Aufrufe
vor 13 Monaten

antriebstechnik 10/2016

antriebstechnik 10/2016

GETRIEBE UND

GETRIEBE UND GETRIEBEMOTOREN Produktprogramm für maritime Anwendungen erweitert In zwei Ausführungen mit jeweils vier Drehmomentstufen präsentiert Bonfiglioli seine neuen Jack-up-Getriebe für Hubanwendungen im maritimen Einsatz. Von 163 000 bis 1,245 Mio. Nm reicht das Drehmomentenspektrum für die Antriebs-Komponenten in Norm- und Sonderausführung Kundenspezifische Antriebs- und Verzahnungs-Komponenten fertigt Nozag entweder auf der Basis von Normteilen oder nach individueller Zeichnung an. Das Angebot umfasst Stirnräder, Kegelräder, Schnecken, Schneckenräder, Zahnstangen, Trapezgewindespindeln, Trapezgewindemuttern, Ketten, Kettenräder, Kupplungen, gehärtete und geschliffene Wellen. Produziert werden alle Komponenten im eigenen Haus. Die CAD-Daten zu den Normteilen werden zum Download bereitgestellt, damit sie in Hubanwendung, die Haltekräfte reichen von 263 000 bis 1,766 Mio. Nm. Die mehrstufigen Planetengetriebe auf der Grundlage der Serie 700T können von hydraulischen oder elektrischen Motoren angetrieben und auch mit Parallelwelleneinheiten kombiniert werden, um auch in begrenzten Bauräumen eingebaut werden zu können. Anwendungsspezifische Eintriebs- und Abtriebsoptionen runden das Angebot ab. www.bonfiglioli.de neue oder vorhandene Konstruktionen integriert werden können. Darüber hinaus bietet der Hersteller technische Unterstützung bei der Konstruktion und Auslegung. Ebenfalls im Unternehmen selbst werden antriebstechnische Baugruppen oder Teilsysteme zu anschlussfertigen Einheiten montiert, inklusive Beschaffungsteilen, Zubehör und elektromotorischer Ausrüstung. Die Normteile sowie Anwendungshinweise werden im Gesamtkatalog Normteile des Anbieters dargestellt. www.nozag.ch Langlebige Getriebe mit hoher Laufruhe Integrierte Servomotoren 50-3000W Integrierte Schrittmotoren 0,1-28Nm Industrial Ethernet und Feldbus Unterstützung Einzigartig durch Modulkonzept SPS on Board JVL Industri Elektronik A/S +49 7121-1377260 www.jvldrives.de jvldrives@jvl.dk Wittenstein alpha stellt das erweiterte Portfolio an Servo-Schneckengetrieben der Produktfamilie V-Drive vor. Das neue V-Drive Basic steht zunächst in zwei Baugrößen mit den Grundabtriebsarten Hohlwelle und Vollwelle sowie insgesamt fünf Übersetzungen zur Verfügung. Für alle Ausführungen ist das Verdrehspiel von 10 bis ≤ 15 arcmin spezifiziert. Das Getriebe ist laufruhig und leise: maximal 65 dB(A) bei Volllast und etwa 50 dB(A) bei mittleren Drehzahlen. Kompatibel zu V-Drive eco und V-Drive+, aber mit erhöhten Drehmomenten und reduziertem Verdrehspiel sind die Upgrade-Versionen V-Drive Value und V-Drive Advanced. Darüber hinaus sind beide Versionen für eine Lebensdauer von über 20 000 Betriebsstunden spezifiziert. Ein neues Prinzip zum Verstiften von Zahnstangen erfordert lediglich das mitgelieferte zweiteilige Montageset, bestehend aus Montagestift und -hülse, das mit Hammer und Innensechskantschlüssel montiert wird. Damit ist eine sichere, formschlüssige Fixierung einer Zahnstange innerhalb einer Minute möglich. www.wittenstein.de

GETRIEBE UND GETRIEBEMOTOREN Berechnung des Verschleißes von Kunststoffzahnrädern Kisssoft hat als Ergänzung zur VDI Richtlinie 2736 die Berechnung von Verschleiß und plastischer Verformung des Schraubrades aus Kunststoff nach Pech im Kisssoft-Release 03/2016 implementiert. Diese Richtlinie für die Berechnung von Kunststoffzahnrädern wurde eingeführt, nachdem in den vergangenen Jahren immer mehr neue Materialien für leichtere, leisere, langlebigere und effizientere Getriebe auf den Markt kamen. Da in der Richtlinie die Materialdaten für die Lebensdauerberechnung nur begrenzt verfügbar sind, verweist Kisssoft auf die Beschreibung von Aljaž Pogačnik und Jože Tavčar eines beschleunigten Testverfahrens für Kunststoffzahnräder, basierend auf verschiedenen Testebenen. Die Abhandlung auf Englisch steht zum Download bereit unter: www.kisssoft.ch/english/downloads/pdf/article_kisssoft_ vdi_2736_gear_temperature.pdf www.kisssoft.ag Miniaturgetriebe für beengte Bauräume Germany | USA | Mexico | China Das neue Miniaturgetriebe Powergear Miniature von Graessner soll ein kleines Raumwunder sein und mit unerhörter Leistungsstärke beeindrucken. Die kleine Baugröße von lediglich 27 mm Kantenlänge (kleinste Baugröße) prädestiniert dieses Getriebe für eine Vielzahl von filigranen Einsätzen. Es ist, als einziges dieser Bauklasse, nicht nur mit einem Kunststoff-Gehäuse, sondern auch mit einem soliden und extrem leichten Aluminium- Gehäuse erhältlich. Auch das Innenleben birgt höchste Materialqualität für eine hohe Langlebigkeit, z. B. die einsatzgehärtete Kegelrad-Verzahnung. Das geringe Zahnspiel und die hohe Übertragungsgenauigkeit sowie die kraftschlüssige, verschleißfreie Welle-Kegelrad- Verbindung zeichnen das Getriebe aus. Dazu kommt eine tragbildoptimierende Montage für gleichmäßige Verzahnungsbelastung. Die Leistung liegt bei 7 500 min -1 . Die Drehmomente T 2N liegen – je nach Baugröße – zwischen 3,5 bis 16 Nm. Gear Technology. Worldwide. Planetary Gears. Designed to your needs. plg.imsgear.com Halle 1 · Stand 161 www.graessner.de IMS-Gear.indd 1 13.09.2016 13:44:19 antriebstechnik 10/2016 41

Aktuelle Ausgabe