Aufrufe
vor 2 Jahren

antriebstechnik 4/2015

antriebstechnik 4/2015

Seilzuggeber verbessern

Seilzuggeber verbessern sicheren Stand von Baumaschinen Mehrachs-Motion Controller High Performance Servoantriebe Siko hat Seilzugsensoren entwickelt, die es in Kombination mit sicheren Steuerungen ermöglichen, im Gesamtsystem nach SIL2 PLd zertifiziert zu werden. Die Seilzuggeber SG32, SG42 und SGP/1 bieten erhöhte Sicherheit gemäß der neuen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG. Möglich wird dies durch eine vollständig redundante Sensorik, die zur absoluten Erfassung der Position eingesetzt wird. Zwei komplett getrennte Sensorsysteme erfassen die Position absolut und geben diese getrennt als Analogsignale aus. Mit Messlängen zwischen 3 m und 6 m eignen sich diese Sensoren für die genaue Positionserfassung der Abstützungen an Kränen und Arbeitsbühnen sowie zur Positionsbestimmung von Auslegern. Durch ihren robusten Aufbau können die Sensoren auch in mobilen Anwendungen eingesetzt werden. Das Federpaket ist gegen das Eindringen von Schmutz und Wasser geschützt und hält auch Temperaturen unter dem Gefrierpunkt aus. Die MTBF-Werte liegen bei >100 Jahren. www.siko-global.com HD Control inside E X K E X K L U S L U S I V Dynamische Servomotoren Integrierte, geregelte Schrittmotoren I V Mobiles Messlabor im Kreditkartenformat: Red Pitaya von Reichelt Das Open-Source-Projekt Red Pitaya von Reichelt kann Mess-, Steuer- und Regeltechnik in einem professionellen Umfeld ersetzen. Das frei programmierbare Single-Board-Messgerät im Kreditkartenformat vereint Oszilloskop, Funktionsgenerator und Spektrum-Analysator. Es eignet sich auch für Forschungs-, Entwicklungs- oder Ausbildungszwecke oder für die Funktechnik. Das Gerät kann Funk-Frequenz-Signale empfangen und generieren. Es vereint die FPGA-Technologie mit digitaler Signal- und CPU-Verarbeitung. Das Board verfügt über jeweils zwei analoge HF-Ein- und Ausgänge mit einer Abtastrate von 125 MS/s und einer Amplitudenauflösung von 14 bit, eine Bandbreite von 50 MHz und 16 digitale Ein- und Ausgangs-Pins. Das Gerät basiert auf einem GNU/Linux-Betriebssystem und kann individuell programmiert werden. Die Bedienungsoberfläche wird über einen Webdienst auf HTML-Basis realisiert. Der Anwender ist dadurch in der Lage, das Gerät über Smartphone, Tablet oder PC zu steuern. Über Red Pitaya Backyard können Nutzer neue Applikationen entwickeln, Ergebnisse teilen oder im Forum diskutieren. www.reichelt.de Manuell vor Ort programmierbarer Drehgeber Angetrieben durch Perfektion Auf der Basis leistungsstarker Antriebstechnik und einer zielgenauen Umsetzungsorientierung bieten Ihnen unsere erfahrenen und kompetenten Ingenieure stets die optimale Motion-Control-Lösung, die exakt auf die individuellen Anforderungen Ihrer jeweiligen Anwendung zugeschnitten ist. info@servotronix.com +49-215-31398586 Den Halleffekt-Singleturndrehgeber mit Analogausgang Spot25S von Megatron kann der Anwender über DIP-Schalter direkt an der Anwendung programmieren. Nur noch ein Winkelsensor für verschiedene Drehwinkel und Drehsinn werden bei der Inbetriebnahme im Feld benötigt. Mit einem Gehäusedurchmesser von 25 mm ist der Winkelsensor für Antriebseinheiten als Positionsrückmeldung geeignet. Der Drehgeber erfasst Winkel von 0-20 ° bis 0-360 ° mit einer absoluten Auflösung von 12 Bit bei 360 °. Ein Richtungsschalter definiert den Drehsinn und kann auch nach der Programmierung umgeschaltet werden. So können auch bereits programmierte Sensoren vor dem Einbau per DIP-Schalter an den Drehsinn angepasst werden. Als Potentiometerersatz ermöglicht das kontaktlose Messprinzip einen verschleißfreien und sicheren Betrieb. Das Hochleistungs-Polymerlager unterstützt Drehgeschwindigkeiten bis 3 000 U/min und übersteht mehr als 100 Mio. Wellenumdrehungen. www.megatron.de www.servotronix.com

SENSORIK UND MESSTECHNIK Präzisionspotentiometer mit hohen radialen Belastungen Das Unternehmen Altmann aus Herford hat mit seiner Serie DP113 und DP120 ein besonderes Potentiometer für den rauen Industrieeinsatz im Angebot. Diese Potentiometer sind mit ihren kugelgelagerten Wellen für eine dauerhafte radiale Belastung bis 50N ausgelegt. Durch den modularen Aufbau dieser Baureihe sind Zentralgewinde oder Synchroflansch verfügbar. Als Anschluss werden Lötkontakte, Schraubklemmen oder Kabelausgang angeboten. Neben dem üblichen potentiometrischen Ausgang sind auch Sensorausgänge mit 0/4 bis 20 mA oder 0 bis 10 V im Angebot. Die Schutzart IP67 und eine Ölfüllung sind für dieses Präzisionspotentiometer keine Hürde. Optionale Adapterplatten vereinfachen die Montage am Einsatzort. Richtig gespannt. www.altmann-gmbh.de Piezo-Positioniersystem für hohe Lasten Das dreidimensionale Piezo-Positioniersystem Tritor 320320 von Piezosystem Jena ist eine Entwicklung im Bereich der XYZ- Positionierer. Er zeichnet sich durch eine gute Dynamik selbst unter hohen Lasten bis zu 200 N aus und gewährleistet eine schnelle und hochpräzise Positionierung. Das Gerät verfügt über einen Stellbereich im Open-loop-Betrieb von 50/50/400 µm (x/y/z) und im Closed-loop-Betrieb von 40/40/320 µm. Wahlweise kann das Element mit einer freien Apertur von 150 × 150 mm ausgestattet werden. Verschiedene Ausführungen des Positioniersystems sind erhältlich, z. B. nichtmagnetische und Vakuum- Versionen. In der Closed-loop-Version werden kapazitive Sensoren eingesetzt, die eine hohe Nichtlinearität, Wiederholbarkeit und Auflösung gewährleisten. Durch drahterodierte, monolithische Festkörpergelenke arbeitet das Positioniersystem spiel- und reibungsfrei, es eignet sich sehr gut für Anwendungen in der Automatisierungstechnik und Halbleiterindustrie. www.piezosystem.de Messgerät zum Prüfen der Riemenspannung Hilger u. Kern GmbH www.hilger-kern.com • industrieelektronik@hilger-kern.de Weltweiter Einsatz von PAN ® Gleitelementen PAN ® Hochleistungsbronzen sorgen dafür, dass hoch belastete Lagerstellen auch morgen noch problemlos funktionieren. Hilger-Kern.indd 1 20.02.2015 09:26:38 Titan-Temperaturfühler für aggressive Medien Engine Sens Motorsensor hat Temperaturfühler aus Titan für den Einsatz in chemischen Anlagen, Seewasser führenden Rohrsystemen und Behältern entwickelt. Die Sensorbaureihe Titan kann mit Pt100-, Pt1000- oder NTC-Temperaturmesswiderständen ausgerüstet werden. Je nach Applikation kommt eine 2-Leiteroder 4-Leiter-Schaltung zum Einsatz. Die Baureihe Titan TE nutzt einen angespritzten Mini-Universal Mate- N-Lok-Stecker von TE Connectivity. Diverse Eintauchtiefen und Gewinde sind möglich. Titan ist korrosionsbeständig gegen Chloridlösungen, organische Säuren und Seewasser. www.motorsensor.de PAN ® Hochleistungsbronzen für Gleitlager, Führungen und Verzahnungen aus speziell nach dem PAN ® -Verfahren verhütteten PAN ® - Materialien PAN ® -GF selbstschmierende Gleitlager wartungsfrei - wartungsarm PAN-Metallgesellschaft Seit 1931 Postfach 102436 D-68024 Mannheim Tel.: + 49 (0) 621 42 303-0 • Fax: + 49 (0) 621 42 303-33 kontakt@pan-metall.com • www.pan-metall.com antriebstechnik 4/2015 135 PAN.indd 1 13.03.2015 08:08:38

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe