Aufrufe
vor 2 Jahren

antriebstechnik 4/2015

antriebstechnik 4/2015

ELEKTROMOTOREN Flexibel

ELEKTROMOTOREN Flexibel einsetzbare Steuerung für EC-Motoren Die Steuerung CL3-E von Nanotec ist speziell für kleine Schrittund BLDC-Motoren mit bis zu 70 W Dauerleistung konzipiert. Als offene Platine mit einer Größe von nur 40 × 60 mm eignet sie sich für den Einsatz in der Laborautomatisierung, da sie Anwendungen mit verschiedenen Motoren und Schnittstellen abdeckt. Das reicht von Open-Loop-Schrittmotoren, die autonom auf digitale Eingänge reagieren, bis hin zu hochdynamischen BLDC-Motoren mit Encoder, die über das CAN-Netzwerk interpoliert angesteuert werden. Mit einer Betriebsspannung von 12 bis 24 V und 3 A Nennstrom sowie 6 A Spitzenstrom ist die Platine für Miniatur-BLDC-Motoren und Schrittmotoren bis Baugröße Nema 23. Die CL3-E ist über USB, CANopen oder RS232- bzw. RS485-Schnittstellen ansteuerbar und verfügt über fünf Digitaleingänge, zwei Analogeingänge sowie drei Digitalausgänge. Zusätzlich können in der Programmiersprache NanoJ erstellte Ablaufprogramme direkt im Motor-Controller ausgeführt werden. Die Programme werden über das Echtzeitbetriebssystem in 1-ms-Zyklen mit den digitalen Ein- und Ausgängen sowie den über den Feldbus empfangenen Anweisungen synchronisiert. www.nanotec.com Antrieb mit hoher Leistung für die Automatisierung Bei der ECI-Motorenfamilie des Unternehmens Ebm-papst handelt es sich um eine breite Auswahlpalette an Antrieben, Regelelektroniken, Getrieben, Brems- und Sensormodulen, die sich zu einem Antrieb nach Maß kombinieren lassen. Nun erweitert der Hersteller die Motorenpalette von 30 bis 63 mm Durchmesser und Leistungen von 30 bis 400 W um eine neue Leistungsstufe: Der ECI 80 mit 80 mm Durchmesser bietet nun bis zu 750 W Nenn-Antriebsleistung aus kompaktem Bauraum für Aufgaben z. B. in der Robotik, bei Förder-, Lager- und Sortiersystemen, in der Medizintechnik oder bei batteriegetriebenen Fahrzeugen sowie in Fahrerlosen Transportfahrzeugen.Der Motor verfügt über eine hohe Leistungsdichte bezogen auf den Bauraum. Die hohen Drehmomente werden über die 15 mm starke Motorwelle abgegeben. Das Luftspaltdesign der Rotoroberfläche reduziert das Motorrastmoment auf ein Minimum. Das Design des Motors wurde in Richtung Baulänge optimiert und ist in drei Paketlängen mit 20, 40 und 60 mm jeweils in 24 oder 48 V verfügbar. Die größte Variante erreicht bei 750 W Nenn-Abtriebsleistung ein Nenndrehmoment von 1,8 Nm. Der Antrieb kann kurzeitig um das 3-fache Nennmoment überlastet werden. Dadurch lässt sich ein Anlaufmoment von 5,5 Nm erreichen. www.ebmpapst.com Ein Frequenz umrichter für alle Motortechnologien Danfoss VLT Umrichter steuern Standardasynchronmotoren, Permanentmagnet-Motoren sowie jetzt auch Synchronreluktanz- Motoren. Dabei machen sie laut Anbieter die Inbetriebnahme so einfach wie bei einem Standardasynchronmotor. Denn sie bieten hilfreiche Funktionen wie eine automatische Motor anpassung, die den Motor ausmisst und damit die Motorparameter optimiert. Ihre speziell auf die jeweilige Motortechnologie angepassten Regelalgorithmen garantieren die Effizienzvorteile der einzelnen Motortechnologien. Denn erst mit diesen Algorithmen lässt sich jeder Betriebspunkt auch bei wechselnden Lasten optimieren. Der Anwender spart so Energie und senkt seine Kosten durch die Steuerung aller Motortypen mit nur einem Frequenz umrichter. Dies vermeidet erhöhten Schulungsaufwand für Konstrukteure, Bediener sowie Wartungspersonal und verringert die Anzahl nötiger Ersatzteile und damit die Lagerkosten. Danfoss liefert als unabhängiger Hersteller von Frequenzumrichtern eine Lösung, die alle in der Industrie und Gebäudeautomation gängigen Standardmotoren ansteuern kann. www.danfoss.de KSL-HS • für Mittel- und Hochleistungsanwendungen • für den Motor und die Lager der angetriebenen Maschine, ist eine optionale Zusatzschmierung erhältlich • erhältlich in Niedrigtemperatur- und Explosionsschutzausführungen • Translation: Labyrinthdichtungen, Stahlrohrleitungen, Wartungskomponenten von außen zugänglich. ein horizontales geteiltes Außengehäuse ermöglicht eine kostengünstige Wartung und Reparatur HIGH SPEED KPTB-HS • für Leistungsanwendungen im mittleren und niedrigen Bereich • erhältlich in Niedrigtemperatur- und Explosionsschutzausführungen • einfaches Design und extreme Zuverlässigkeit macht diese Kupplung zu einem Produkt mit außergewöhnlicher Wertschöpfung • Vitondichtungen, alle Wartungskomponenten von außen zugänglich, was eine kostengünstige Wartung ermöglicht. TRANSFLUID GERMANY- 48529 Nordhorn - Ph. +49 5921 7288808 - Fax +49 5921 7288809 - tfgermany@transfluid.it - www.transfluid.eu TRANSFLUID S.r.l. - Via Guido Rossa, 4 - 21013 Gallarate (VA) Italy - Ph. +39 0331 28421 - Fax +39 0331 2842911 - info@transfluid.it

ELEKTROMOTOREN Explosionsgeschütze Motoren treiben Abwasseraufbereitungspumpen an Baureihe dynamischer Servomotoren erweitert Die explosionsgeschützten 30-kW-Motoren der Baureihe W22x von WEG eignen sich für Abwasseraufbereitungsanlagen und werden von dem britischen Unternehmen Thames Water zum Antrieb von Reißmixpumpen verwendet. Die Motoren bilden das Herzstück eines mechanischen Mischprozesses in zwölf, über beide Anlagen verteilten anaeroben Fermentern, über die Biogas aus organischen Abfällen, die im Abwasser enthalten sind, gewonnen wird. Die Niederspannungsmotoren sind druckfest gekapselt und können sicher in entflammbaren oder explosiven Umgebungen betrieben werden. Dafür sorgen einerseits die WSEAL-Abdichtung und andererseits eine standardmäßige 2-Komponenten-Epoxidharzlackierung unter Beachtung der maximalen Schichtstärke, um elektrostatische Aufladung zu vermeiden. Zudem stellt WEG Motorgehäuse, Lagerschilde und Lüfterabdeckungen aus hochwertigem Grauguss (FC-200) her. Dies bietet eine lange Haltbarkeit und ein hohes Leistungsvermögen der Motoren auch bei aggressiven Umgebungsbedingungen. www.weg.net Vierstock-Reihenklemmen: Motoren einfach und schnell anschließen Für den einfachen Motoranschluss hat Phoenix Contact platzsparende Vierstock-Reihenklemmen für Nennquerschnitte bis 4 mm², 32 A und 600 V UL mit Push-in- Anschlusstechnik entwickelt. Aufgrund einer einfachen Potenzialverteilung über einen Funktionsschacht auf jeder Etage reduzieren sich die Verdrahtungsaufwände. Eine Beschriftungsmöglichkeit kennzeichnet jeden Motoranschluss eindeutig. Jede Klemmstelle ist beschriftbar und mit einer Prüföffnung versehen. Durch 50 % geringere Steckkräfte werden starre und flexible Leiter mit Aderendhülse ab 0,25 bis 6 mm² ohne Werkzeug gesteckt. Der eingebaute Betätigungsdrücker ermöglicht das vollisolierte Lösen mit jedem Werkzeug. Ein Anschluss flexibler Leiter ohne Aderendhülse ab 0,2 mm² ist möglich. www.phoenixcontact.com Die Servomotoren DSD2 von Baumüller sind überall dort gefragt, wo die Anwendung den Antrieben besonders hohe Dynamik abverlangt. Mit der neuen Baugröße 132 liefert der Hersteller nun auch in höheren Leistungsbereichen Dynamik durch ein exzellentes Drehmoment-Trägheitsmassenverhältnis und optionale Überlastbarkeit. Typische Anwendungsbeispiele finden sich in der Servohydraulik, bei Querschneidern oder Einspritzachsen – um nur einige zu nennen. Die neuen Servo motoren sind in luftgekühlter Variante mit IP54 und in wassergekühlter Version erhältlich. Mit einem maximalen Drehmoment von 1000 Nm, einem Nenndrehmoment von 500 Nm und einem Nenndrehzahlspektrum bis 4500 min -1 ergänzen die Motoren das Angebot um einen weiteren wichtigen Baustein. Die Baureihe punktet mit kompakter Bauform bei hoher Leistungsdichte, hoher Überlastfähigkeit, sehr glattem und damit nicht schmutz anfälligem Gehäusedesign und sehr gutem Trägheitsmassenverhältnis. Die permanent erregten Synchron-Servomotoren sind laut Anbieter nahezu rastmomentfrei und energieeffizienter als andere Motoren ähnlicher Bauart. www.baumueller.de __________________________________________________________________________ __________________________________________________________________________ ________________________________________________________ ________________________________________________________ SycoTec GmbH & Co. KG Telefon +49 (0)7561 86-0 Wangener Straße 78 info@sycotec.eu ________________________________________________________ 88299 Leutkirch www.sycotec.eu ________________________________________________________ __________________________________________________________________________

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe