Aufrufe
vor 3 Wochen

antriebstechnik 11/2020

  • Text
  • Maschine
  • Getriebe
  • Anforderungen
  • Einsatz
  • Zudem
  • Unternehmen
  • Hohen
  • Motoren
  • Motor
  • Antriebstechnik
antriebstechnik 11/2020

ELEKTROMOTOREN TITEL

ELEKTROMOTOREN TITEL Jörg Niermann, Bereichsleiter Marketing, Nord Drivesystems Gruppe, Bargteheide 12 antriebstechnik 2020/11 www.antriebstechnik.de

TITEL ELEKTROMOTOREN ENERGIESPARMOTOREN BALANCE VON EFFIZIENZ UND KOSTEN Die neue IE5+ Motorengeneration von Nord Drivesystems wurde mit besonderem Schwerpunkt auf den Einsatz in der Intralogistikbranche konzipiert. Die besonders energieeffizienten Synchronmotoren bieten einen konstant hohen Wirkungsgrad über den gesamten Verstellbereich, sind robust und kompakt und erweitern die Möglichkeiten des LogiDrive-Konzeptes hinsichtlich Betriebskostensenkung und Variantenreduzierung. Das Resultat: optimierte Performance und reduzierte Gesamtbetriebskosten. Als einer der weltweit führenden Komplettanbieter elektrischer, mechanischer und elektronischer Antriebstechnik kennt Nord Drivesystems die Bedürfnisse der Branche genau und entwickelt und produziert skalierbare Antriebslösungen für alle Teilbereiche der Intralogistik. Große Intralogistikprojekte für Flughäfen oder Paketzentren müssen verschiedene konkurrierende Ansprüche unter einen Hut bringen. Nord Drivesystems setzt dabei für die Antriebstechnik auf einen umfassenden TCO-Ansatz (Total Cost of Ownership), der sowohl Systemintegratoren als auch Betreibern gerecht wird. Die Lebenszykluskosten von Antriebslösungen umfassen sämtliche anfallenden Kosten: von der Anschaffung über die Inbetriebnahme, Nutzung und Wartung bis hin zur Entsorgung. Die beiden größten Hebel zur TCO-Senkung bieten dabei der Energieverbrauch sowie die Anzahl der eingesetzten Antriebsvarianten. Zwischen den Ansätzen der Energieeffizienzoptimierung und der Variantenreduzierung besteht jedoch ein Zielkonflikt. Diese beiden Spannungsfelder optimal in Einklang zu bringen, gehört zu den besonderen Stärken von Nord Drivesystems. ENERGIEEFFIZIENZ UND VARIANTEN REDUZIERUNG: EIN WIDERSPRUCH? Konzipiert man eine Anlage mit Antrieben, die jeweils auf den energieeffizientesten Arbeitspunkt ausgelegt sind, so laufen die Motoren unabhängig von ihrer Effizienzklasse vergleichsweise energieeffizient. Im Ge- www.antriebstechnik.de antriebstechnik 2020/11 13

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe