Aufrufe
vor 11 Monaten

antriebstechnik 3/2015

antriebstechnik 3/2015

INTERNATIONAL ONLINE

INTERNATIONAL ONLINE EDITION March 2015 in cooperation with MDT_MDT_2015_01_EN_E-PAPER_001 1 20.02.2015 09:48:59 Fluidtechnik Antriebstechnik INHALT 20 32 62 Hochpräzise im Raum: Positionierlösung für ein neues bildgebendes Verfahren an Synchrotronquellen Auf den Punkt genau: Neue Getriebebaureihe bringt mehr Präzision bei Schweißanwendungen Schadstoffkiller im Kohlekraftwerk: Umrichtergesteuerte Motoren sorgen für Effizienz in Reduktionsanlage EDITORIAL 3 Wir sind spitze! FVA-AKTUELL 5 Aktuelles von der Forschungsvereinigung Antriebstechnik MAGAZIN 7 Märkte, Unternehmen, Personalien und Veranstaltungen LINEARTECHNIK 16 TITEL Energieketten sorgen für eine zuverlässige computergesteuerte Fertigung von Kunststoffteilen 20 Positionierlösung für ein neues bildgebendes Verfahren an Synchrotronquellen 24 Frei programmierbare Linearmotorachsen lösen Spindelantriebe und Zahnriemen beim Montagehandling ab 23-27 Produkt-Highlights GETRIEBE UND GETRIEBEMOTOREN 28 Warum der Zahnriemen für den Maschinenbau unent behrlich geworden ist 32 Neue Getriebebaureihe bringt mehr Präzision bei Schweißanwendungen 34 Zahnriemenserie für erhöhte Anforderungen wird vergrößert 36 Produkt-Highlights UMRICHTERTECHNIK 54 Hohe Systemausnutzung mit aufeinander abgestimmter Motor-/Umrichterkombination 56-57 Produkt-Highlights KOMPONENTEN UND SOFTWARE 58 Kugellager-Spezialist standardisiert Führungsrollen für die Kunststofffolien-Industrie 60-61 Produkt-Highlights SPECIAL MDA – MOTION, DRIVE AND AUTOMATION 62 Umrichtergesteuerte Motoren sorgen für Effizienz in Reduktionsanlage 68 Speziallager für eine der weltweit größten Vier-Walzen-Biegemaschinen 70 Miniatur-Gantry mit Linearmotor-Antrieb ermöglicht Kartographierung von Materialoberflächen 72 Sicherheitskupplungen – Antriebstechnik für tiefe Temperaturen bis -48 ° 65-74 Produkt-Highlights RUBRIKEN 36 Inserentenverzeichnis 59 Impressum 75 Vorschau auf Heft 04/2015 ELEKTROMOTOREN 38 Strategien für den effizienten Betrieb von Schrittmotoren 40 Kompaktservoantriebe spielen Vorteile in der Inspektions- und Wägetechnik aus 44 Warum Servotechnik immer häufiger Pneumatik in Verpackungsmaschinen ersetzt 46-47 Produkt-Highlights KUPPLUNGEN UND BREMSEN 48 Kupplungen aus Edelstahl erfüllen Anforderungen für spezielle Umgebungsbedingungen 50-53 Produkt-Highlights MDA Technologies Wir sind auch international für Sie unterwegs. In MDA Technologies berichten wir über globale Projekte, Anwendungen und Trends aus der Antriebs- und Fluidtechnik. Interessant? Dann abonnieren Sie MDA Technologies jetzt kostenlos unter www.mda-technologies.com/ get_our_newsletter.html Motion, Drive and Automation Universal machine with 42 energy efficient drive Turkey’s hotspot for Systems 10 industrial sales www.mda-technologies.com 1 Hawe Hydraulics is expertise for opening a new plant 20 high-performance 44 in Germany 4 antriebstechnik 3/2015

FVA AKTUELL 5. Getriebeproduktionskongress - GETPRO Der FVA-Kongress GETPRO (25./26. März 2015 in Würzburg) findet seit 2007 alle zwei Jahre statt. Die jeweils rund 300 Teilnehmer und 30 Aussteller aus dem gesamten deutschsprachigen Raum unterstreichen die zentrale Bedeutung dieses Expertentreffs für die Branche. Ziel des Kongresses ist ein Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Ingenieuren und Technikern, die in Konstruktion, Entwicklung, Fertigung, Montage, Logistik und mit dem Betrieb von Zahnradgetrieben beschäftigt sind oder dort Verantwortung tragen. In den einzelnen Fachreferaten kommen sowohl Hersteller von Maschinen und Komponenten als auch Anwender, die über eigene praktische Erfahrungen berichten, zu Wort kommen. www.getpro.de Georgsmarienhütte zum GETPRO Kongress: „Als Stahlhersteller sieht man sich bei der Definition neuer Stahlkonzepte fast immer mit der Frage konfrontiert: Wie können Stahlentwicklungen dem stetig an Bedeutung gewinnenden Trend nach Ressourceneinsparungen in der Fertigung von Fahrzeugen und Fahrzeugkomponenten unterstützen und gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch von Fahrzeugen positiv beeinflussen? In der Maiausgabe der antriebstechnik und auf dem GETPRO Kongress wird die Georgsmarienhütte GmbH darlegen, wie eine intensive Zusammenarbeit zwischen Stahlhersteller und Stahlverarbeiter erfolgreiche neue Stahlkonzepte hervorbringen und vermarkten kann. Dabei ist es gelungen, scheinbar widersprüchliche Werkstoffeigenschaften zu kombinieren. Dem Streben nach stahlbasiertem Leichtbau, können mit den vorgestellten neuen Stahlkonzepten wertvolle neue Impulse gegeben werden. Neben der Ressource Energie, deren Bedeutung bereits seit Jahren wächst, spielt auch die Ressource Zeit in der Bauteilfertigung eine wachsende Rolle. Durch eine intelligente Kombination von Stahllegierungskonzept und Fertigungsweg können die von der Georgsmarienhütte GmbH vorgestellten Stahlentwicklungen auch in diesen Punkten ein deutliches Einsparpotential aufzeigen. Durch die Vermeidung von teuren Legierungselementen, deren Einkaufspreise zudem stark schwanken, bilden die vorgestellten Stahlentwicklungen außerdem eine günstige Alternative zu etablierten Einsatz- und Vergütungsstählen.“ Oliver Rösch ist Leiter in der Anwendungsentwicklung bei der Georgsmarienhütte GmbH Warum zu GETPRO? Branchenexperten erklären im Video, warum der GETPRO Kongress für die Antriebsbranche ein Muss ist. www.vimeo.com/114556221 JETZT AUF SKF.COM Schwerindustrieunternehmen jeglicher Art versuchen in der heutigen globalisierten Wirtschaftswelt wettbewerbsfähig zu bleiben. Entscheidende Faktoren für den Erfolg sind die Zuverlässigkeit und die Verfügbarkeit der Anlagen. Bei SKF steht der Begriff „Reliability Services“ nicht nur für die richtige Technologie zur Vorhersage von Maschinenausfällen, sondern auch für die Fähigkeit, individuelle Instandhaltungsstrategien für die jeweilige Branche zu entwickeln, damit Kunden optimal von dieser Technologie profitieren können. Am Beispiel einer der größten Kraftzellstoffanlagen im Dauerbetrieb in Nordamerika kann man erkennen, wie SKF zur Sicherstellung des Betriebs der wichtigen Maschinen und zur Verbesserung der Erträge des Werkes beigetragen hat. THE POWER OF KNOWLEDGE ENGINEERING Besuchen Sie uns auf der Hannover Messe 2015 in Halle 22 ® SKF ist eine eingetragene Marke der SKF Gruppe | © SKF Gruppe 2015 antriebstechnik 3/2015 5 SKF.indd 1 18.02.2015 09:32:55

Aktuelle Ausgabe