Aufrufe
vor 3 Wochen

antriebstechnik 11/2020

  • Text
  • Maschine
  • Getriebe
  • Anforderungen
  • Einsatz
  • Zudem
  • Unternehmen
  • Hohen
  • Motoren
  • Motor
  • Antriebstechnik
antriebstechnik 11/2020

SPECIAL SPS CONNECT

SPECIAL SPS CONNECT 2020 24 antriebstechnik 2020/11 www.antriebstechnik.de

SPS CONNECT 2020 SMARTE MOTOREN KOMPLETT AUSGEROLLT Auf der SPS Connect wird Dunkermotoren mehrere Neuprodukte basierend auf der Motor Control Platform präsentieren. Die Platform verfügt über zahlreiche Möglichkeiten vom frei programierbaren Motion Controller bis zum IIoT-fähigen Ethernet-Motor und ist dabei sogar rückwärtskompatibel. Dunkermotoren hat seine Motoren nicht nur nach Leistung sortiert. Um den Spagat zwischen Kosten und Funktionalität zu meistern, hat Dunkermotoren zwei grundsätzlich unterschiedliche Basis-Ausprägungen geschaffen: dMove – auf Wirtschaftlichkeit getrimmt können dMove Antriebe die Drehzahl regeln, mit Hall-Sensoren positionieren und den digitalen Ein- und Ausgängen können Funktionen zugeordnet werden. Selbst CANopen-Kommunikation mit Profil CiA 402 ist möglich. dPro – Kunden, die SPS Funktionen ganz oder teilweise auf den Motor auslagern wollen und die ganze Bandbreite an Features benötigen, finden ihre Lösung bei dPro Antrieben. Ein hochauflösender Geber ist immer integriert. Auch Interpolation, Kommunikation über Industrial Ethernet, Safe Torque Off, ruckoptimierte Rampen, Absolutwertgeber und High-End-Motion-Funktionen sind mit dPro-Antrieben möglich. PROFINET, ETHERCAT, ETHERNET/IP Der Triumphzug von Industrial Ethernet wird sich ungebremst fortsetzen. Davon ist man bei Dunkermotoren überzeugt und liefert Lösungen, die sich mit wenig Aufwand implementieren lassen. Tobias Pfendler, Head of Marketing and Product Strategy Dunkermotoren GmbH, Bonndorf www.antriebstechnik.de antriebstechnik 2020/11 25

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe