Aufrufe
vor 11 Monaten

antriebstechnik 10/2018

antriebstechnik 10/2018

Special Motek Universell

Special Motek Universell einsetzbare Schnecken- und Kegelradgetriebe Die neuen Schneckengetriebe von Norelem sind mit einem Achsabstand von 20 mm und sieben Übersetzungen von 13:1 bis 65:1 verfügbar. Bei den Kegelgetrieben gibt es die Wahl zwischen sieben Baugrößen mit Schenkellängen von 32 bis 60 mm. Die Winkelgetriebe sind durch ihr gekapseltes Aluminiumgehäuse wartungsfrei. Dies ver hindert einen Fettaustritt oder Staubeinwirkung. Das linkssteigende Schneckenrad besteht aus Sondermessing, die Schnecke ist aus einsatzgehärtetem Stahl gefertigt. Diese Materialkombination sorgt für eine leichtgängige Kraftübertragung und einen hohen Wirkungsgrad. Die maximalen Axial- und Radiallasten liegen zwischen 200 und 500 N. Es sind Abtriebsdrehmomente bis zu 15 Nm erreichbar, wobei die Antriebsdrehzahl bis 1 000 min -1 betragen darf. Die Kegelradgetriebe mit einer Übersetzung von 1:1 und Drehmomenten bis 10 Nm sind mit oberflächengehärteten Kegelrädern aus Stahl und kugelgelagerten Wellen ausgestattet. www.norelem.de Ausfallsichere E-Ketten-Lösung für lange Wege Ein Energieketten-Konzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten ist Plane-Chain von Igus. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und Datenversorgung. Die konvexe Wannenform der Rinne lässt die E-Kette der Serie E6 sicher in zwei vertieften Kanälen verfahren. Die Edelstahlrinne sorgt mit ihrem geringen Reibfaktor für eine lange Gebrauchsdauer der Kette. Zur zusätzlichen Geräuschdämmung kann eine Kunststoff-Dämmschicht auf der Rinnenaußenseite zum Einsatz kommen. Mit den leichten Komponenten lässt sich die E-Ketten-Lösung z. B. bei Portalrobotern unter der Decke befestigen. Optional ist das System auch komplett eingehaust erhältlich. Außer in der Automatisierung eignet es sich in geschlossener Form auch für die Energiezuführung auf Kranen. Dabei werden Leitungen und E-Ketten in den korrosionsfreien Rinnen vor Witterungsschäden geschützt. www.igus.de Kompakte Linearachsen mit viel Kraft Sinadrives hat die Serie MCE3 von Linearmotorachsen mit Direktantrieb herausgebracht. Sie verfügt über die gleichen Eigenschaften wie alle anderen Achsen des Herstellers, ist aber deutlich kompakter mit einer Breite von 114 mm und einer Höhe von 41 mm. Ihre Spitzenkraft beträgt 100 N. Die Wiederholgenauigkeit des Messsystems liegt bei ± 1 μm, die der Lineareinheit bei ± 5 μm. Die Achsen erreichen Geschwindigkeiten von 9 m/s bei Beschleunigungen bis 71 m/s 2 . Die maximale Länge der Achsen ohne Trennstellen beträgt 6 000 mm. www.sinadrives.com Teilbare Kabelverschraubung mit IP-Zertifizierung Icotek bietet mit der Baureihe KVT-ER eine teilbare Kabelverschraubung zur Einführung von Leitungen mit und ohne Stecker an. Die Verschraubungen haben genormte Ausbrüche in den metrischen Standardgrößen M32, M50 und M63. Sie erfüllen die Schutzarten IP65, IP66, IP67 und IP68 und sind nach DIN EN 60529:2014 zertifiziert. Die Schutzklassen werden durch einen hohen Pressdruck und eine integrierte Dichtung erwirkt. Der Pressdruck entsteht beim Verschrauben des Abschlussdeckels mit dem Unterteil. Zur flexiblen Kabeldurchführung werden die geschlitzten Kabeltüllen KT verwendet. Durch sie lassen sich Kabel mit einem Durchmesser zwischen 1 und 35 mm durchführen. Die konsequente Teilbarkeit ermöglicht anschließende Nachrüstungen und Servicearbeiten. Verschraubt wird die Baureihe rückseitig und ohne Werkzeug. Die Kunststoffgegenmutter dafür wird mitge-liefert. Zur Einführung gängiger SUB-D- und DVI- Stecker sind zusätzlich Gegenmuttern erhältlich. www.icotek.com 84 antriebstechnik 10/2018 KIMO.indd 1 18.04.2017 14:40:18

Kundenspezifische System und Einzellösungen für Präzisions-Wälzlager Die IBC Wälzlager GmbH ist ein zuverlässiger Partner für kundenspezifische System- und Einzellösungen von Präzisions-Wälzlagern. Dabei werden IBC Wälzlager hohe Anforderungen in den Bereichen Zuverlässigkeit, Steifigkeit, Drehzahleignung, Laufgenauigkeit und Schwingungsverhalten bei gegebenen Platzverhältnissen gerecht. Das umfangreiche Lieferprogramm erlaubt die optimale Kombination aus Technik und Wirtschaftlichkeit. Eine Erweiterung des Lieferprogramms stellen ATCoat-dünnchrombeschichtete Präzisions-Wälzlager und Linearführungen für spezielle Einsatzfälle dar. Gebrauchsdauersteigernde Eigenschaften sowie sehr guter Verschleiß- und Korrosionsschutz sind als Vorteile dieser beschichteten Wälzlager und Linearführungen zu nennen. Neben dem bekannten und bewährten rotativen Wälzlagerproramm fertigt der Hersteller Linearwälzlager geführt in Schienen mit X- oder U-Profil und innenliegender Laufbahn. Hierdurch entsteht ein sehr kompaktes und platzsparendes System. Einsatzgebiete sind Umhausungen von Werkzeugmaschinen und Auszüge – bspw. für die Schienenfahrzeugindustrie, die Medizintechnik oder die Lagerlogistik. Mit der neuen Flexy-Runner Kurvenführung können nicht-lineare Bewegungsabläufe realisiert werden. Dabei ist es möglich, neben konstanten Radien auch variable Kurven abzufahren. Das System bietet eine sehr flexible und wirtschaftliche Lösung. Die dazugehörigen Laufwagen sind mit beweglichen Rollenträgern ausgestattet und erlauben einen gleichmäßigen Lauf auch bei komplexen Schienenverläufen. Es werden zwei Profilgrößen angeboten. Die Ausführungen erfolgen nach jeweiliger Kundenvorgabe. www.ibc-waelzlager.com Online-Shopping für Dämpfungslösungen: GehenSie doch einfach denschnellsten Weg. Wirsinddie Experten für Dämpfungs- und Schwingungstechnik sowie für Geschwindigkeitsregulierung und Sicherheitstechnik. Deshalb bieten wir unseren Kunden den kürzesten Weg zur idealen Lösung. Inklusive präziser Berechnung mit unserem Online-Konfigurator. An 7Tagen –rund um die Uhr: www.ace-ace.de Press the button! 8. -11. Oktober Besuchen Sie uns in Halle 5, Stand 5223 Alles. Immer.Top. Mehr Info? T+49 (0)2173-9226-10 Fordern Sie den kostenlosen ACE www.ace-ace.de HOcHPräZiSe Verbindungen mit by ACE S E R V ACE.indd 1 29.08.2018 10:53:22 I C E Höhere Gebrauchsdauer und Geschwindigkeit Linearbewegungen mit Kugelgewindetrieben lassen sich mit den Flansch-Einzelmuttern der Serie DEB-N von Hiwin schnell und dynamisch gestalten. Für sie wurde die DEB-Serie überarbeitet. Zentrales Merkmal der neuen Serie ist eine Kugelführung, bei der die Last auf eine größere Kugelanzahl verteilt wird. So steigt die Belastbarkeit und damit die Gebrauchsdauer des Kugelgewindetriebs deutlich. Gleichzeitig wurde mit der neuen Kugelführung das Laufverhalten verbessert, wodurch die Mutter merklich leiser läuft und sich die zulässige Maximalgeschwindigkeit erhöht. Aufgrund austauschbarer Abstreifer können Konstrukteure die Kugelgewindetriebe an die Umgebungsbedingungen ihrer Applikation anpassen. Die neuen Muttern eignen sich u. a. für Förder- und Positionieraufgaben im Anlagenund Maschinenbau, in Transport- und Logistiksystemen sowie für Anwendungen, die hohe Anforderungen an die Präzision, Dynamik und Zuverlässigkeit der linearen Bewegung stellen. www.hiwin.de 08. bis 11. Oktober in Stuttgart Halle 8 Stand 8225 Online Konfiguratoren, einen SHOP mit über 12.000 Standardteilen und die Fähigkeit, sie zuverlässig in kürzester Zeit und hoher Qualität zu fertigen und auszuliefern. Das macht uns zum idealen Partner für alle, die sichere Verbindungen benötigen. Fordern Sie uns! mbo Oßwald gmbH & co Kg Steingasse 13 | D-97900 Külsheim-Steinbach Tel +49 9345 670-0 | info@mbo-osswald.de www.mbo-osswald.de antriebstechnik 10/2018 85 MBO.indd 1 30.08.2018 09:47:39

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe