Aufrufe
vor 2 Wochen

antriebstechnik 10/2018

antriebstechnik 10/2018

— ABB Industrial

— ABB Industrial Drive. Anspruchsvolle Anwendungen präzise regeln. Der ABB Industrial Drive ACS880 ist trotz umfangreicher Funktionen ausgesprochen bedienerfreundlich und lässt sich in verschiedenste Automatisierungssysteme flexibel einbinden. Asynchron- und Permanentmagnetmotoren regelt er präzise. Zahlreiche integrierbare Sicherheitsfunktionen sorgen für hohe funktionale Sicherheit. Als Teil der digitalen Lösungen von ABB kann der ACS880 des Weiteren effizient mit dem Internet der Dinge verbunden werden. Erfahren Sie mehr über den ABB Industrial Drive unter www.abb.de/drives.

EDITORIAL Auf dem Weg zur Hochleistungsmontage Liebe Leserinnen, liebe Leser, wir Kunden wollen ausgefeilte Produkte auf höchstem Niveau mit speziell an unsere Wünsche angepassten Features. Ob es nun das individuell zusammengebaute Automobil ist oder Hemden, Torten oder gar Müsli nach dem Baukastenprinzip. Dank Internet feiert die Maßanfertigung ihr Comeback. Da dürfen die Fertigungs- und Montageprozesse nicht hinterherhinken. Die daraus entstehende Variantenvielfalt, kleinste Stückzahlen und immer kürzere Produktzyklen machen es nötig, den Werker bei der manuellen Arbeit zu unterstützen. Er benötigt moderne Hilfsmittel, die Fehler erkennen und vermeiden. Datenbrillen, Pick-to-Light-Systeme und vor allem Industrieroboter, die mit cleveren Algorithmen, modernen Sensorsystemen sowie Steuerungen, die für die Echtzeitanwendung sorgen, ausgestattet sind. So spricht man heute bereits in der Branche von Integrated Assembly Solutions. Um die hohe Prozesssicherheit mit kurzen Taktzeiten zu liefern, muss der Maschinenbau aber noch robuster, noch flexibler, noch wandlungsfähiger und noch wirtschaftlicher werden. Strikte Prozessüberwachung, Mechatronisierung, smarte Technologien und letztlich Industrie 4.0 werden die Anforderungen erst möglich machen. Die Hochleistungsmontage wird kommen! Die ersten Schritte sind gemacht. In unserem Special „Motek 2018“ werden Sie mehr darüber erfahren, welche starke Rolle die Antriebstechnik dabei bereits spielt. So verwundert es nicht, dass die Montage- und Handhabungstechnik zu den Bereichen der Antriebstechnik gehören, die seit Jahren boomen und die auch in Zukunft eine immense Rolle spielen werden. ROBUSTES WIRBELSTROM- MESSSYSTEM eddyNCDT 3005 Wirbelstrom-Messsystem zur schnellen und präzisen Wegund Positionsmessung Sehr gute Messgenauigkeit Hohe Grenzfrequenz zur Überwachung schneller Bewegungen Ideal für schwankende Temperaturen dank integrierter Temperaturkompensation Robuste Bauform, unempfindlich gegenüber Öl, Druck und Schmutz Extrem kompakte Bauform: ideal zur Integration in Maschinen & Anlagen Dirk Schaar d.schaar@vfmz.de Tel. +49 8542 1680 www.micro-epsilon.de/eddy

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe