Aufrufe
vor 1 Monat

antriebstechnik 12/2019

antriebstechnik 12/2019

KOMPONENTEN UND SOFTWARE

KOMPONENTEN UND SOFTWARE 04 05 04 Der verschleißfreie Außendämpfer sorgt für geräusch- und vibrationsarmes Abrollen und wird einfach auf das Seitenglied im Außenbogen geclipst 05 Die Innenaufteilung wurde mit glatten Oberflächen und abgerundeten Kanten optimiert, was die Lebensdauer von Leitungen und Schläuchen erhöht DIE IDEE 9 FLEXIBLES REGALSYSTEM Mit dem variablen Regalsystem erfolgt die Belegung hinsichtlich Größe und Anzahl der Kabel, Leitungen und Schläuche sehr flexibel. Dadurch, dass die Rahmenstege auf der Innenseite über ein durchgehendes Rastsystem verfügen, können Trennstege und Regalträger beliebig angeordnet und sicher eingeklickt werden. Noch flexibler wird die Belegung durch verschiebbare Trennstege und das umfangreiche Sortiment an Regalböden. Letztere können auf drei Ebenen individuell in der Höhe, Länge und Position passend positioniert werden. Zusätzlich können durch eine weitere Befestigungsmöglichkeit an der Innenseite der Seitenglieder (Aufnahme-Schlitze) drei durchgehende Regalböden eingelegt und dadurch Trennstege eingespart werden. 10 HALTERSYSTEME FÜR AUSSENBEFESTIGUNG Die MP 420 Evochain lässt sich mit zwei unterschiedlichen Haltersystemen zur seitlichen Außenbefestigung von weiteren Kabeln, Leitungen und Schläuchen ausstatten: mit Klettband oder mit einem Universalhalter. Die Montage soll einfach, schnell und sicher erfolgen. Beide Außenbefestigungslösungen sind zur nachträglichen Installation und Reparatur von Energiepaketen geeignet und sind zudem platz- und zeitsparend sowie preisgünstig. Die spezielle Konstruktion des seitlichen Haltersystems mit Klettband ist besonders für Anwendungen mit geringer Dynamik sowie für freitragende Anwendungen geeignet. Sie basiert auf einem flachen, auf die Seitenglieder angespritzten Befestigungssockel mit einer Gewindebuchse. Auf den integrierten Sockel wird ein separater Klettbandsockel mit einer Schraube montiert. Der Vorteil: Es sind keine zusätzlichen Bohrungen notwendig. Die seitliche Außenbefestigung mit Universalhalter ist besonders empfehlenswert bei sensiblen und dynamischen Anwendungen, z. B. bei Lichtwellenleitern (LWL). Der Universalhalter wird mit einer Schraube auf den angespritzten Sockel mit Gewindebuchse montiert. Die Schutzschläuche können materialschonend eingeschnappt und jederzeit wieder aus der Halterung genommen werden. Fotos: Murrplastik Systemtechnik GmbH www.mp.de „Mit der MP 420 Evochain streben wir die qualitative Marktführerschaft für eine Energiekette mit der höchsten Stabilität, Montagefreundlichkeit und Geräuschdämpfung an. Der Fokus unserer Produktentwicklung lag darauf, die besten Eigenschaften aller Energieketten plus vielfältige Innovationen in einer neuen Energiekette zu vereinen. Um den Kundenanforderungen gerecht zu werden, haben wir uns an den Wünschen und Problemen unserer Kunden orientiert.“ Evren Turan, Leiter Produktlinie Energieketten systeme und Spezialkabel, Murrplastik Systemtechnik GmbH VIDEO-PLAYLIST In der Video-Playlist erfahren Sie mehr über die wesentlichen Features der neuen Energiekette: www.antriebstechnik.de/mp420 34 antriebstechnik 2019/12 www.antriebstechnik.de

MARKTPLATZ SYNCHRONRIEMEN MIT HOHEM DREHMOMENT Mit dem PowerGrip GT4 hat Gates einen Synchronriemen aus Ethylen-Elastomer (EE) mit hohem Drehmoment für den Industriemarkt entwickelt. Diese Riemenkonstruktion ersetzt Chloropren durch eine spezielle EE-Formel, um Leistungseinschränkungen vorzubeugen. Der PowerGrip GT4 verfügt laut Hersteller über die höchste Belastbarkeitskapazität im Segment, einen größeren Temperaturbereich und eine verbesserte Chemikalienbeständigkeit. Infolgedessen können schmalere Antriebe und ein breiteres Anwendungsspektrum bedient werden. So haben z. B. Maschinenbauer die Möglichkeit, einen Riemenantrieb in kleineren Bauräumen oder bei mehr Drehmoment anzuwenden. Endabnehmer sollen zudem von niedrigeren Gesamtbetriebskosten profitieren. Tom Pitstick, CMO und Senior Vice President des Product Line Managements von Gates sagt: „PowerGrip-GT4-Riemen machen die Schmierung und Wartung überflüssig, laufen leise und reduzieren das Kontaminationsrisiko. Dadurch können wir traditionelle Rollenkettenantriebe in wichtigen Endmärkten ersetzen. Optimale Einsatzorte sind industrielle Hochleistungsumgebungen mit Pumpen, Fördersystemen und anderen Maschinen, bei denen Effizienz, Zuverlässigkeit und hohe Qualität erforderlich sind.“ Gates wird ein komplettes Portfolio an PowerGrip GT4-Riemen mit Teilungen von 8 und 14 mm und Längen von mehr als 6,5 m anbieten. Die Produktion in Serie soll im ersten Quartal 2020 in Europa starten. www.gates.com KOMPONENTEN FÜR DIE SPANNUNG VON RIEMEN- UND KETTENTRIEBEN Bei Riemen- oder Kettentrieben ermöglichen individuell angepasste Spannvorrichtungen einen Längenausgleich und gewährleisten somit einen wirtschaftlichen, ruhigen und vibrationsarmen Lauf. Mit den neuen, aufeinander abgestimmten Spannelementen, Kettengleitersätzen, Kettenradsätzen und Spannrollen aus dem Sortiment von Norelem können sich Konstrukteure maßgeschneiderte Spannlösungen zusammenstellen. Basis jeder Einheit sind die Spannelemente: Diese verfügen über multifunktionale Federkörper aus hochelastischem und formbeständigem Naturgummi, die sowohl federn und lagern als auch spannen und dämpfen. Die Spannelemente sind laut Anbieter absolut wartungsfrei, abreißsicher und weisen eine hohe chemische Beständigkeit auf. Erhältlich sind die Universal-Spannelemente in den Ausführungen Stahl und Edelstahl, sowie mit Frontbefestigung in der Ausführung Stahl – diese Modelle sind eine gute Wahl, wenn der Bauraum von hinten nicht zugänglich ist. In Kombination mit einem Kettenradsatz, Kettengleitersatz oder einer Spannrolle ergibt das Spannelement eine einbaufertige Spannvorrichtung für Ketten- und Riementriebe. Alle diese Komponenten sind bei Norelem in verschiedenen Baugrößen und Ausführungen erhältlich. www.norelem.de ABSOLUTE SICHÄRHEIT Falsche Versprechen erkennen Sie sofort. Auch bei Zahnriemen? Schließlich ähneln minderwertige Produkte auf den ersten Blick dem Qualitätsprodukt. Sicherheit bieten die Polyurethan- Zahnriemen der führenden Hersteller BRECO und ContiTech: Die werden aus abriebfestem Polyurethan und hochfesten Stahlcord-Zugträgern gefertigt und besitzen überlegene chemische und mechanische Eigenschaften. Das macht sie zuverlässig, langlebig und sicher. Versprochen: www.mulco.de www.mulco.de

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe