Aufrufe
vor 2 Jahren

antriebstechnik 11/2017

antriebstechnik 11/2017

LINEARTECHNIK Freiräume

LINEARTECHNIK Freiräume schaffen Passende Linearachsen für Reibbelagsmaschinen Ein Unternehmen aus dem niederösterreichischen Weikersdorf produziert unter anderem Sondermaschinen zur Herstellung von Bremsbelägen für die Automobilindustrie. Die Maschinen werden als Rundtaktmaschinen und Linearcenter gebaut. Um bei den Reihentaktanlagen die Rohstoffe den einzelnen Stationen zuzuführen oder fertige Produkte zu entnehmen, setzt der Maschinenbauer auf robuste und staubgeschützte Linearachsen mit Abdeckband der Indunorm Bewegungstechnik. Lesen Sie mehr. I ndunorm liefert nicht nur passende Linearachsen für Reibbelagsmaschinen sondern unterstützt die IAG Industrie Automatisierungsgesellschaft, Weikersdorf, auch als Entwicklungspartner bei der Wahl der optimalen Bauteile. Damit schafft sich die IAG Freiräume und kann sich ganz auf ihre Kernkompetenz konzentrieren. „Seitens der Automobilindustrie werden die Anforderungen an die Reibbeläge ständig höher. Dementsprechend müssen auch die Fertigungsanlagen, die wir für die Herstellung dieser Produkte entwickeln und bauen, immer höheren Ansprüchen gerecht werden“, erklärt Franz Selhofer, Konstruktionsleiter bei IAG Christiane Gößmann, Marketing im Bereich Linearsysteme, bei der Indunorm Bewegungstechnik GmbH in Duisburg Industrie Automatisierungsgesellschaft m.b.H. Der Sondermaschinenbauer entwickelt und stellt für die Produktion Systemlösungen wie Pressautomaten, Wiegesysteme und Fertigbearbeitungsanlagen her und ist in dieser Sparte mittlerweile zum Weltmarktführer avanciert. Weitere Geschäftsbereiche sind die Prüfstand-, die Beschneiungs- und die Staubbindetechnik. Durch die langjährige Erfahrung im Sondermaschinenbau, sowie in der Steuer- und Regeltechnik entwickelt und realisiert IAG auch komplexe Lösungen. Zum Portfolio gehören unter anderem High-End-Geräte zur Abgasmessung in der Automobilindustrie oder von Standard- Schneekanonen, Indoor- und Outdoorbeschneiung bis hin zu hybriden Systemen, die bei Weltcupveranstaltungen die Schneeerzeugung sicherstellen. Das Programm umfasst zudem Lösch-, Kühl- und Belüftungskanonen für die Flächenbrandbekämpfung, den Aufbau von Wasserwänden als Objektschutz und Kühlung, Druckbelüftung von Gebäuden, bis hin zur Bindung von Chemikalien. „Je nach Kundenanforderung liefern wir auch Komplettlösungen aus eigener Hand“, betont Christian Cech, CMO bei IAG. Die Mitarbeiter erstellen das Anforderungsprofil, entwickeln die anwendungsspezifische Lösung, setzen diese um, übernehmen die Montage und kümmern sich um den Service. „Die Anwender erwarten zuverlässige Maschinen mit einer hohen Verfügbarkeit und Produktivität“, kennt Cech seine Kunden. Beim Zukauf von Normteilen legen die Österreicher besonderes Augenmerk auf ausgewählte Zulieferer. Wichtig sind nicht nur Qualität, Zuverlässigkeit und Termintreue, sondern vor allem Unterstützung bei der Auswahl und Auslegung der Bauteile. Denn nur dies stellt eine gute Zusammenarbeit sicher und schafft eine gemeinsame Vertrauensbasis. „Unsere Maschinen sollen 116 antriebstechnik 11/2017

Individuelle Lösungen für jede Anwendung sps ipc drives 28. - 30.11.2017 Nürnberg Halle 3A Stand-Nr. 410 nicht nur ihre Aufgabe erfüllen, sondern dem Anwender erhebliche Steigerungen an Effizienz, Produktivität und Qualität ermöglichen“, erläutert Selhofer. Seit dem Jahr 2015 setzt IAG auch auf die Führungssys teme der Indunorm Bewegungstechnik mit Sitz in Duisburg und Stuttgart. Das Unternehmen liefert aber nicht nur die passenden Lösungen. „Als Entwicklungspartner unterstützen wir unsere Kunden von Anfang an bei der Wahl der geeigneten Führungssysteme“, beschreibt Dietmar H. Heim, Geschäftsführer der Indunorm Bewegungstechnik GmbH. Wie fruchtbar diese Zusammenarbeit ist, zeigt ein Projekt, bei dem ein Anwender ein besonders leistungsstarkes vollautomatisches Linearcenter bei IAG in Auftrag gab. Torque-, Synchron-, Asynchron- und Linearmotoren Anwendungen für höchstes Drehmoment und höchste Drehzahl Standardmotoren 100% einbaukompatibel SPINDELTECHNIK | ANTRIEBSTECHNIK SYSTEMTECHNIK | WELTWEITER SERVICE 01 Das Unternehmen entwickelt und stellt für die Produktion von Reibbelägen entsprechende Systemlösungen her Informieren Sie sich! Franz-Kessler-Straße 2, 88422 Bad Buchau, Deutschland Tel.: +49 7582 809 - 0, E-Mail: info@kessler-group.biz www.kessler-group.biz

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe