Aufrufe
vor 3 Wochen

antriebstechnik 11/2020

  • Text
  • Maschine
  • Getriebe
  • Anforderungen
  • Einsatz
  • Zudem
  • Unternehmen
  • Hohen
  • Motoren
  • Motor
  • Antriebstechnik
antriebstechnik 11/2020

GETRIEBE UND

GETRIEBE UND GETRIEBEMOTOREN DIE IDEE SOFTWARE FÜR GETRIEBEENTWICKLUNG UNIVERSELLES AUSTAUSCHFORMAT FÜR GETRIEBEDATEN „Wer in der Getriebeentwicklung zusammenarbeitet, stellt schnell fest: die eingesetzte Software ist vielfältig, der Datenaustausch zwischen den verschiedenen Tools gestaltet sich oft schwierig. Die Initiative Rexs entspringt der Idee, einen Standard für die Kommunikation zwischen verschiedenen Programmen und gleichzeitig einen Datencontainer für den Digital Twin zu schaffen.“ Das Projekt „Rexs – Reusable Engineering Exchange Standard“ bringt Industrie und Forschung zusammen, um ein herstellerunabhängiges und standardisiertes Austauschformat für Getriebedaten zu etablieren. Die Schnittstelle wird bereits von vielzähligen OEMs, wie unter anderem von Schaeffler (Bearinx) und SEW-Eurodrive, von kommerziellen CAE-Tools, wie der FVA-Workbench, und vielen weiteren unterstützt. Dr. Moritz Keuthen, Leiter Modellierung und Simulation bei der FVA GmbH 20 antriebstechnik 2020/11 www.antriebstechnik.de

GETRIEBE UND GETRIEBEMOTOREN Für die Auslegung und Analyse eines Getriebes und seiner Komponenten steht eine Vielzahl verschiedener CAE-Werkzeuge mit individuellen Eigenschaften zur Verfügung. Um die Vorteile der einzelnen Tools miteinander zu kombinieren, werden in der Praxis häufig mehrere unterschiedliche Softwaresysteme für die Getriebeentwicklung verwendet. Das Fehlen eines branchenweiten Standards für den Datenaustausch zwischen diesen Programmen führt zu kosten- und wartungsintensiven Sonderlösungen sowie Doppelarbeiten. Die frei zugängliche, standardisierte, Open Source Schnittstelle Rexs für den Austausch von Getriebedaten, soll die parallele Nutzung vieler Schnittstellen überflüssig machen und kann die Komplexität des Datenaustauschs im Designprozess somit reduzieren. GEMEINSAME ENTWICKLUNG Rexs ist eine Initiative der Forschungsvereinigung Antriebstechnik e.V. (FVA), die die Nomenklatur in der Antriebstechnik auf einen einheitlichen Stand bringt und damit

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe