Aufrufe
vor 9 Monaten

antriebstechnik 3/2017

antriebstechnik 3/2017

KUPPLUNGEN UND BREMSEN

KUPPLUNGEN UND BREMSEN Schokoladenherstellung, bei der Verarbeitung von Obst und Gemüse, in der Getränkeabfüllung oder auch in Cuttern in der Fleischindustrie Verwendung. Die Wahl des Stahltyps für die Kupplungen richtet sich nach den Einsatzbedingungen – für Anwendungen mit besonders hohen hygienischen Anforderungen ist die Serie KB2VA geeignet. Bei diesen lasergeschweißten Edelstahlkupplungen werden überwiegend V2A- oder V4A-Stähle verarbeitet. „Um die Nahrungsmittelindustrie mit unseren Komponenten zu beliefern, haben wir unsere Entwicklungserfahrung aus über 30 Jahren eingebracht“, betont Karpstein. Eines der Ergebnisse ist eine lasergeschweißte Metallbalgkupplung aus Edelstahl für Anwendungen mit höheren Temperaturen. Sämtliche Verbindungselemente liefert KBK mit hochfesten Edelstahlschrauben, die eine uneingeschränkte Drehmomentübertragung gewährleisten. Neben dem breiten Sortiment an Standardprodukten bietet das Unternehmen auch Sonderlösungen an. Spielfrei und torsionssteif in der Verpackungsindustrie Für den Einsatz von Kupplungen in der Verpackungsindustrie gelten ähnliche Anforderungen wie in der Lebensmittelproduktion. Hier empfehlen sich torsionssteife, spielfreie Kupplungstypen. Robust sollten sie ebenfalls sein, da Verpackungsmaschinen zur Produktivitätssteigerung häufig mit hohen Antriebsdrehzahlen betrieben werden und Wellen sowie Kupplungen deshalb hohe Belastungen aushalten müssen. Werden die Anlagen zur Verpackung von Lebensmitteln eingesetzt, dürfen die Bauteile, die mit ihnen in Kontakt kommen, zudem nicht toxisch sein. Ideal sind hier Metallbalgkupplungen in Edelstahlausführung, weil sie beide Anforderungen erfüllen. KBK hat acht Kupplungen aus diesem Bereich im Sortiment, die sich für den Einsatz in Verpackungsmaschinen eignen und zwei wichtige Eigenschaften aufweisen: Sie gleichen Wellenversatz aus und haben nur minimale Rückstellkräfte. Es gibt die Kupplungen für Wellendurchmesser von 1 bis 90 mm und Drehmomente zwischen 0,1 und 5 000 Nm. Einige Modelle weisen zusätzlich Besonderheiten auf – so ist die Variante KB2H in Halbschalen unterteilt, was eine radiale Montage an den Wellen ermöglicht. Ein weiterer Vorteil: Durch die abnehmbaren Klemmbügel der Kupplung ist die Positionierung der Wellen bereits vor der Montage der Kupplung möglich. Wenn hohe Klemmkräfte gefordert werden, empfehlen sich die Kupplungstypen KB5 (Innenkonus) und KB6 (Außenkonus). KB5 ist kompakt gebaut und daher für kleine Einbauräume prädestiniert, KB6 ist selbstzentrierend. Für kundenspezifische Lösungen ist KB7 die Kupplung der Wahl – sie ermöglicht dem Anwender z. B. den Anbau eines Flansches. Immer der Sonne nach in Photovoltaik-Anlagen Auch im Bereich der Erneuerbaren Energien übernehmen Kupplungen wichtige Aufgaben – z. B. in Photovoltaik-Anlagen. Die Bauteile sind dort in den Ein- bzw. Zweiachsnachführungssystemen verbaut, die die Stellung der Kollektoren zur Sonne regeln. Zwischen Getriebemotor und Antriebsspindel haben die Kupplungen die Aufgabe, Wellenversatz auszugleichen und etwaige beim Verstellvorgang auftretende Schwingungen zu dämpfen, damit die Kollektoren ruhig und präzise geführt werden. Alle diese Anforderungen erfüllen die Elastomer-Kupplungen von KBK. Für den begrenzten Bauraum der Anlagen eignet sich die kompakte KBE4, die Drehmomentbereiche von 12,5 bis 325 Nm bietet und für Wellendurchmesser von 4 bis 45 mm erhältlich ist. KBK hat aber nicht nur in der Produktion höchste Qualitätsansprüche – die Klingenberger wollen ihren Kunden auch den bestmöglichen Service bieten. Die schnelle Lieferung von Ersatzteilen gehört für Geschäftsführer Sven Karpstein dazu: „Innerhalb von zwei Stunden können wir fast alle unserer Elastomer- und Metallbalgkupplungen fertigen, mit kundenspezifischen Bohrungen versehen und direkt versenden.“ Fotos: Aufmacher: Fotolia www.kbk-antriebstechnik.de Treffen Sie unsere Experten für Kupplungen auf der Hannover Messe. 24.-28. April, Hannover, Halle 25, Stand E25 RCT - DIE NEUE verdrehsteife, steckbare Kupplung mit Dämpfung zum Schutz der Anlagenkomponenten. www.reich-kupplungen.com 2017-02_Reich Reich.indd 1 Anzeige DE_185x90.indd 1 13.02.2017 21.02.2017 12:20:36 14:12:37 20 antriebstechnik 3/2017

Starre Kupplungen für Schwerlastanwendungen Orbit Antriebstechnik bietet mit der Baureihe Torqmax Heavy Duty starre Kupplungen für Schwerlastanwendungen mit hohen Drehmomentansprüchen. Die Kupplungsserie steht für Wellendurchmesser von 55 mm bis 100 mm zur Verfügung und ist aufgrund ihres zweiteiligen Aufbaus radial montierbar. Sie ist wahlweise mit Nut als zusätzlichem Formschluss ausgeführt. Die Heavy Duty Version ist aus Stahl gefertigt, Edelstahlausführungen sind optional erhältlich. www.orbit-antriebstechnik.de Wellenverbindung auf engstem Raum 50 YEARS 1967 CELEBRATE THE POLE POSITION 2017 UR SYNERGY Y UR PERFORMANCE PENDELROLLENLAGER WÄLZLAGER AUF HÖCHSTEM NIVEAU Die Balgkupplungs-Reihe KG von Jakob liefert bei reduzierten Abmessungen eine hohe Leistungsdichte. Bei den Kupplungen, die es auch in der Edelstahlausführung KG-VA gibt, erfolgt die Kraftübertragung über verdrehsteife, zwei- oder vierwellige Edelstahlbälge. Sie sind für Drehmomentbereiche von 5 bis 1 300 Nm und Wellendurchmesser von 6 bis 90 mm erhältlich. Eine Seite ist zur Maschinenanbindung als kunden spezifischer Flansch oder Nabe ausgebildet, die radiale Klemmnabe der anderen Seite ermöglicht eine einfache Montage. So ergibt sich eine spielfreie, sichere und kraftschlüssige Übertragung der Drehmomente, auch ohne Passfeder. Eingesetzt werden können sie z. B. auf der Eingangsseite von spielarmen Schnecken- oder Planetengetrieben. In Edelstahlausführung sind sie qualifiziert für Transport-, Verpackungs- und Abfüllanlagen der Lebensmittelindustrie, aber auch für die Hüttentechnik, die galvanische Industrie, den Vakuumbereich oder die Satellitentechnik. www.jakobantriebstechnik.de Ausgelegt auf unendlich viele Lastwechsel Für Drehgeber-Anbauten in Heavy-Duty-Applikationen bietet Hübner die HKS-Safety-Kupplungen an. Im Gegensatz zu betriebsfesten Kupplungen sind diese dauerfesten Modelle auf unendlich viele Lastwechsel ausgelegt. Selbst bei einem im Überlastfall unwahrscheinlichen Bruch der aus hochfestem Spezial-Stahl konstruierten Federscheiben gewährleisten zusätzliche Sicherheitsklauen eine weitere Verfügbarkeit. Sie übernehmen eine „Mitnehmer-Funktion“ und stellen sicher, dass sich Kupplung und Drehgeber auch in diesem Worst-Case- Szenario weiter drehen und es nicht zu einem ungeplanten Anlagen-Stillstand kommt. Zu der Baureihe gehören Einfachgelenk-Kupplungen zur Korrektur von Winkelfehlern bei Flanschanbauten und Doppelgelenk-Kupplungen, mit denen Wellenversatz bei Fußanbauten ausgeglichen werden kann. Für den Anbau von Drehgebern an umrichtergesteuerten Antrieben gibt es Varianten mit einer Isolierung aus glasfaserverstärktem Kunststoff. www.huebner-giessen.com Die höchsten Tragzahlen weltweit Ständige Innovation & Präzision Für maximale Wirtschaftlichkeit & Betriebssicherheit NACHI EUROPE GmbH Bischofstrasse 99 | D-47809 Krefeld Tel.: 02151-65046- 0 | Email: bearings@nachi.de Fax: 02151-65046-90 | Web: www.nachi.de MADE IN JAPAN BEARINGS | HYDRAULICS | ROBOTICS | TOOLS

Aktuelle Ausgabe