Aufrufe
vor 8 Monaten

antriebstechnik 10/2015

antriebstechnik 10/2015

KUPPLUNGEN UND BREMSEN

KUPPLUNGEN UND BREMSEN Klauenkupplungen für Welle-Welle-Installationen Bereits 2010 hat Transfluid seine Produktpalette mit der Einführung der flexiblen Klauenkupplungen vom Typ B3M-BM-BMS erweitert. Dieses gut getestete Produkt ist für Welle-Welle-Installation ausgelegt. Die Kupplungen sind für alle Zwecke geeignet, bei denen eine kontinuierliche Kraftübertragung auch bei Wellenversatz erforderlich ist. Die Kupplungen zeichnen sich durch die hohe Qualität der Materialien und die Dämpfungseigenschaften der flexiblen Elemente aus. Die BM-Kupplungen bieten einen zuverläs- sigen Betrieb bei gleichzeitigem Schutz der gekoppelten Maschinenteile. Das B3M-Design ermöglicht den Austausch von flexiblen Elementen, ohne die Maschinen zu bewegen. Die BMS-Konfiguration mit Distanz-Design eignet sich für breite DBSE (Distance Between Shaft Ends = Abstand zwischen den Wellenenden). www.transfluid.eu Magnetkupplungen zur berührungslosen Kraftübertragung Neben standardisierten Baureihen konstruiert und fertigt StS Coupling Magnetkupplungen nach Anwenderwunsch. Die mit Hysteresematerial bestückten Außenrotoren der Serie KE mit einstellbarem Dreh moment werden nun auch in Edelstahl gefertigt. Das Material wird je nach Anwendungsfall und Reinigungsvorschriften der Anlage ausgewählt, um die jeweiligen Anforderungen in den Branchen Verpackungs- und Kosmetikindustrie, im Medizinbereich sowie in den Abfüllanlagen der Getränkeindustrie zu erfüllen. Für das Auge unsichtbar und berührungslos übertragen die Magnetkupplungen die benötigten Drehmomente. Die stufenlose Einstellung geschieht direkt an der Kupplung mit handelsüblichem Werkzeug. Antrieb und Abtrieb werden der Anforderung des Anwenders angepasst. Die KE-Serie ist mit Edelstahllagern ausgestattet und benötigt daher keine weitere Abstützung seitens des Anwenders. www.stscoupling.de Überarbeitete Baureihen ermöglichen höhere Drehmomentbereiche Das Unternehmen Jakob Antriebstechnik hat die Elastomerkupplungen der Baureihen EKM und ESM überarbeitet. Fortan können die Baugrößen auch in Anlagen mit Drehmomenten von bis zu 2 000 Nm eingesetzt werden. Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen mit Wellendurchmessern bis zu 70 mm für alle Drehmomente bis 2 000 Nm. Als Verbindungs- und Ausgleichselement dient ein Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und hoher Shorehärte. Dieser wird formschlüssig, mit leichter Vorspannung in zwei gefertigte Naben mit klauenförmigen Nocken eingesetzt. Der elastische Kupplungsstern wirkt elektrisch isolierend und weist ein gutes schwingungsdämpfendes Verhalten auf. www.jakobantriebstechnik.de Kupplungen für dynamische Lageund Geschwindigkeitsregelung Die Membran- bzw. Scheibenkupplungen der Serie Flex M von Huco Dynatork, einem Unternehmen von Altra Industrial Motion, haben eine hohe Standzeit und sind dynamisch ausgewuchtet. Die Kupplungen sind in drei Ausführungen erhältlich: einstufig (höchste Verwindungssteifigkeit), zweistufig und zweistufig mit Distanzstück (bester Axialausgleich). Während die Serie Flex M eine hohe Biegsamkeit aufweist, bieten die Balgkupplungen der Produktreihen Flex B und Flex K höhere Verwindungssteifigkeit. Die Verbindung zwischen Flex-B- Balgkupplung und Nabe wird mittels eines Pressverfahrens hergestellt, das keine Unzulänglichkeiten wie beim Kleben, Schweißen oder Löten aufweist. Der Balg ist drehsteif, aber elastisch in Längs- und Querrichtung. Die Kupplung ist für ein Spitzendrehmoment von 12,5 Nm für Dauerbetrieb in eine oder beide Richtungen ausgelegt. Die dynamisch ausgewuchtete Version kann Umdrehungen bis zu 25 000 min -1 erreichen. Die Kupplungen der Serie Flex K haben geklebte Naben. www.altracouplings.com Spielfreie Sicherheitskupplungen Sicherheitskupplungen ·Metallbalgkupplungen ·Elsatomerkupplungen ·Ausgleichskupplungen Vertriebspartner /Handelsvertreter gesucht CoupTec Kupplungstechnik GmbH ·63477 Maintal Telefon: 06181 /440 42 40 ·E-Mail: info@couptec.de CoupTec.indd 1 19.08.2015 09:04:59 42 antriebstechnik 10/2015

KUPPLUNGEN UND BREMSEN Metallbalgkupplungen zur einfachen Montage bei feststehende Wellenzapfen Das Unternehmen Enemac hat sein Kupplungsprogramm erweitert, um umständliche Montage und Demontage bei feststehenden Wellenzapfen zu vermeiden. Gleichzeitig wurden die Typen EWPH, EWMH und EWRH mit Halbschalenausführung entwickelt. Die festen Nabenhälften werden auf die Wellenzapfen aufgelegt und dann die losen Nabenhälften darauf verschraubt. Alle drei Typen sind in fünf Baugrößen für Nennmomente zwischen 10 und 400 Nm erhältlich. Typ EWPH ist ausgestattet mit einem 4-welligen Balg und erreicht die höchste Torsionssteife und die geringste Baulänge der drei Varianten. Typ EWMH hat einen 6-welligen Balg, wodurch der größtmögliche Axialversatz bewältigt werden kann. Typ EWRH besteht aus den vier Nabenhälften sowie einem 2×1-welligen Balg. Diese Variante ist am besten geeignet, wenn hohe axiale sowie geringe laterale Federsteifen gefordert sind. Gleichzeitig ist diese Version die längste der Metallbalgkupplungen. www.enemac.de Sicherheitsgerichte Balgkupplungen Kübler rundet sein Portfolio im Bereich funktionaler Sicherheitstechnik ab. Aktuell bestehend aus zertifizierten Sendix Sil 05.-08.10.2015 HALLE 8|8214 Drehgebern von Sil2/Pld bis Sil3/Ple und Safety-M Sicherheitsmodulen. Eine spezielle Balgkupplung für Wellendrehgeber soll nun für eine sichere Anbindung zwischen Motor und Drehgeber sorgen. Die Besonderheit dieser Balgkupplungen steckt im Detail. Im Falle einer Lockerung oder Beschädigung des Federelements greifen zwei innenliegende Klauen die Welle des Gebers, so dass die Verbindung weiterhin gewährleistet wird. Wie bei Standardkupplungen dienen sie für eine Korrektur von Winkelfehlern zwischen Antrieb und Drehgeber und Ausgleich von axialem und radialem Versatz. Um eine sichere, andauernde Anbindung zu realisieren bestehen die Balgkupplungen aus Edelstahl. Dadurch können sie hohem Schock und Vibrationen ausgesetzt werden. Zuverlässig und robust sind die Balgkupplungen auch noch aufgrund des weiten Temperaturbereichs von -30 °C...+120 °C. DIE PRÄZISEN EXAKT UND SPIELFREI: UNSERE METALLBALGKUPPLUNGEN. www.kuebler.com RW-KUPPLUNGEN.DE DIE KUPPLUNG.

Aktuelle Ausgabe