Aufrufe
vor 1 Jahr

antriebstechnik 3/2015

antriebstechnik 3/2015

KOMPONENTEN UND SOFTWARE

KOMPONENTEN UND SOFTWARE Widerstandsfähiger Werkstoff für Windkraft-Dichtungen Für Dichtungen an Windkraftanlagen hat Freudenberg einen neuen Polyurthan-Werkstoff entwickelt. Im Vergleich zu einer Standard-PU-Dichtung haben diese Dichtungen laut Hersteller eine höhere Gebrauchsdauer, sind widerstandsfähiger gegen Wasser und für ein breiteres Einsatzspektrum konzipiert. Speziell das viskoelastische Verhalten wurde dahingehend optimiert, dass die Flexibilität der Weichsegmente trotz des breiteren Temperaturbereichs erhalten bleibt. Die Dichtungen arbeiten bis 120 °C und sind auch bei sehr niedrigen Temperaturen noch flexibel. Die Weiterreißfestigkeit liegt Tests zufolge mit 120 MPa circa 30 % über den Werten vergleichbarer Polyurethane. Zudem wurde die Extrusionsfestigkeit und damit der Druckeinsatz erhöht. Der Dichtring Simko 300 von Freudenberg ist eine einzelne Dichtung, bestehend aus einem Polyurethan-Dichtring und einem Elastomer-Anpressring. Seine hohe Formstabilität und Verschleißfestigkeit sind maßgeblich für eine sichere Dichtfunktion und Langlebigkeit. Damit eignet er sich für den Einsatz als Kolbendichtung in Kolbenspeichern von Windkraftanlagen. www.fst.com Umweltverträglich geschmiert Klüber bietet umweltverträgliche Spezialschmierstoffe für Schiffe, Offshore-Anlagen und andere Marineanwendungen. Die EAL-Schmierstoffe (Environmentally Acceptable Lubricants) basieren zu über 90 % auf nachwachsenden Rohstoffen. Sie tragen das europäische ECO-Label und erfüllen die Kriterien des 2013 Vessel General Permit der US-Umweltschutzbehörde EPA. Der Haftschmierstoff Klüberbio AG 39-602 für offene Getriebe und Stahlseile mit Wasserkontakt ermöglicht lange Nachschmierintervalle. Er enthält Korrosions- und Verschleißschutzadditive, die den Schmierstoffverbrauch reduzieren und so die Gebrauchsdauer von Bauteilen verlängern können. Stevenrohröle der Klüberbio RM 2-Reihe sorgen durch ihre Oxydations- und Hydrolysebeständigkeit und Verträglichkeit mit Elastomerdichtungen für eine verlängerte Öl- und Dichtungslebensdauer. Die Hochleistungs-Getriebeöle der Klüberbio EG 2-Reihe verfügen über eine hohe Fresstragfähigkeit. Die synthetischen Hydraulikflüssigkeiten der Klüberbio LR 9-Reihe haben ein gutes Viskositäts- Temperaturverhalten und einen niedrigen Stockpunkt. Sie sind daher auch in Hydraulikanlagen anwendbar, die größeren Temperaturschwankungen unterliegen. www.klueber.com Sicherungselemente verhindern den Axialabzug auf Bolzen und Wellen Das Unternehmen mbo Oßwald bietet für vielfältigste Anwendungen ein ganzes Sortiment an Sicherungselementen an. Die Bauteile übernehmen Funktionen in jeder Konstruktion aus Federbandstahl, Federstahl oder Edelstahl. Axialabzug auf glatten Wellen und Bolzen verhindern Federscheiben, Federscheiben mit Kappe oder Duo-Clipse. Für vorhandene Einstiche eignen sich SL-Sicherungen, KL-Sicherungen, Bajonett-Clipse, Sicherungsscheiben DIN 6799 oder Sicherungsringe DIN 471. Durch die unterschiedliche Bauteilgeometrie sind die einzelnen Sicherungselemente für vielfältige Anwendungen geeignet und können teilweise spielausgleichend eingesetzt werden. Für den Einsatz ab Wellendurchmesser 3 mm bis Wellendurchmesser 25 mm sind die Standardteile direkt ab Lager verfügbar, eine Belieferung ist somit gewährleistet. Die Montage ist teilweise von Hand oder mit entwickelten Montagewerkzeugen möglich, welche den Kraftaufwand reduzieren und eine schnellere Montage erlauben. Produkte für vorhandene Einstiche lassen sich zudem leicht demontieren und sind wiederverwendbar. www.mbo-osswald.de Faltenbälge für extreme Einsätze Höhl+Westhoff bietet Faltenbälge für Maschinen- und Anlagenbau, Automation, Antriebstechnik oder Fahrzeugtechnik in jeder Losgröße an. Sie sind in verschiedenen Werkstoffen erhältlich. Neben Standardmaterialien für die Auslegung als einfacher Staubschutz können sie auch aus technischen Geweben hergestellt werden. So schützen sie zum Beispiel gegenüber Chemikalien, Witterungseinflüssen, UVund Ozonstrahlung oder Kühlmittel. Für den robusten Einsatz können Faltenbälge aus Chromleder oder CR-Gummigewebe gefertigt werden. Zum Schutz vor hohen Temperaturen oder vor Schweißspritzern wird Kalziumsilikat-Gewebe oder Kevlar-/Aramid-Gewebe verwendet. Die Temperaturbeständigkeiten der verarbeiteten Werkstoffe reichen von -60 bis etwa 750 °C. Darüber hinaus lassen sich die Faltenbälge durch Beschichtungen wie Aluminium, Silikon oder Vermiculite für extreme Einsatzfälle optimieren. Um die nachträgliche Montage oder den Austausch zu vereinfachen, sind fast alle Faltenbälge auch mit Reißverschluss, Klett- oder Schnürband erhältlich. Über eine kostenlose App von Höhl+Westhoff kann man die Parameter für einen Faltenbalg direkt eingeben und versenden. www.hoehl-westhoff.de 60 antriebstechnik 3/2015

Federn aus dem Katalog oder nach Maß KOMPONENTEN UND SOFTWARE Neue App unterstützt Auslegung von Lagerungssystemen ContiTech erweitert seine mobilen Serviceanwendungen. Zum Angebot gehört nun auch die kostenlose App ViProtect zur Schwingungsmessung und zur vereinfachten Auslegung elastischer Lagerungen. Sie kann zur Analyse unterschiedlichster Systeme in der Industrie und für Messungen vor Ort eingesetzt werden. Damit ergänzt sie die professionelle Analysetechnik. ViProtect gibt Produktvorschläge zur Lagerung von mobilen oder stationären Motoren, Maschinen und nahezu allen Geräte in industriellen Anwendungen. Nutzer können per Kontaktformular weitere Informationen anfordern. Für die Analyse sind Angaben zur Masse des Systems, der Anzahl der Lagerpunkte und der Anregungsfrequenz nötig. Besonderer Clou: Ist die Anregungsfrequenz nicht bekannt, kann sie vor der Auslegung sogar mit der App ermittelt werden. In nur zehn Sekunden kann die mobile Anwendung sie direkt am Gerät messen. Dafür wird das Smartphone fest an die zu messende Struktur angelegt. Die App von ContiTech ist über den App Store von Apple kostenfrei erhältlich. Nutzer finden dort auch detaillierte Bedienungshinweise. Die App läuft auf dem Betriebssystem iOS 7. www.contitech.de Druckfedern, Zugfedern und Schenkelfedern sind für die meisten Unternehmen typische C-Teile: Sie stehen nicht im Fokus des Beschaffungsprozesses, werden aber in nahezu allen technischen Anwendungen verbaut. Dabei sind die Anforderungen an die Federn sehr vielseitig und individuell. Da ist es wichtig, dass der Federnanbieter flexibel auf Kundenwünsche reagieren und neben den schnell ab Lager verfügbaren Standardfedern auch individuelle Spezialfedern liefern kann. Gutekunst Federn bietet mit seinem umfangreichen Katalogprogramm mit 12.603 Federbaugrößen ab Lager und der individuellen Federnherstellung bis 12 mm Drahtstärke genau diese Flexibilität.Für die Auswahl und Auslegung der passenden Feder bietet das Unternehmen – neben dem hauseigenen Berechnungsund Entwicklungsservice – vielseitige Auswahlmedien und Berechnungstools an. Der Papierkatalog ist 430 Seiten stark; darüber hinaus steht der Federnkatalog auf CD und im Internet unter www.federnshop.com zur Verfügung, jeweils ergänzt durch das selbst entwickelte Federnberechnungprogramm WinFSB und einen CAD-Generator für 2Dund 3D-Daten. www.gutekunst-federn.de Dichtungen. Stanzteile. Isolierteile. Individuelle und wirtschaftliche Lösungen • Jede Form, jedes Material, jede Größe • Vielseitige Technologien im Bereich des Stanzens und des Wasserstrahlund Laserschneidens • Hohe Flexibilität durch eigenen Werkzeugbau • Lösung komplexer kundenspezifischer Aufgabenstellungen 13. - 17.04.2015 Wir sind dabei. Halle 4, Stand E24 Wir freuen uns auf Sie! Schlösser - Ihr kompetenter Partner. Neuerungen in der Wellenberechnung Es wurde ein neuer Berechnungskern für die Wellenberechnung (Modul WPK) zu Gunsten erhöhter Stabilität, besserer Leistung und einfacherer Fehlerbehebung entwickelt, welcher dem Kisssoft-Anwender nun zur freien Verfügung steht. Die ältere Methode ist derweil weiterhin aktiv - und zwar unter 'Modulspezifische Einstellungen/ Berechnungen/2013er Solver verwenden'. Insbesondere bei Berechnungen von Welleneigenfrequenzen (Modul WA4) wird jedoch die neue Berechnungsmethode empfohlen. In den grafischen Darstellungen wird jetzt die Lage der berechneten Festigkeitsquerschnitte in der Grafik 'Festigkeit' angezeigt. Eine neue Grafik unter 'Welle/3D-Ansicht/Verformung (Biegung)' veranschaulicht zudem die Biegelinien und Wellenkräfte in 3D. www.kisssoft.ag www.schloesserdichtungen.de Schlösser GmbH & Co. KG Wilhelmstraße 8 | 88512 Mengen Tel. +49 7572 606-0 | Fax 606-5598 info@schloesser-dichtungen.de

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe