Aufrufe
vor 2 Jahren

antriebstechnik 11/2016

antriebstechnik 11/2016

Anzeige Teleskop-Feeder

Anzeige Teleskop-Feeder für Wandmontage Teleskop-Feeder mit synchronisiertem Zahnriemensystem für effektive Linearbewegung mit kompakten Abmessungen. Als Wandmontage erleichtert er die automatisierte Bestückung von Werkzeugmaschinen und stellt kein Hindernis beim Schließen von Schutztüren dar. Sehr praktisch ist dieser Teleskoptyp auch zur Handhabung von Objekten entlang eines Fließbandes. Teleskop-Feeder horizontal Teleskop-Feeder mit synchronisiertem Zahnriemensystem für effektive Linearbewegung mit kompakten Abmessungen. Horizontal montiert wird er hauptsächlich zur Beschickung von in Reihe installierten Pressen verwendet. Er wird in beide Richtungen ausgefahren und beschickt eine Presse in einer Richtung, wird eingefahren und beschickt anschließend eine zweite in Gegenrichtung. Dadurch benötigt das Stellglied in eingefahrener Stellung keinen Platz in den beiden Pressen und beide können über ein einziges System beschickt werden. Teleskop-Feeder vertikal Teleskop-Feeder mit synchronisiertem Zahnriemensystem für effektive Linearbewegung mit kompakten Abmessungen. In vertikalen Anlagen ist dieses kompakte System eine ideale Lösung, die insbesondere bei geringem Abstand zwischen Maschine und Raumdecke zum Einsatz kommt, da die erforderliche Deckenhöhe für den Teleskopförderer deutlich geringer ist als bei einer einteiligen vertikalen Führung. Alle Koordinatenrichtungen abgedeckt Feeder-Systeme fürHandhabungsaufgaben vonRollonmit der Actuator System Line Rollon GmbH Bonner Straße 317-319 Tel.: +49 211 95 747-0 www.rollon.de 40589 Düsseldorf info@rollon.de MN 10

Anzeige ADV 200 – Umrichterlösungen für nahezu jede Applikation Mit seinen Derivaten ist der modulare Frequenzumrichter ADV200 inden unterschiedlichsten Branchen einsetzbar. Die Modelle der Serie sind ab Werk bereits mit allen wichtigen Funktionen und Einrichtungen füreine flexibleMaschinensteuerung ausgestattet. Ihre offene Architektur bildet die Basis für individuelle Kundenlösungen. Damit sind der Nutzung des ADV200-Konzepts fürdie Regelung vonSynchron-, Servo-und Asynchronmotorenmit oder ohne Geber keine Grenzen gesetzt. ADV200 WA – für die Wasseraufbereitung und Lüftungstechnik Parametrieroberfläche und -sprache des Frequenzumrichters für Leistungen von 1,5 kW bis 1,8 MW sind auf die branchenspezifischen Anforderungen abgestimmt. Makrofunktionen für Pumpen und Ventilatoren vereinfachen Projektierung und Inbetriebnahme. Betriebsbereite Schaltschranklösung Die „ready-to-use“- Ausführung für Leistungen von 90 kW bis 1,8 MW vereint Umrichter, Hauptschalter, Sicherungen, Netz- bzw. Zwischenkreisdrossel sowie Notaus-Funktionen mit Sicherheitsrelais in einem kompakten, leicht zugänglichen Schaltschrank. ADV200 LC – Einsatzgebiete Kunststoffextrusion und -spritzguss Die flüssigkeitsgekühlte Version des ADV200 für einen Leistungsbereich von 30...2 MW nutzt den Umstand, dass die Extrusions- bzw. Spritzgussanlagen in vielen Fällen bereits mit Wasserküh- lung ausrüstet sind. ADV200 HC – für Hebezeuge und Krane Der ADV200 HC für den Leistungsbereich von 0,75 kW bis 1,65 MW kann als universeller Antrieb definiert werden: Er regelt Asynchronmotoren mit oder ohne Drehzahlsensor und steuert alle Hebe- und bewegungen. Verstell- GEFRAN in Halle 4, Stand 260. GEFRAN Deutschland GmbH Phillip-Reis-Straße 9a 63500 Seligenstadt Tel.: +49 6182 809-0 vertrieb@gefran.de www.gefran.de MN 11

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe