Aufrufe
vor 8 Monaten

antriebstechnik 12/2015

antriebstechnik 12/2015

KUPPLUNGEN UND BREMSEN

KUPPLUNGEN UND BREMSEN Schwerlast-Sicherheitskupplungen von 200 bis 165 000 Nm und mehr Der Kupplungshersteller R+W erweitert seine Modellreihe der Schwerlast- Sicherheitskupplungen mit formschlüssiger Passfedernut-Anbindung (ST1) um die Serien 2 und 5. Die TÜV-geprüften Sicherheitskupplungen sind hierdurch nun bereits ab 200 Nm und mit Bohrungsdurchmessern ab 30 mm erhältlich. Die kompakte Baureihe ist aufgrund einer integrierten Lagerung für einen direkten Anbau, z. B. von Kettenrädern, Zahnriemenscheiben oder Gelenkwellen, geeignet. Mit dem federvorgespannten Kugelrastprinzip und der freischaltenden Funktionsweise bieten die Kupplungen eine genaue Drehmomentbegrenzung und Schaltzeiten im Millisekundenbereich. Die Wiedereinrastung der Kupplung erfolgt durch axialen Druck auf den Schaltstößel. Das jeweilige übertragbare Drehmoment ist stufenlos einstellbar und kann u. a. durch die Anzahl der nachrüstbaren Schaltsegmente bestimmt werden. Eine zusätzliche Abdichtung der Kupplung verhindert darüber hinaus sowohl das Eindringen von Staub und Schmutz als auch das Entweichen von Schmierfett. www.rw-kupplungen.de Drehbewegungen exakt übertragen Das Unternehmen ÜV Überlastschutz+Verbindungssysteme bietet Metallbalgkupplungen in verschiedenen Ausführungen an. Sie gleichen Wellenversätze flexibel aus, gewährleisten aber dennoch eine torsionssteife Wellenverbindung. Somit ist eine exakte Übertragung von Drehbewegungen möglich, die bei präzisen Servoantrieben oder Winkelmesssystemen erforderlich sind. Während Metallbalgkupplungen mit kleinen Baugrößen ihren Einsatz häufig in der Messtechnik finden, werden größere Typen oft in Positionierantrieben eingesetzt, da diese Kupplungen eine sehr hohe Torsionssteifigkeit besitzen. Im Gegensatz zu Typen mit geklebten Anbau-Naben ermöglichen die geschweißten Lösungen den dauerhaften Einsatz bei Temperaturen bis 300 °C und bieten eine bessere Widerstandsfähigkeit gegenüber Schmierstoffen oder Säuren. Komplettiert werden diese Typen von einer steckbaren Kupplung, die bei begrenzten Platzverhältnissen zum Einsatz kommen kann. www.uev-gmbh.de Passive Schwimmsattelbremse mit geteilten Belägen Die zweigeteilten Bremsbeläge der hydraulischen Bremse KTR-Stop XL erzeugen einen hohen Traganteil. Gefertigt wird die passive Schwimmsattelbremse komplett aus Stahl, wiegt ca. 1 100 kg und erzeugt Klemmkräfte bis 600 kN. Die Bremsbeläge sind in den Materialien „Organisch“ oder „Sinter-Metall“ verfügbar. Um den Belagwechsel auf der oftmals schwer zugänglichen Seite zu vereinfachen, hat KTR die Fixierung der Beläge auf der Festsattelseite mit Magneten ausgeführt. Hierzu werden nur die an den Seiten befindlichen Schrauben gelöst, die Belaghalter entfernt und die Beläge zur Seite herausgezogen. Die in den Bremskolben verbauten Einstellschrauben ermöglichen das schnelle Ein- bzw. Nachstellen im druckbeaufschlagten Zustand. www.ktr.com Metallbalgkupplungen für Wellen mit 10 bis 70 mm Durchmesser Der Kupplungshersteller KBK Antriebstechnik hat sein Produktportfolio der Metallbalgkupplungen ausgebaut. Die Ausführungen KB4P und KB4HC sind für Wellendurchmesser zwischen 10 und 70 mm konzipiert. Die Kupplungen zeichnen sich durch eine hohe Torsionssteife sowie den Ausgleich von Wellenversatz aus und eignen sich zur Anbindung von Servomotoren. Beim Modell KB4P handelt es sich um eine axial steckbare Variante. Einfaches Stecken oder Auseinanderziehen der Kupplung erleichtert die Montage und Demontage. Hochfestes Aluminium sowie eine spezielle Beschichtung gewährleisten eine dauerfeste Kupplung bei geringer Masse und Trägheit. Der Metallbalg gleicht lateralen, axialen und angularen Wellenversatz bei geringen Rückstellkräften aus. Das Modell KB4HC ist als Halbschale ausgeführt. Die Montage erfolgt radial. Durch die abnehmbaren Klemmbügel können die zu verbindenden Wellen bereits vor der Montage positioniert werden. Beide Kupplungen sind für einen Drehmomentbereich von 18 bis 500 Nm ausgelegt. www.kbk-antriebstechnik.de Spielfreie Sicherheitskupplungen Sicherheitskupplungen ·Metallbalgkupplungen ·Elsatomerkupplungen ·Ausgleichskupplungen Vertriebspartner /Handelsvertreter gesucht CoupTec Kupplungstechnik GmbH ·63477 Maintal Telefon: 06181 /440 42 40 ·E-Mail: info@couptec.de CoupTec.indd 1 19.08.2015 09:04:59 24 antriebstechnik 12/2015

KUPPLUNGEN UND BREMSEN Vollwellen mit höchster Präzision herstellen Das Unternehmen Ringfeder Power Transmission bietet mit dem RfN 4001 Smart-Lock-Set eine Schrumpfscheibenlösung, die funktionssicher und unzerstörbar ist. Ein Merkmal ist, dass mit einer Hohlwelle mehrere Vollwellendurchmesser mit relativ groben Toleranzen (0,1 bis 0,2 mm) verspannt werden können. Durch Austausch der zylindrischen Buchsen können mit einem Getriebe bei gleicher Schrumpfscheibe unterschiedliche Wellendurchmesser realisiert werden. Dies reduziert die nötige Lagerhaltung und die Lieferzeiten der Getriebehersteller. Das Set ist für Vollwellendurchmesser von 25 bis 75 mm bei übertragbaren Drehmomenten von 580 bis 4 500 Nm erhältlich. Alle Schrumpfscheiben sind Gesenk geschmiedet und auch bei Fehlbedienung bruchsicher. Elastische Großklauenkupplung für hohe Nenndrehmomente Die Baureihe MMG des Unternehmens Reich Kupplungen ist eine elastische Großklauenkupplung und wird für hohe Nenndrehmomente von 40 000 bis 1 000 000 Nm eingesetzt. Wie bei der kleineren Baureihe MMS kommen auch bei der „großen Schwester“ sechs Sattelstollen zum Einsatz, die nach Lösen und Verschieben der separat verschraubten Haltekappe einen radialen Elementwechsel, der elastischen Elemente ohne Axialverschiebung eines gekuppelten Maschinenbauteiles ermöglichen. Das Mulit-Mont-Kupplungsprogramm umfasst zahlreiche Bauformen wie Wellen-, Flansch-, Bremstrommel- und Bremsscheiben-Versionen sowie mannigfache Kombinationsmöglichkeiten, sodass für fast alle Antriebsfälle eine passende Kupplung zur Verfügung steht. Neben den Standardprodukten bietet das Unternehmen nach dem D2C-Prinzip („Designed to Customer“) kundenspezifische Lösungen an. Dieses anwenderorientierte Konzept gilt sowohl für Serienprodukte als auch für Entwicklungen in kleinen Losgrößen. www.reich-kupplungen.com Hamburg/Germany 26.01 - 29.01.2016 Halle A3 / A3.529 www.ringfeder.com Wellenkupplung für High-Speed- Anwendung Das Unternehmen Jakob Antriebstechnik stellt die leistungsmäßig erweiterte Metallbalgkupplung- Reihe KPP-Sonder vor, um dem Trend zu höheren Leistungen zu folgen. Das Nennmoment liegt über 800 Nm und das maximale Moment bei ca. 1200 Nm. Bei Betriebsdrehzahlen bis 10 000 U/min muss die Kupplung enormen dynamischen Belastungen standhalten. Zusätzlich stellt die Anbindung der Kupplung besondere konstruktive Anforderungen. Auch hier bietet sich die Metallbalgkupplung an. Sonderlösungen der Naben oder des Metallbalges sowie alternative Werkstoffausführungen sind auf Anfrage möglich. DIE UNBESTECHLICHEN SICHER UND KOMPAKT: UNSERE LAMELLENKUPPLUNGEN. www.jakobantriebstechnik.de RW-KUPPLUNGEN.DE DIE KUPPLUNG.

Aktuelle Ausgabe