, Stand H20 oder schauen Sie auf www.Lenze.com vorbei. So einfach ist das.

Aktuelle Ausgabe