Aufrufe
vor 1 Monat

antriebstechnik 3/2020

  • Text
  • Industrie
  • Steuerung
  • Motoren
  • Getriebe
  • Uhing
  • Anwender
  • Zudem
  • Kostal
  • Unternehmen
  • Antriebstechnik
antriebstechnik 3/2020

UMRICHTERTECHNIK

UMRICHTERTECHNIK PRODUKTFAMILIE FREQUENZUMRICHTER OPTIMIERTE PERFORMANCE – HÖHERE DREHZAHLEN Eines der Spezialgebiete von Sieb & Meyer sind Frequenzumrichter für Hochgeschwindigkeits- Anwendungen. Auf Basis der neuen Entwicklungsplattform SD4x wird das Lüneburger Unternehmen ab sofort eine Geräteserie entwickeln, die neue Schnittstellen unterstützt und eine Reihe von zusätzlichen Funktionen bietet. Den Anfang macht der SD4S. Torsten Blankenburg, Vorstand Technik, bei der Sieb & Meyer AG in Lüneburg 30 antriebstechnik 2020/3 www.antriebstechnik.de

UMRICHTERTECHNIK Höchste Leistung bei geringen Systemkosten, wenig Platzbedarf und eine lange Lebensdauer: Dafür stehen die Frequenzumrichter und Servoverstärker der SD2x-Serie, mit der Sieb & Meyer seinen Kunden eine breite Palette an Standard-Geräten zur Verfügung stellt. Das Portfolio der Frequenzumrichter und Servoverstärker deckt einen Leistungs bereich von 0,3 bis 450 kVA und Ausgangsfrequenzen von 0 bis 8 kHz ab, was einer Drehzahl von 480 000 min -1 entspricht. Unterschiedliche Regelungsmethoden und Geräte-Topologien sollen gewährleisten, dass sich im Sortiment für jede Anwendung die optimale Lösung findet. EFFIZIENT UND BEWÄHRT – ABER IN DIE JAHRE GEKOMMEN Die Effizienz der bestehenden SD2x-Produktfamilie lässt sich mit konkreten Zahlen belegen. Hochgeschwindigkeits-Motoren benötigen naturgemäß hohe Drehfeldfrequenzen. Die Frequenzumrichter der SD2x-Produktfamilie sind spezialisiert auf Drehfeldfrequenzen von bis zu 8 kHz und ermöglichen höherpolige Motorauslegungen, wodurch sich z. B. das Bauvolumen um bis zu 30 % reduzieren lässt. Ein weiterer Vorteil der SD2x- Produktfamilie ist, dass die Regelungsverfahren zu einem geringen Anteil an harmonischen Frequenzen im Motorstrom führen. Die Verluste sollen im Vergleich zu 01 Der SD4S ist für kleine Hochgeschwindigkeitsspindeln bzw. -motoren mit wenigen hundert Watt Leistung, wie die in CAD/CAM-Maschinen, konzipiert WITTENSTEIN Service Portal Montage und Inbetriebnahme Inspektion Ersatzprodukte Produktinformation Dialog Smart Services One gate. All support. Das neue webbasierte WITTENSTEIN Service Portal unterstützt Sie während des gesamten Lebenszyklus Ihres WITTENSTEIN-Produktes – von der Installation über die Inbetriebnahme bis zum Servicefall bzw. Austausch des Antriebs. Hier erhalten Sie die für Ihr Produkt relevanten und aktuellen Informationen, technischen Daten, Tutorial-Videos zu Montage & Inbetriebnahme, Dokumentationen, Firmware Files sowie die Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner. WITTENSTEIN – eins sein mit der Zukunft www.wittenstein.de/service-portal

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe