Aufrufe
vor 1 Jahr

antriebstechnik 3/2015

antriebstechnik 3/2015

NEWSLETTER Breites

NEWSLETTER Breites Spektrum von Lamellenkupplungen Der E-Mail-Service für Anwender aus dem gesamten Umfeld mechanischer und elektrischer Antriebstechnik. Aktuelle Nachrichten rund um mechanische, thermische und elektrische Antriebstechnik, sowie deren Steuerungen und Regelungen. Jeden Monat neu. Das Unternehmen Altra Couplings bietet mit seinen Marken wie Bibby, TB Wood’s und Ameridrives Lamellenkupplungen für fast jede Anwendung. Die Grundversionen sind die traditionelle und die Drop in-Kupplung. Sie unterscheiden sich darin, wie sie die durch die Drehmomentübertragung verursachte Biegung aufnehmen. Die Produktreihe Turboflex Composite Formed Tube (TFCFT) von Bibby umfasst hochfeste Kupplungen mit geringer Gesamtmasse. Für die Rohre werden die Filamente mit computergesteuerten Maschinen auf Präzisionsspindeln gewickelt und auf der Form ausgehärtet. Das Ergebnis sind Präzisionsrohre mit sehr geringen Toleranzen für Rundheit und Geradheit. Die Form-Flex-Kupplungen von TB Wood's können neben der Drehmomentübertragung einen Winkelversatz sowie Parallel- und Axialversatz zwischen zwei zu verbindenden Wellen ausgleichen. Diese hochfesten elastischen Kupplungen übertragen das Drehmoment spielfrei und eignen sich für mittlere bis schwere Lasten. www.altracouplings.com Kugelschienenführungen: Doppelte Lebensdauer und hohe Ablaufgenauigkeit erscheint monatlich Die patentierte Einlaufzone der neuen Kugel-Führungswagen BSHP von Rexroth verbessert die Ablaufgenauigkeit von Kugelschienenführungen und damit die Bearbeitungsgüte von Werkstücken. Gleichzeitig verlängern erhöhte Tragzahlen die Lebensdauer bis zur doppelten Laufzeit. Verfügbar sind die neuen Führungswagen in allen Baugrößen, Ausführungen und Genauigkeitsklassen. Die erhöhten Tragzahlen unterstützen den Trend zum energieeffizienten Leichtbau bei neuen Maschinenkonzepten, denn bei den Führungswagen können Maschinenbauer bei gleicher Leistung teilweise eine kleinere Baugröße als bisher einsetzen. Das spart Gewicht und Bauraum. Die Kugelschienen-Führungswagen BSHP fügen sich auch in den Austauschbau des Herstellers ein, bei dem Anwender Führungswagen und Profilschienen der gleichen Baugrößen beliebig kombinieren können. Das reduziert den Aufwand in der Logistik, der Montage und beim Service über den Lebenszyklus. Die Führungswagen in den Baugrößen 15 bis 65 passen uneingeschränkt auch auf bereits installierte Profilschienen. www.boschrexroth.com Portfolio an Metallbalgkupplungen ausgebaut Jetzt kostenlos anmelden! www.vfmz.com/newsletter Metallbalgkupplungen werden zur Drehmomentübertragung und als Versatzausgleichselement in Applikationen des allgemeinen Maschinenbaus eingesetzt. Im Bereich Metallbalgkupplungen baut die R+W Antriebselemente GmbH ihre Produkt- und Variantenvielfalt kontinuierlich aus. Die verschiedenen Modellreihen (MK, BK, BX) der torsionssteifen sowie spiel- und wartungsfreien Metallbalgkupplungen stehen von 0,05 bis 100 000 Nm und in unterschiedlichen Anbindemöglichkeiten zur Verfügung. So sind bestimmte Baureihen z. B. in speziell gewuchteter Ausführung bis 120 000 min - 1 ebenso erhältlich wie Sonderkupplungen für Drehmomente bis 850 000 Nm und mehr. www.rw-kupplungen.de

SPECIAL I MDA – MOTION, DRIVE AND AUTOMATION Logistik auf Linie gebracht Lineartechnik aus den Produktfamilien Smart System und Telescopic Line von Rollon lässt sich zu individuellen Lösungen für Regalbediengeräte, Handhabungseinrichtungen, Pick-andplace-Anwendungen oder Linienportale kombinieren. Smart System kann für den Aufbau von Mehrachssystemen in Verpackungs- und Pick-and-Place-Anwendungen eingesetzt werden. Achsen wie die R-Smart 220 SP bieten eine Auswahl für den individuellen Anwendungsfall in Bezug auf Masse, Geschwindigkeit und Beschleunigung. Die Smart-Lineareinheiten bestehen aus einem selbsttragenden Aluminiumprofil, auf dem Kugelumlaufführungen mit hohen Tragzahlen montiert sind. Angetrieben werden sie über einen stahlverstärkten Zahnriemen aus Polyurethan mit AT-Zahnprofil. Für Teleskopauszüge gibt es aus der Telescopic Line drei Produktfamilien mit elf Führungstypen. Mit ihnen sind einfache Anpassungen wie Hubverlängerungen, aber auch anspruchvollere Sonderanfertigungen wie kundenspezifische Teleskope möglich. www.rollon.de Dichtungen für Werkzeugmaschinen Dichtungen von SKF Economos aus Ecopur bieten u. a. maximale Dichtungsleistungen, eine hohe Verschleiß- und Extrusionsfestigkeit, geringe Stick-Slip-Neigung, niedrige Reibung sowie eine hohe Widerstandsfestigkeit bzw. Verträglichkeit gegenüber den weltweit eingesetzten Kühl-/Schmierflüssigkeiten sowie hohe Montagefreundlichkeit. Aufgrund der mechanischen Eigenschaften von Ecopur können Dichtelemente einfach per Schnappmontage in vorhandene Einbauräume eingebracht werden. Eine Nachkalibrierung entfällt. Für Dauereinsatztemperaturen über 100 °C stehen auch FPM-basierende SKF-Ecorubber-Werkstoffe zur Verfügung, die ebenso gegenüber üblichen Kühl-/Schmiermedien beständig sind. Die Werkstoffvariante S-Ecopur mit ihrer synergistischen Verbindung von festen Schmierstoffen verfügt über gute Gleiteigenschaften und eignet sich auch für dynamische Hochdruckanwendungen sowie für den Einsatz von Flüssigkeiten und Gasen mit geringer Schmierwirkung. Zusätzlich stehen diese Werkstoffe mit einer erhöhten Härte von ca. 60 Shore D, die auf einem mit PTFE-Compounds vergleichbaren Härteniveau liegen, zur Verfügung. www.skf.de/dichtungen Volumeneinsparung durch wassergekühlten Umrichter Mit dem CFW11W präsentiert WEG seinen ersten wassergekühlten Umrichter in Europa. Durch den Wegfall der Ventilatoren, eine höhere Kühleffizienz und kleinere Kühlkörper ermöglicht der Umrichter mit einem Leistungsbereich von 450 bis 2 800 kW deutliche Volumeneinsparungen im Vergleich zu luftgekühlten Modellen. Werden die Abmessungen beibehalten, profitieren Anwender von einer Leistungssteigerung von bis zu 40 %. Die verbesserte Kühleffizienz sorgt dafür, dass der Umrichter bei Umgebungstemperaturen bis 45 °C ohne Leistungsabfall arbeiten kann. Das modulare Baukastenprinzip sieht vor, dass variabel bis zu fünf Leistungsmodule in einer Schaltanlage zusammengefasst und über ein Bedienfeld gesteuert werden können. Somit lässt sich der Umrichter an die spezifischen Leistungsanforderungen anpassen. Zudem ermöglichen die Umrichter eine rückführungsfreie Vektorregelung oder eine feldorientierte Motorregelung mit Drehgeberrückführung. Damit lassen sich auch bei niedrigen Drehzahlen präzise einzustellende Drehmomente bis nahezu zur Kippgrenze der Motoren realisieren. www.weg.net Profile für die Ewigkeit. Hochpräzisionskugellager Spindeltechnik Freiläufe Dichtungen Berührungslose Dichtungen von GMN sichern aufgrund ihrer reibungsfreien Bauform eine unbegrenzte Lebensdauer und sorgen so für höchste Effektivität bezüglich zuverlässiger Maschinenlaufzeiten. GMN Paul Müller Industrie GmbH & Co. KG Äußere Bayreuther Str. 230 · D-90411 Nürnberg Phone: +49 911-5691-415 Fax: +49 911-5691-569 www.gmn.de

Aktuelle Ausgabe